StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Schwesterforen
Neueste Themen
» Anfrage - .:The.New.Generation.In.Forks:.
Do Dez 20, 2012 1:57 pm von Guest

» [Anfrage] Also Known As
Sa Aug 11, 2012 12:39 pm von Guest

» Kendall Newman
Mo Dez 26, 2011 4:56 pm von Kendall Newman

» .|Bloody Deeds|. - True Blood RPG
Fr Okt 14, 2011 1:54 pm von Guest

» Forgotten Island
So Okt 02, 2011 2:09 am von Guest

» Timeless Glamour
So Sep 25, 2011 12:55 pm von Guest

» Live your Life- LOS ANGELES!
Do Sep 08, 2011 10:13 am von Guest

» Rock the streets
Do Aug 25, 2011 5:49 pm von Guest

» Runway Diary
Di Jul 26, 2011 12:18 pm von Guest

» Fight the Good Fight - Änderung
Sa Jul 16, 2011 6:29 pm von Guest

» Supernatural - A Desperate Hunt
Sa Jun 25, 2011 9:25 pm von Achek West

» Internat Schwanstein
Sa Jun 25, 2011 10:18 am von Guest

» FIGHT THE GOOD FIGHT // FSK 16 // Supernatural RPG (Änderung)
So Jun 19, 2011 9:14 pm von Guest

» hogwarts . X . live with magic
So Jun 19, 2011 3:56 pm von Guest

» Forgotten
Fr Jun 17, 2011 8:31 pm von Guest


Teilen | 
 

 Pocahontas lässt grüßen...oder Wo die Liebe hinfällt [Tia&Dan]

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 10 ... 17, 18, 19, 20  Weiter
AutorNachricht
Tia West

avatar

Anzahl der Beiträge : 1284
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 26

BeitragThema: Pocahontas lässt grüßen...oder Wo die Liebe hinfällt [Tia&Dan]   So Jan 16, 2011 7:31 pm

das Eingangsposting lautete :

(Wie Tias und Dans Begegnung anders ablaufen könnte, wenn Achek Tia nicht gefolgt wäre und Tia Dans Sprache besser kennen würde)

Ich lehnte mich leicht zurück, während ich Dan unbemerkt musterte. Wir waren zum ersten Mal nach der ersten Begegnung alleine!
Es war ein komisches Gefühl, vor allem weil ich immer wieder darauf wartete, dass Dan wieder weinte oder mich anfasste.
,,Dein Stamm ist mir noch immer so fremd...obwohl ich viel von Hunter weiß.", seufzte ich.
Nur langsam zog ich meine Beine an mich, bevor ich zu der Schüssel mit meinem gekochten Essen sah. Meine Augenbraue hob sich.
Das war eine ganz schöne Beleidigung, dass er noch nichts gegessen hatte...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

AutorNachricht
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Pocahontas lässt grüßen...oder Wo die Liebe hinfällt [Tia&Dan]   Mi Feb 09, 2011 6:49 pm

Ich lachte leise, als ich merkte, dass Tia eingeschlafen war. Grinsend sah ich zu Aponi.
"Tia ist ne Schlafmütze.", kicherte ich und küsste sanft Tias Stirn.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tia West

avatar

Anzahl der Beiträge : 1284
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 26

BeitragThema: Re: Pocahontas lässt grüßen...oder Wo die Liebe hinfällt [Tia&Dan]   Mi Feb 09, 2011 6:50 pm

Aponi strahlte Dan an und legte dann ihren Kopf an seine Brust.
Sie fühlte sich eindeutig wohl bei diesem Mann, der nicht wie ihr Daddy aussah.
Mh...sie vermisste ihren Daddy!
Sofort fing ihre Unterlippe gefährlich an zu wackeln.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Pocahontas lässt grüßen...oder Wo die Liebe hinfällt [Tia&Dan]   Mi Feb 09, 2011 6:52 pm

Ich schüttelte meinen Kopf, als ich sah, wie Aponis Unterlippe anfing zu wackeln. Sanft nahm ich sie auf meinen Arm und ging mit ihr etwas von Tia weg. Es musste ja nicht sein, dass sie Tia weckte.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tia West

avatar

Anzahl der Beiträge : 1284
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 26

BeitragThema: Re: Pocahontas lässt grüßen...oder Wo die Liebe hinfällt [Tia&Dan]   Mi Feb 09, 2011 6:54 pm

Aponi sah mit ihren blauen Augen zu Dan hoch.
Man sah deutlich, wie sich Tränen in diesen schönen, kleinen Augen bildeten.
Sie vermisste Daddy...und Mummy...
Das Mädchen ließ ein trauriges Seufzen hören, bevor sie ihr Gesicht an Dans Brust versteckte.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Pocahontas lässt grüßen...oder Wo die Liebe hinfällt [Tia&Dan]   Mi Feb 09, 2011 6:56 pm

Ich strich sanft über Aponis Rücken. Irgendwie merkte ich, dass sie ihre Eltern vermisste. Ich ging mit der Kleinen einfach zur Hütte ihrer Eltern und klopfte leise an, in der Hoffnung, dass jemand zu Hause war.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tia West

avatar

Anzahl der Beiträge : 1284
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 26

BeitragThema: Re: Pocahontas lässt grüßen...oder Wo die Liebe hinfällt [Tia&Dan]   Mi Feb 09, 2011 6:57 pm

Aus der Hütte war ein Kichern zu hören, bevor die Tür aufging und der Vater der Kleinen, mit einem Pelz um die Hüften geschlungen dort stand.
,,Hallo Dan..."

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Pocahontas lässt grüßen...oder Wo die Liebe hinfällt [Tia&Dan]   Mi Feb 09, 2011 6:59 pm

Ich sah ihn entschuldigend an.
"Entschuldige, aber Aponi scheint euch zu vermissen. Ich würde sie euch gerne zurück geben.", lächelte ich ihn entschuldigend an und strich Aponi weiter über den Rücken.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tia West

avatar

Anzahl der Beiträge : 1284
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 26

BeitragThema: Re: Pocahontas lässt grüßen...oder Wo die Liebe hinfällt [Tia&Dan]   Mi Feb 09, 2011 7:01 pm

Aponi streckte ihre Ärmchen so weit nach ihrem Daddy aus, dass sie fast schon aus Dans Arm fiel. Immer wieder zappelte sie.

Lachend schüttelte der Vater seinen Kopf und nahm seine Kleine an sich.
,,Hey, kleiner Schmetterling...", kam es sanft von ihm, während er seiner Tochter auf die Stirn küsste und sich wieder an Dan wandte.
,,Wie haben euch die Stunden gefallen?"

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Pocahontas lässt grüßen...oder Wo die Liebe hinfällt [Tia&Dan]   Mi Feb 09, 2011 7:02 pm

Ich sah ihn dankbar an.
"Sehr gut. Tia weiß endlich, dass sie sich auf das Baby freut. Und nun weiß sie auch, dass sie mit dem Baby klar kommen wird.", sagte ich ehrlich und bedankte mich nochmal bei ihm.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tia West

avatar

Anzahl der Beiträge : 1284
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 26

BeitragThema: Re: Pocahontas lässt grüßen...oder Wo die Liebe hinfällt [Tia&Dan]   Mi Feb 09, 2011 7:04 pm

Der Vater nickte kurz und sah dann zu seiner Tochter, die Dan anstrahlte.
Lachend schüttelte er seinen Kopf.
,,Ich denke es hat ihr bei euch gefallen...man sieht sich.", lächelte er ihm zu, bevor er mit Aponi rein ging.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Pocahontas lässt grüßen...oder Wo die Liebe hinfällt [Tia&Dan]   Mi Feb 09, 2011 7:05 pm

Ich nickte leicht und ging dann wieder zu Tia. Ich legte mich neben sie und zog sie in meine Arme, während ich über ihren Bauch strich. Vorsichtig legte ich meinen Kopf auf ihren Bauch undd schloss meine Augen.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tia West

avatar

Anzahl der Beiträge : 1284
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 26

BeitragThema: Re: Pocahontas lässt grüßen...oder Wo die Liebe hinfällt [Tia&Dan]   Mi Feb 09, 2011 7:13 pm

Ich wurde sofort wach, als Dan mich in seine Arme zog und über meinen Bauch strich. Leise seufzend öffnete ich meine Augen und sah in seine.
,,Mh? Was ist?"

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Pocahontas lässt grüßen...oder Wo die Liebe hinfällt [Tia&Dan]   So Feb 13, 2011 5:46 pm

Ich sah Tia lächelnd an.
"Tschuldige. Ich wollte dich nicht wecken.", sagte ich ehrlich und küsste sanft ihre Stirn. Liebevoll sah ich Tia in die Augen.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tia West

avatar

Anzahl der Beiträge : 1284
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 26

BeitragThema: Re: Pocahontas lässt grüßen...oder Wo die Liebe hinfällt [Tia&Dan]   So Feb 13, 2011 5:49 pm

Verschlafen sah ich mich um, doch Aponi und das Bettchen waren verschwunden.
Schnell setzte ich mich verdattert auf.
,,Was ist passiert?", fragte ich nun hellwach.
War Aponi entführt worden?
Waren ihre Eltern wütend reingestürmt, weil wir etwas falsch gemacht hatten?

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Pocahontas lässt grüßen...oder Wo die Liebe hinfällt [Tia&Dan]   So Feb 13, 2011 5:51 pm

Ich lächelte Tia sanft an und küsste sie wieder sanft.
"Nichts ist passiert. Alles ist in Ordnung. Aponi hat nur geweint und ich habe ihr angesehen, dass sie ihre Eltern vermisste. Also habe ich sie dorthin gebracht, wo sie hin gehört.", sagte ich leise und lächelte noch immer.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tia West

avatar

Anzahl der Beiträge : 1284
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 26

BeitragThema: Re: Pocahontas lässt grüßen...oder Wo die Liebe hinfällt [Tia&Dan]   So Feb 13, 2011 5:55 pm

Seufzend sackte ich wieder in mich zusammen.
,,Achso...na gott sei dank! Erschreck mich doch nicht so...", warf ich meinem Gefährten amüsiert grinsend vor.
Vorsichtig legte ich meine Lippen auf seine.
,,Bald...", meinte ich nur leise und ließ es offen was ich damit meinte.
Dan würde schon verstehen, was ich meinte.

...
...
...
...

Die Monde vergingen.
Mittlerweile lief es zwischen Dan und mir besser, auch wenn ich noch so manche Tage heulattacken bekam. Dafür musste ich mich morgens nicht mehr übergeben! Wenigstens ein Pluspunkt. Negativ war nur...ich fühlte mich schrecklich! Nicht mehr Attraktiv...dick...rund...BÄH!
Und nah am Wasser gebaut...

So saß ich auch heute im Schatten der Bäume am Wasserfall und starrte mein Spiegelbild skeptisch an. Dieser...Melonenbauch!

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Pocahontas lässt grüßen...oder Wo die Liebe hinfällt [Tia&Dan]   So Feb 13, 2011 6:01 pm

Ich lachte leise, als sie meinte, ich solle sie doch nicht so erschrecken. Lächelnd legte ich meine Lippen auf ihre und küsste sie zärtlich.

...
...
...

Es war einige Zeit vergangen. Tia und ich kamen zwar besser miteinander klar, aber ich machte mir immer wieder Sorgen, wenn sie sich zurück zog und weinte. Seufzend suchte ich sie. Tia hatte sich mal wieder von mir zurück gezogen. Im Schatten der Bäume vom Wasserfall fand ich Tia endlich. Seufzend sah ich zu, wie sie sich mal wieder im Spiegel des Wassers beobachtete. Das tat sie öfter. Sie fand sich scheinbar nicht mehr attraktiv. Ich schüttelte meinen Kopf und ging zu Tia. Vorsichtig setzte ich mich hinter sie und schlang meine Arme von hinten um sie. Zärtlich strich ich über ihren Bauch.
"Was ist los, mein Engel.", hauchte ich ihr leise ins Ohr.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tia West

avatar

Anzahl der Beiträge : 1284
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 26

BeitragThema: Re: Pocahontas lässt grüßen...oder Wo die Liebe hinfällt [Tia&Dan]   So Feb 13, 2011 6:03 pm

Ich erschrack leicht, als sich jemand plötzlich hinter mich setzte, doch dann roch ich Dans typischen Geruch und hörte kurz darauf schon seine Stimme.
Seit der Schwangerschaft roch ich alles einfach scheinbar intensiver...manchmal ziemlich anstrengend, aber in Dans Fall mehr als schön.
Vorsichtig lehnte ich mich also an meinen Gefährten und genoss es wie er über meinen Bauch strich. Ja, daran hatte ich mich in letzter Zeit wirklich gewöhnt!
Ich genoss es regelrecht...

Dans Lippen kamen nah an mein Ohr, wo er mich hauchend fragte was los war.
Seufzend schloss ich meine Augen.
,,Das übliche..."

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Pocahontas lässt grüßen...oder Wo die Liebe hinfällt [Tia&Dan]   So Feb 13, 2011 6:06 pm

Ich verdrehte meine Augen, als sie sagte, dass es das "Übliche" war. Langsam reichte es mir. Ich war ja sehr geduldig, aber Tia erwartete Dinge von mir, die nicht zu mir passten. Und jedes Mal, wenn ich ihr versicherte, dass sie attraktiv sei, glaubte sie mir scheinbar nicht.
"Du bist hübsch, Schatz. Glaub es doch endlich.", leierte ich leicht genervt herunter. Ich konnte meine Genervtheit nicht so verstecken, wie ich es wollte.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tia West

avatar

Anzahl der Beiträge : 1284
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 26

BeitragThema: Re: Pocahontas lässt grüßen...oder Wo die Liebe hinfällt [Tia&Dan]   So Feb 13, 2011 6:12 pm

Meine Augenbraue hob sich skeptisch, als ich die genervten, runtergeleierten Worte von Dan hörte.
,,Wenn ich dich nerve, dann geh doch! Such dir eine junge, knackige, dünne Frau mit süßem Hintern!", kam es sofort von mir.
Schnaubend stand ich auf. Immer dasselbe! Er hatte doch keine Ahnung wie ich mich fühlte! Ständig sah ich die jungen, dünnen Frauen in unserem Dorf.
Die Blicke unserer Männer auf ihnen...ich sah das Werben um mich herum.
Und dann sah ich mein Spiegelbild...ich hatte schmerzen, war kugelrund...konnte nirgendwo mehr im Dorf helfen...KEINER der Männer schenkte mir einen Blick, was sie noch getan hatten wo man noch nichts sah.

Ich stellte mich vor das Wasser und schlang meine Arme um mich selbst.
Ich fühlte mich so einsam...so unverstanden...war das normal?

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Pocahontas lässt grüßen...oder Wo die Liebe hinfällt [Tia&Dan]   So Feb 13, 2011 6:17 pm

Ich stand seufzend auf, als Tia sich von mir löste. Vorsichtig ging ich zu ihr und zog sie wieder liebevoll an mich. Sie verstand mich nicht.
"Tia, du verstehst nicht. Ich bin nicht von dir genervt. Ich bin einfach nur genervt, weil es immer dasselbe ist. Egal, wie oft ich dir sage, wie ANZIEHEND du für mich bist. Egal, wie oft ich dir sage, wie hübsch ich dich finde und das ist die pure Wahrheit. Tia, ich liebe dich und du trägst unseren Sonnenschein unter deinem Herzen. Tia, ich war noch nie so glücklich in meinem Leben.", sagte ich ehrlich. Ja, und dass sie mich schon seit Wochen nicht mehr ran ließ, machte es für mich nicht besser. Ich konnte es einfach nicht verstehen, dass sie sich so häßlich fühlte. Ich empfand sie sogar als hübscher denn je.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tia West

avatar

Anzahl der Beiträge : 1284
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 26

BeitragThema: Re: Pocahontas lässt grüßen...oder Wo die Liebe hinfällt [Tia&Dan]   So Feb 13, 2011 6:20 pm

Dan stand auf und zog mich wieder an sich.
Vorsichtig sah ich ihn über meine Schulter hinweg an. Leise seufzend biss ich mir kurz auf meine Unterlippe. ,,Wie könnte ich bitte noch anziehend für dich sein?", kam es nur leise von mir. WAS war bitte noch an mir anziehend?
Okay, meine Brüste waren gewachsen, aber das war auch schon alles...

Ich lächelte nur vorsichtig, als Dan meinte, dass er noch nie so glücklich gewesen war. DAS wusste ich!
Nur langsam drehte ich mich zu ihm und strich über seinen Arm.
,,Ich weiß..."

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Pocahontas lässt grüßen...oder Wo die Liebe hinfällt [Tia&Dan]   So Feb 13, 2011 6:24 pm

Ich schloss meine Augen seufzend, als Tia mich fragte, was an ihr anziehend war.
"Tia, du bist für mich schöner denn je. Du hast schönere Haut bekommen. Du bist hübscher geworden. Und wenn es dir nicht schlecht geht, hast du so ein schönes Strahlen in den Augen. Du strahlst von innen heraus.", sagte ich ehrlich. Sie drehte sich zu mir um und strich über meinen Arm. Zärtlich strich ich über ihre Wange und legte meine Lippen auf Tias. Ich hatte es schon längst aufgegeben, Tia verwöhnen zu wollen. Diese Abfuhren ertrug ich einfach nicht mehr. Jedes Mal, wenn sie Nein sagte, zerbrach etwas in mir, obwohl ich ihr eigentlich nicht böse darum war.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tia West

avatar

Anzahl der Beiträge : 1284
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 26

BeitragThema: Re: Pocahontas lässt grüßen...oder Wo die Liebe hinfällt [Tia&Dan]   So Feb 13, 2011 6:30 pm

Sanft lächelnd sah ich Dan an.
Mein Herz fing an zu rasen als ich seine Worte hörte.
Okaaaaaaaaaay, er hatte gerade meine schwer aufgebaute Mauer einfach so durchbrochen? Wie gemein von ihm!
Vorsichtig zog ich Dans Hand zu meinem Herzen, damit er spüren konnte wie sehr es raste. Erst dann beugte ich mich seinen Lippen entgegen.
Leise seufzend erwiderte ich seinen Kuss. Gott, wie sehr ich meinen Mann doch liebte! Noch immer...oder eher jeden Tag mehr!
Er schaffte es auch immer wieder dieses sogenannte Strahlen wieder zurückzuholen. Nur langsam ließ ich den Kuss intensiver werden.
Wir schliefen seit Monden nicht mehr miteinander...und ich vermisste es so sehr...aber...gott, jedesmal meldete sich unser Sonnenschein!
Wie sollte ich mich bitte fallen lassen, seine Berührungen genießen und mich ihm hingeben, wenn ich ständig das Baby in mir spürte??

Vielleicht würde es ja diesmal klappen?
Sanft strich ich über seine Brust und seinen Bauch und umspielte seine Zunge mit meiner. Zuerst blieb alles ruhig, doch als ich Dans Hand dann auffordernd zu meiner Brust schob und mich dabei so nah es ging an ihn drückte...PROMBT trat das Baby wieder gegen meinen Bauch.
Leise keuchend ließ ich von Dan ab. Diesmal war es eindeutig stärker gewesen als sonst...bis jetzt hatte Dan die Bewegungen noch nie gespürt...vielleicht verstand er deshalb nicht, wieso ich keinen Sex mehr mit ihm hatte, aber DAS musste er doch gespürt haben!?!

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Pocahontas lässt grüßen...oder Wo die Liebe hinfällt [Tia&Dan]   So Feb 13, 2011 6:35 pm

Ich sah Tia tief in die Augen, als ich merkte, wie sie meine Hand zu ihrer Brust schob und den Kuss dabei intensiver werden ließ. Plötzlich spürte ich einen Tritt. Einen Tritt von unserem Baby. Tia keuchte auf und löste sich sofort von mir. Seufzend zog ich Tia mit mir ins Gras. Lächelnd zog ich ihr das Kleid aus. Dann legte ich meinen Kopf zärtlich auf ihren Bauch und setzte sanfte Küsse darauf.
"Mein Engel... Du tust Mummy damit weh, mein Schatz. Du darfst doch nicht treten.", hauchte ich sanft und lächelte leicht. Immer wieder strich ich liebevoll über Tias Bauch. Sie sollte den Schmerz möglichst schnell vergessen.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tia West

avatar

Anzahl der Beiträge : 1284
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 26

BeitragThema: Re: Pocahontas lässt grüßen...oder Wo die Liebe hinfällt [Tia&Dan]   So Feb 13, 2011 6:41 pm

Kurz traten mir die Tränen in die Augen.
Gott, in DIESEN Momenten war ich mehr als wütend auf unseren "Sonnenschein". Ich WOLLTE Dans Berührungen...ich BRAUCHTE seine Nähe, aber wie sollte das denn SO gehen?
Dan dagegen reagierte ganz gelassen. Er zog mich mit sich ins Gras und zog mir mein Kleid aus -Gott sei Dank hatte ich mir wieder angewöhnt mich in einen Bikini zu quetschen, auch wenn es obenrum nicht wirklich passte-.
Er benutzte meinen Bauch plötzlich als Kissen, was mich skeptisch meine Augenbraue heben ließ und besetzte meinen Bauch dann noch mit Küssen.
Schnaubend sah ich ihn an. ,,Klar...belohn es noch...", kam es schmollend von mir, als er auch schon leise zu dem Baby sprach, dass es mich nicht verletzen sollte. Seufzend streichelte ich über Dans Wange.
,,Verstehst du es jetzt?"

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Pocahontas lässt grüßen...oder Wo die Liebe hinfällt [Tia&Dan]   So Feb 13, 2011 6:44 pm

Ich sah Tia grinsend an, als sie schmollte. Zärtlich nahm ich ihre Hand, die auf meiner Wange lag und küsste sanft in ihre Handinnenfläche.
"Tia, ich belohne das Baby nicht. Ich versuche nur unseren Sonnenschein zu beruhigen und ich möchte dir den Schmerz nehmen.", sagte ich ehrlich und sah Tia lächelnd an. Unter meinem Kopf merkte ich, wie es langsam ruhiger in Tias Bauch wurde.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tia West

avatar

Anzahl der Beiträge : 1284
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 26

BeitragThema: Re: Pocahontas lässt grüßen...oder Wo die Liebe hinfällt [Tia&Dan]   So Feb 13, 2011 6:50 pm

Seufzend schloss ich meine Augen, als Dan auf meine Handinnenfläche küsste.
Er erklärte mir, dass er das Baby nur beruhigen wollte.
Vorsichtig lächelnd öffnete ich meine Augen wieder und stützte mich dabei leicht hoch. ,,Das ist ja auch das mindeste, nachdem du es so aufgescheucht hast...", kam es amüsiert von mir.

Mein Blick war sehnsüchtig auf Dan gerichtet.
,,Verstehst du jetzt, wieso ich es nicht kann...dass geht seit einigen Monden so! Immer wieder..."

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Pocahontas lässt grüßen...oder Wo die Liebe hinfällt [Tia&Dan]   So Feb 13, 2011 6:54 pm

Ich sah Tia an, als sie mich wieder fragte, ob ich sie nun verstand.
"Tia, ich verstehe dich doch. Aber ich versuche unser Baby zum Schlafen zu bringen.", meinte ich leise, als ich plötzlich ZWEI Händchen an meiner Wange spürte. Erst dachte ich, dass ich mich irrte, doch dann spürte ich es wieder. Erschrocken sah ich Tia an. Ich hob meinen Kopf und tastete Tia sanft die Seiten ab. Oh Gott... Ich spürte zwei Beulen, die sich verdächtig nach KÖPFEN anfühlten. Nein, wir würden doch keine Zwillinge bekommen?! Oder doch? Vorsichtig legte ich meinen Kopf wieder auf Tias Bauch und schloss meine Augen.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tia West

avatar

Anzahl der Beiträge : 1284
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 26

BeitragThema: Re: Pocahontas lässt grüßen...oder Wo die Liebe hinfällt [Tia&Dan]   So Feb 13, 2011 6:59 pm

Schnaubend sah ich Dan an.
,,Ich meinte eher, wieso ich nicht mehr mit dir schlafe...", wurde ich nun konkreter. Ich stützte mich auf meine Unterarme ab und besah mich skeptisch meinen Bauch. Mh...er war ZU groß! Auch wenn ich Dan gefiel...mir selbst gefiel ich nicht!

Dan legte seinen Kopf wieder auf meinen Bauch und sah mich dann plötzlich geschockt an.
,,Was? Was ist??", kam es sofort leicht panisch von mir, was das Baby nur noch mehr aufregte. Sofort fing es wieder an "rumzutoben", was mich keuchen ließ.
Er fing an meine Seiten abzutasten, was mir weniger als nicht gefiel.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Pocahontas lässt grüßen...oder Wo die Liebe hinfällt [Tia&Dan]   So Feb 13, 2011 7:02 pm

Ich streichelte wieder sanft über ihren Bauch. Da spürte ich alle vier Beinchen. Lächelnd sah ich Tia an. Wieder spürte ich, wie sich die Babys langsam beruhigten. Oh Gott, wir bekamen wirklich Zwillinge.
"Tia... Reg dich jetzt nicht auf... Ähm... Wir... Wir... Wir bekommen nicht nur ein Kind.", versuchte ich es vorsichtig.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tia West

avatar

Anzahl der Beiträge : 1284
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 26

BeitragThema: Re: Pocahontas lässt grüßen...oder Wo die Liebe hinfällt [Tia&Dan]   So Feb 13, 2011 7:06 pm

Dan stotterte etwas vor sich hin, aber das was ich hörte wurde auch nicht besser, wenn er es vorsichtig sagte.
Erschrocken riss ich meine Augen auf und stand schon in der nächsten Sekunde auf meinen Beinen. ,,WAS?", entwich es mir, bevor ich meine Augen schloss.
Gott, alles drehte sich um mich...ich war wohl zu schnell aufgestanden!
Das Blut war wohl nicht schnell genug in meine Beine geschossen, denn sie fühlten sich an wie Pudding...beinah fiel ich hin.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Pocahontas lässt grüßen...oder Wo die Liebe hinfällt [Tia&Dan]   So Feb 13, 2011 7:08 pm

Ich sprang direkt mit Tia auf und zog sie sanft an mich.
"Tia, wir schaffen das. Darum hast du auch so selten Ruhe. Ich verstehe dich ja auch, dass du keinen Sex möchtest. Aber ich vermisse diese Nähe einfach.", gab ich zu und sah unter mich.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tia West

avatar

Anzahl der Beiträge : 1284
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 26

BeitragThema: Re: Pocahontas lässt grüßen...oder Wo die Liebe hinfällt [Tia&Dan]   So Feb 13, 2011 7:21 pm

Alles um mich herum drehte sich, bis mir schwarz vor Augen wurde.
Schnell hielt ich mich fest an Dan gedrückt und schloss meine Augen. Zwar versuchte ich mich zu beruhigen und nicht daran zu denken, aber immer wieder musste ich daran denken, dass wir ZWEI Kinder bekommen würden.
Eine Geburt war schon schwer, aber ZWEI?
Mein Gott...was wenn ich das nicht überlebte? Wie sollte Dan mit ZWEI Kindern alleine klar kommen? Und verdammt nochmal ich hatte nur eine Wiege fertig!
Ja...unsere Frauen machten die Wiegen erst nach der Geburt, doch ich hatte die letzten Monate damit verbracht EINE Wiege zu machen...sie war wunderschön...aber reichte nunmal nur für ein Kind.

Sofort stiegen mir Tränen in die Augen.
Gott, ich war so überfordert...
Dass Dan schon wieder mit Sex anfing machte es auch nicht gerade besser!
Verstand er nicht WIE SEHR ich ihn wollte?

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Pocahontas lässt grüßen...oder Wo die Liebe hinfällt [Tia&Dan]   So Feb 13, 2011 7:26 pm

Ich sah die Tränen in Tias Augen und zog Tia sanft an mich.
"Tia, es wird alles gut. Ich liebe dich und wir werden das schaffen. Ich werde alles darum geben, dass es dir und den beiden Kindern gut gehen wird.", sagte ich sanft und zog Tia wieder mit mir auf die Wiese. Sanft setzte ich erst Küsse auf ihren Bauch, in dem es nun sehr ruhig war. Dann zog ich ihr vorsichtig das Bikini-Oberteil aus. Zärtlich streichelte ich über ihre Brust.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tia West

avatar

Anzahl der Beiträge : 1284
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 26

BeitragThema: Re: Pocahontas lässt grüßen...oder Wo die Liebe hinfällt [Tia&Dan]   So Feb 13, 2011 7:31 pm

Schluchzend drückte ich mich an Dan und schüttelte meinen Kopf.
,,Hier ist es nicht wie bei euch...JEDE Geburt ist gefährlich...wie soll ich das nur schaffen, Dan? ZWEI Kinder...was wenn mir was passiert? Du schaffst doch niemals zwei Kinder alleine...", kam es schluchzend von mir.
Dan zog mich sanft mit sich auf die Wiese.
Vorsichtig kuschelte ich mich an ihn. Immer wieder schluchzte ich leise auf, während mir die Tränen über die Wangen liefen. Dass er sanfte Küsse auf meinen Bauch setzte beruhigte mich nur mäßig.

Umso weniger konnte ich verstehen, dass er mir nun mein Bikinioberteil auszog und anfing meine Brust zu streicheln.
Sofort hielt ich seine Hand fest und sah ihn verweint an. ,,Was soll das Dan?"

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Pocahontas lässt grüßen...oder Wo die Liebe hinfällt [Tia&Dan]   So Feb 13, 2011 7:35 pm

Ich sah Tia liebevoll an und küsste sanft ihre Tränen von ihrer Wange.
"Tia, ich liebe dich. Ich werde das schaffen. Mach dir bitte keine Gedanken darüber, ob ich es ohne dich schaffen würde. Aber ich weiß, dass ich mehr Angst denn je habe, dich zu verlieren. Davor habe ich am meisten Angst. Aber ich bin nunmal ein Optimist. Ich möchte nicht an das schlechte denken.", sagte ich leise und auch etwas stur.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tia West

avatar

Anzahl der Beiträge : 1284
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 26

BeitragThema: Re: Pocahontas lässt grüßen...oder Wo die Liebe hinfällt [Tia&Dan]   So Feb 13, 2011 7:38 pm

Seufzend schloss ich meine Augen, als er die Tränen von meinen Wangen küsste. ,,Ich wünschte ich könnte so denken wie du Dan...für mich wird das alles nur noch schlimmer..."
Wieder stiegen mir die Tränen in die Augen.
,,Ich bin mir nicht mal sicher ob ich für EIN Kind bereit bin...wie soll ich ZWEI Kinder lieben? Wie ZWEI Kinder versorgen? Und dass vor allem...weil ich gar kein Kind wollte...", meinte ich leise.
Ja, ich hatte kein Kind gewollt...und vor allem keine ZWEI Kinder...und schon mal gar nicht auf einmal!!

Nachdenklich sah ich auf meinen Bauch und meine Brüste.
Kein Wunder, dass bei mir alles noch größer war als bei den anderen Frauen!

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Pocahontas lässt grüßen...oder Wo die Liebe hinfällt [Tia&Dan]   So Feb 13, 2011 7:41 pm

Ich zog Tia sanft in meine Arme und streichelte sanft über ihren Bauch und ihre Brust.
"Tia, du musst ja auch nicht so wie ich denken. Ich will nur, dass du die Zeit genießt. Ich möchte, dass du dich im Moment einfach nur fallen lässt. Genieße meine Berührungen. Bitte.", hauchte ich ihr leise ins Ohr und das meinte ich vollkommen ernst.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tia West

avatar

Anzahl der Beiträge : 1284
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 26

BeitragThema: Re: Pocahontas lässt grüßen...oder Wo die Liebe hinfällt [Tia&Dan]   So Feb 13, 2011 7:45 pm

Seufzend schloss ich meine Augen, als Dan über meinen Bauch und meine Brust strich. Warum gab er nicht endlich auf?
Damit quälte er nicht nur sich, sondern auch mich. Es ging nunmal nicht...das Baby...die Babys würden sich nur wieder einmischen und ich würde brennend vor Verlangen zurück bleiben und wieder an meinem Selbstmitleid zerfließen!
Dan hauchte mir leise zu, dass ich es genießen sollte.
,,Es wird uns beiden nur wieder wehtun....", entfloh es mir leise, während mir ein Schauer über den Körper lief.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Pocahontas lässt grüßen...oder Wo die Liebe hinfällt [Tia&Dan]   So Feb 13, 2011 7:48 pm

Ich schüttelte meinen Kopf, als sie sagte, dass es uns beiden wieder wehtun würde. Sanft sah ich Tia in die Augen.
"Lass es uns versuchen. Die Kleinen scheinen jetzt ruhig zu sein. Wahrscheinlich habe ich mich zu wenig um die Kleinen gekümmert. Sie wollten wahrscheinlich nur etwas Aufmerksamkeit.", hauchte ich lächelnd.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tia West

avatar

Anzahl der Beiträge : 1284
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 26

BeitragThema: Re: Pocahontas lässt grüßen...oder Wo die Liebe hinfällt [Tia&Dan]   So Feb 13, 2011 7:50 pm

Ich erwiderte Dans Blick vorsichtig.
,,Oder es gefällt ihnen nicht, dass du ihrer Mutter mehr Aufmerksamkeit gibst...", kam es leise hauchend von mir. Mein Blick glitt von Dans Augen zu seinen Lippen. Fast schon automatisch öffneten sich meine einen Spalt breit, bevor ich mit meinen Lippen ein Stück näher an seine rutschte.
Erneut sah ich zuerst in seine Augen und musterte dann seine Lippen.
Meine Güte...bildete ich es mir nur ein, oder knisterte es hier gerade zwischen uns!?

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Pocahontas lässt grüßen...oder Wo die Liebe hinfällt [Tia&Dan]   So Feb 13, 2011 7:52 pm

Ich zog Tia an meine Lippen und küsste sie leidenschaftlich. Zärtlich strich ich mit meiner Zunge über ihre Unterlippe. Als sie mir Einlass gewährte, umspielte ich ihre Zunge mit meiner. Neckend ließ ich den Kuss immer wieder drängend werden und ließ dabei meinen Daumen sanft um Tias Brustwarze kreisen.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tia West

avatar

Anzahl der Beiträge : 1284
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 26

BeitragThema: Re: Pocahontas lässt grüßen...oder Wo die Liebe hinfällt [Tia&Dan]   So Feb 13, 2011 8:02 pm

Dan zog mich näher an seine Lippen.
Sofort erwiderte ich seinen leidenschaftlichen Kuss. Er bat mit seiner Zunge um Einlass, den ich ihm sofort gewährte.
Wohlig seufzend schloss ich meine Augen und erwiderte seinen Zungenkuss.
Er ließ ihn immer drängender werden, woraufhin ich lauter seufzte.

Erst als er mit seinen Daumen meine Brustwarze umkreiste stöhnte ich laut auf.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Pocahontas lässt grüßen...oder Wo die Liebe hinfällt [Tia&Dan]   So Feb 13, 2011 8:04 pm

Ich sah Tia lächelnd in die Augen und küsste sanft ihren Hals. Vorsichtig zog ich ihr ihr Bikinihöschen aus und strich kurz neckend über ihre Mitte. Dann küsste ich zu ihrer Brust und massierte ihre Brustwarze sanft mit meiner Zunge.


tbc. FSK

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tia West

avatar

Anzahl der Beiträge : 1284
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 26

BeitragThema: Re: Pocahontas lässt grüßen...oder Wo die Liebe hinfällt [Tia&Dan]   So Feb 13, 2011 9:33 pm

cf NP

Meine Augenbraue hob sich leicht.
,,Das ist peinlich...", kam es leise von mir.
Unsere Kinder waren kaum auf der Welt und bekamen sowas mit?
Das ziehmte sich ja gar nicht!
Seufzend schloss ich meine Augen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Pocahontas lässt grüßen...oder Wo die Liebe hinfällt [Tia&Dan]   So Feb 13, 2011 9:36 pm

cf FSK


Lachend schüttelte ich meinen Kopf, als Tia sagte, dass es peinlich sei. Zärtlich küsste ich Tia und sah ihr dabei liebevoll in die Augen.
"Tia, ich liebe dich und ich glaube nicht, dass die Kinder was davon mitbekommen.", sagte ich ehrlich und küsste Tia wieder.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tia West

avatar

Anzahl der Beiträge : 1284
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 26

BeitragThema: Re: Pocahontas lässt grüßen...oder Wo die Liebe hinfällt [Tia&Dan]   So Feb 13, 2011 9:38 pm

Ich verzog leicht mein Gesicht.
,,Glaub ich schon...", meinte ich leise, bevor ich seinen Kuss erwiderte.
Seufzend beugte ich mich seinen Lippen entgegen, während ich mich näher an ihn drückte.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Pocahontas lässt grüßen...oder Wo die Liebe hinfällt [Tia&Dan]   So Feb 13, 2011 9:41 pm

Ich zuckte leicht meine Schultern.
"Das wissen sie aber später nicht mehr.", grinste ich Tia sanft an und küsste sie wieder innig. Ich liebte ihre Nähe einfach zu sehr.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tia West

avatar

Anzahl der Beiträge : 1284
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 26

BeitragThema: Re: Pocahontas lässt grüßen...oder Wo die Liebe hinfällt [Tia&Dan]   So Feb 13, 2011 9:45 pm

Amüsiert grinste ich Dan an.
,,Okay, DAS stimmt...", kam es von mir, bevor ich seinen innigen Kuss erwiderte.
Sanft strich ich über seine Seite, seine Brust und seinen Bauch, während ich an mir runter sah. Der Bauch störte etwas...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Pocahontas lässt grüßen...oder Wo die Liebe hinfällt [Tia&Dan]   

Nach oben Nach unten
 
Pocahontas lässt grüßen...oder Wo die Liebe hinfällt [Tia&Dan]
Nach oben 
Seite 18 von 20Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 10 ... 17, 18, 19, 20  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Kürzere oder längere Abwesenheit ...
» Update vom 03.09.2015 - Neue Location Südrand
» Bitte "Plinga- oder Facebookspieler/in" ins Profil eintragen
» Indigoschlitten oder Pferdegespann
» Bienenstock oder nicht?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forbidden Island :: Sonstiges :: Nebenplay-
Gehe zu: