StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Schwesterforen
Neueste Themen
» Anfrage - .:The.New.Generation.In.Forks:.
Do Dez 20, 2012 1:57 pm von Guest

» [Anfrage] Also Known As
Sa Aug 11, 2012 12:39 pm von Guest

» Kendall Newman
Mo Dez 26, 2011 4:56 pm von Kendall Newman

» .|Bloody Deeds|. - True Blood RPG
Fr Okt 14, 2011 1:54 pm von Guest

» Forgotten Island
So Okt 02, 2011 2:09 am von Guest

» Timeless Glamour
So Sep 25, 2011 12:55 pm von Guest

» Live your Life- LOS ANGELES!
Do Sep 08, 2011 10:13 am von Guest

» Rock the streets
Do Aug 25, 2011 5:49 pm von Guest

» Runway Diary
Di Jul 26, 2011 12:18 pm von Guest

» Fight the Good Fight - Änderung
Sa Jul 16, 2011 6:29 pm von Guest

» Supernatural - A Desperate Hunt
Sa Jun 25, 2011 9:25 pm von Achek West

» Internat Schwanstein
Sa Jun 25, 2011 10:18 am von Guest

» FIGHT THE GOOD FIGHT // FSK 16 // Supernatural RPG (Änderung)
So Jun 19, 2011 9:14 pm von Guest

» hogwarts . X . live with magic
So Jun 19, 2011 3:56 pm von Guest

» Forgotten
Fr Jun 17, 2011 8:31 pm von Guest


Teilen | 
 

 Kleine Bucht

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 01.07.10

BeitragThema: Kleine Bucht   So Jan 09, 2011 5:33 pm

das Eingangsposting lautete :

Hier befindet sich eine kleine Bucht, die nicht so leicht einsehbar ist.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forbidden-island.forumieren.de

AutorNachricht
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Kleine Bucht   Sa Jan 22, 2011 1:16 pm

Seufzend fuhr ich mir durch mein Haar.
Irgendwie war ich müde...es war schon ziemlich spät und es fing an kalt zu werden.
Vorsichtig rieb ich über meine Arme.
,,Denkt ihr wir sollten in Abständen schlafen?", fragte ich Sophia und Dan.
Schlafen wollte ich auf jeden Fall noch!

Ich lehnte mich gegen den Felsen, der hinter mir war und schloss für einen Moment meine Augen. Meine Lungen taten weh, wenn ich so tief durchatmete...vermutlich vom Salzwasser!? Mir war kalt...der Felsen war hart...und ich vermisste meine Familie.
Sophias Frage bekam ich zwar mit, aber ich konnte nicht mehr antworten.
Erschöpft schlief ich ein.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Kleine Bucht   Sa Jan 22, 2011 1:25 pm

Ich stand auf und ging zu den Koffern. Wir hatten doch irgendwo noch Decken eingepackt. Zumindest meinte Sarah, dass wir Decken brauchten. Wozu auch immer. Ich fand die Decken und schmiss eine Sophia zu. Mit der anderen deckte ich Lana vorsichtig zu.
"Lana hat recht. Mindestens einer sollte hier Wache halten und aufpassen, dass keiner kommt.", sagte ich leise und sah kurz zu Lana. Dann sah ich wieder Sophia, die eine Frage in die Runde geworfen hatte.
"Naja, Sarah und ich, wir waren Kinder von Unternehmern. Unsere Eltern hatten eine eigene Fluggesellschaft. Ich glaube sogar, dass wir zu den reichsten Leuten in New York gehören. Aber mir war das immer egal. Sarah hat darunter gelitten. Unsere Eltern waren sehr viel unterwegs. Einmal wollte meine Schwester mit fliegen und sie durfte nicht. 'Sie würde nur stören'! Und obwohl viele denken, dass wir doch alles haben, was man sich wünschen kann, stimmt das nicht. Wir hatten nie die Liebe, die andere Kinder von ihren Eltern bekamen.", erzählte ich und sah dann Sophia fragend an. Ihre Geschichte war doch bestimmt interessanter als meine.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kleine Bucht   Sa Jan 22, 2011 2:40 pm

Ich merkte fast schon, wie Lana immer wieder die Augen leicht zufielen und sie wirklich knapp davor war einzuschlafen. Sie fragte ob wir nicht besser in Abständen schlief sodass immer einer aufpassen konnte und ich nickte, doch das bekam sie schon gar nicht mehr mit, weil ihre Augen geschlossen waren und sie definitiv eingeschlafen war - das merkte ich an ihrer ruhigen Atmung. Ich sah zu wie Dan aufstand und zwei Decken aus einem Koffer holte. Eine warf er mir zu und mit der anderen deckte er Lana zu. Als ich dann zu ihm sah, war mein Blick fragend. "Und was ist mit dir?" Sie würden sicher nur zwei Decken haben, für ihn und seine Schwester! Ich würde keine drei Decken mitnehmen wenn ich zu zweit verreiste! "Wenn du willst können wir uns die hier teilen!" Die Decke war wohl groß genug und einer musste ja ohnehin immer wach sein...das würde schon irgendwie gehen!
Nach oben Nach unten
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Kleine Bucht   Sa Jan 22, 2011 2:47 pm

Ich schlief einige Stunden, bevor ich wach wurde.
Was Sophia und Dan die ganze Zeit über gemacht hatten wusste ich nicht.
Zumindest war ich ausgeruht.
Ich war mir ja nicht einmal sicher, ob sie meinem Vorschlag zugestimmt hatten, also setzte ich mich auf um zu den beiden zu sehen. Vielleicht war ja einer der beiden wach?
,,Argh...", entwich es mir leise. Mein Rücken schmerzte wie verrückt!

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Kleine Bucht   Sa Jan 22, 2011 2:55 pm

Ich lachte leise, als Sophia mir anbot, die Decke zu teilen.
"Nein, geht schon. Mir ist es nicht kalt. Ich friere nicht schnell. Jetzt möchte ich aber auch was von deiner Vorgeschichte erfahren.", lächelte ich.


Ich sah zu Lana, die langsam aufgewacht war. Lachend schüttelte ich meinen Kopf, als sie ein "Argh!" ausstieß. Ich seufzte leise und sah wieder zum Meer. Gott, wenn Sarah bald nicht kam, würde ich sie wirklich suchen gehen. Ich hasste es, wenn sie so lange weg blieb und schon dreimal auf dieser Insel.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kleine Bucht   Sa Jan 22, 2011 3:08 pm

Ich nickte. Okey, dann nicht. Ich wickelte mich in die Decke und musterte Daniel dann. Oh man, er wollte meine Geschichte hören? Würde ja sehr spannend werden. Ich seufzte. "Naja...meine Eltern sind ziemliche Karrieremenschen und so ist es kein Wunder das ich auch einer von der Sorte wurde. Sobald ich mit der Schule fertig war hab ich angefangen zu arbeiten und war sehr gut...irgendwann flatterte dann ein Angebot von L.a. herein und ich zog von New York nach L.A. um dort durchzustarten, was ich dann auch getan habe. Ich liebe meinen Job wirklich! Es macht Spaß, fordert einen aber auch ziemlich heraus. Ich muss viel Reisen und Freizeit hab ich so gut wie keine...aber das macht mir nichts. Naja...ich bin ein Arbeitstier wenn man so will." erzählte ich und lächelte verträumt. Mein heiß geliebter Job!! Als ich dann merkte das Lana wach wurde sah ich zu ihr. "Alles in Ordnung bei dir?" fragte ich und sah sie besorgt an. Klang ja nicht gerade so!
Nach oben Nach unten
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Kleine Bucht   Sa Jan 22, 2011 3:14 pm

Ich sah zu Sophia und Dan.
Mein Gott, hatten sie etwa stunden durchgeredet? Schließlich wurde es langsam schon wieder hell! ,,Habt ihr nicht geschlafen?", fragte ich die beiden skeptisch, während ich zum Horizont sah. Es dauerte sicher nicht mehr lange, bis der Morgen anbrach.

Als Sophie mich fragte ob alles in Ordnung sei, winkte ich nur ab.
,,Nur nicht sehr bequem gewesen...mein Rücken tut weh...", seufzte ich.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Kleine Bucht   Sa Jan 22, 2011 3:20 pm

Ich hörte lächelnd Sophias Geschichte zu. Okay, sie war scheinbar sehr viel unterwegs. Aber immerhin hatte sie keine Kinder, die sie vernachlässigen konnte. Ich würde nur Kinder haben wollen, wenn ich für sie da sein konnte. Ich wollte nicht so werden, wie meine Eltern zu uns gewesen waren. ich wollte keine Kinder haben, die so darunter litten, dass ich nie zu Hause war. Naja, mir war es irgendwann egal gewesen, aber Sarah nicht. Sie hat sehr viel geweint, da sie darunter gelitten hatte.

Ich sah zu Lana, als sie sagte, dass sie Rückenschmerzen hatte.
"Für die nächste Nacht suchen wir uns was anderes. Und nein, wir haben nicht geschlafen.", lächelte ich.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kleine Bucht   Sa Jan 22, 2011 3:24 pm

Ich schüttelte nur den Kopf als Lana fragte ob wir denn nicht geschlafen hätten, da Daniel schon verneinte. Wir hatten wirklich viel geredet, aber müde war ich nicht wirklich, ich war eher aufgekratzt und ruhelos, was auch daran lag das ich nichts zu tun hatte! Als ich hörte das Lana Rückenschmerzen hatte, sah ich wieder zu ihr. "Soll ich versuchen die Schmerzen mit einer Massage etwas zu lindern? Ich hab mal einen Kurs gemacht...als eine Art Ausgleich zur Arbeit." meinte ich dann und bot mich somit an, ihre Rückenschmerzen etwas zu lindern. Okey...ich war wirklich gut gewesen und ich wäre froh wenn Lana das Angebot annehmen würde, dann hätte ich was zu tun...aber naja, zwingen konnte ich sie ja nicht. Wenn sie nicht wollte - was ich mal annahm -würde ich eben weiter hier blöde herumsitzen!
Nach oben Nach unten
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Kleine Bucht   Sa Jan 22, 2011 3:29 pm

Dan stimmte zu, dass sie nicht geschlafen hatte und ich konnte nur ungläublig meinen Kopf schütteln. Wie konnten sie nicht müde sein!?
,,Gute Idee...", seufzte ich, als er dann vorschlug für die nächste Nacht etwas anderes zu suchen. Vielleicht hätte ich mich einfach nicht gegen den Felsen lehnen, sondern in den weichen Sand kuscheln sollen?

Ich streckte mich leicht, wobei es nur noch mehr wehtat, als Sophia sich plötzlich anbot mir die Schmerzen mit einer Massage zu nehmen.
Grinsend sah ich sie an.
,,Da sag ich nicht nein!"
Vorsichtig zog ich mir mein hauchdünnes Oberteil über den Rücken, so dass es noch vor meiner Brust war. Wäre nur Sophia da gewesen, hätte ich es mir wahrscheinlich auch ganz ausgezogen, da sie nunmal eine Frau war und ebenfalls Brüste hatte, aber vor Dan!? Nein, so selbstbewusst war ich dann doch nicht.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Kleine Bucht   Sa Jan 22, 2011 3:38 pm

Ich schnaubte leise, als meine Schwester morgens immer noch nicht da war.
"Ich muss Sarah gleich mal suchen gehen. Ich mach mir Sorgen. Zumal sie wahrscheinlich mit diesem Knacki unterwegs ist.", meinte ich abwesend. Ich hätte Lana zwar auch massieren können, aber ich habe mich nicht getraut, es an zu bieten. Seufzend sah ich zum Meer und schloss meine Augen. Naja, erschöpft war ich auch, aber ich war zu aufgewühlt, um zu schlafen. Ich konnte doch nicht schlafen, wenn meine Schwester irgendwo da draußen war. Ich knetete nervös meine Hände. Wo war Sarah nur? Mit jeder Minute, die sie nicht auftauchte wurde ich nervöser. Wenn ich diesen Jayden in die Finger bekommen würde, könnte er was erleben. Und Sarah gleich mit.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kleine Bucht   Sa Jan 22, 2011 3:50 pm

Ich sah zu Daniel und zog meine Braue hoch. "Er hat nicht den Anschein gemacht als hätte er vor ihr irgendwas zu tun...er schien eher angetan von ihr zu sein, also wird er schon auf sie aufpassen, außerdem hat sie doch gesagt das sie sich wehren kann." ich schmunzelte. "Große Brüder...sie kommt sicher bald wieder, aber meinst du nicht auch das es eher unklug ist im Dunkeln hier herumzulaufen?" fragte ich und versuchte ihn etwas zu beruhigen. "Ich fände das mehr als dumm, also werden sie sich erst jetzt auf den Weg machen, wo es wieder heller wird." ich zwinkerte ihm zu.

Dann sah ich zu Lana und stand auf. "Okey...dann lass uns mal anfangen." Ich legte meine Decke auf den Sand und schuf somit einen Platz, auf den sich Lana legen konnte. Das Top würde eher stören, aber da Daniel anwesend war, konnte es sein das es Lana unangenehm war?! Ich sah sie abwartend an und kniete mich selbst auf den Rand der Decke.
Nach oben Nach unten
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Kleine Bucht   Sa Jan 22, 2011 3:56 pm

Mein Blick glitt zwischen Dan und Sophia hin und her.
Anscheinend machte Dan sich schon wieder gedanken über seine Schwester.
,,Sie wird schon wiederkommen! Schließlich scheint sie an dir zu hängen, auch wenn du den besorgten Bruder doch etwas zu gut raushängen lässt.", neckte ich ihn und stimmte Sophia dann mit einem Nicken zu.

Sophia breitete ihre Decke im Sand aus und deutete mir an mich hinzulegen.
Ich sah kurz zu Dan. ,,Augen zu...", bat ich ihn und zog mir erst dann mein hauchdünnes Oberteil ganz aus, um mich auf die Decke zu lehnen. Bevor Sophia auch nur etwas sagen konnte, kam ich ihr zuvor. ,,Ja die sind echt..."
Es war mir leider nur schon zu oft passiert, dass man mir vorwarf, dass ich mir mit dem Geld meiner Eltern die Brüste machen lassen hatte. Was konnte ich denn dafür, wenn Mutter natur mich anscheinend mochte!?

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Kleine Bucht   Sa Jan 22, 2011 5:41 pm

Ich fing an zu lachen, als Lana mich bat, meine Augen zu schließen und dennoch tat ich es. Ich fiel fast um, als sie auch noch meinte, dass ihre Brüste echt waren.
"Schade... Davon hätte ich mich aber zu gerne überzeugt.", grinste ich frech vor mich hin.

Zwar sagten die Beiden, dass Jayden nicht den Anschein gemacht hatte, Sarah was zu tun, aber dennoch machte ich mir Sorgen. Zumal ich dem Typen nicht traute und Sarah eher blind war, was sowas anbelangte. Ja, meine Schwester war manchmal schon sehr naiv. Sophia sagte, dass er eher Interesse gezeigt hatte, was mich leise knurren ließ. Das passte mir ganz und gar nicht.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kleine Bucht   Sa Jan 22, 2011 6:07 pm

Ich wartete darauf, dass sich Lana hinlegte. Zuvor bat sie noch Daniel die Augen zu schließen, was er auch machte. Ich wartete und machte es mir in der Zwischenzeit etwas bequemer auf der Decke, daher hatte ich ihr auch nicht zugesehen wie sie sich die Bluse ausgezogen hatte. Als sie dann aber meinte das ihre Brüste echt wären, riss ich meinen Blick hoch und sah ihr ins Gesicht. "Aha?! Schön für dich." meinte ich und verdrehte die Augen. Was interessierte mich denn ob ihre Brüste echt waren oder nicht? War doch ihre Sache!! Ich schnaubte. Das war doch fast das perfekte Gegenstück zu einem Mann der mit seiner beachtlichen Länge angab! Also wirklich! So was nervte! Daniel meinte dann doch tatsächlich das es schade wäre das nicht zu sehen? Ich zog eine Braue hoch. Wo war ich hier nur gelandet!! Ich verkniff mir jeglichen Kommentar, wartete bis Lana auf der Decke lag und fing dann an sie gekonnt zu massieren. Ich konnte deutlich spüren wo sie verspannt war und diese Verspannungen löste ich nun. "Gut so?" fragte ich Lana dann und hielt kurz Inne. "Sag mal hast du irgendeine Creme oder so was in deinem Koffer dabei Dan?" fragte ich dann, da es so sicher noch um einiges besser ging!
Nach oben Nach unten
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Kleine Bucht   Sa Jan 22, 2011 6:14 pm

Über Dans Kommentar konnte ich nur schnauben.
,,Typisch Kerl..."
Ich bemerkte Sophias weniger nettes 'Aha! Schön für dich'. Leise lachend schüttelte ich meinen Kopf und sah zu ihr. ,,Entschuldige...das sollte kein angeben sein...ich bin es einfach gewöhnt, dass mich irgendwelche fremden Frauen deswegen dumm anmachen...glaub mir...ich hab schon die ein oder andere hysterische Verrückte an der Backe gehabt.", erklärte ich.
Jetzt fiel mir wieder ihre Frage ein. Seufzend fing ich an zu erzählen.
,,Meine Eltern sind ziemlich reich...daher denken die meisten, dass ich eine reiche, eingebildete Schnepfe bin...obwohl ich für mein Geld selbst arbeite...Neider gab es in meinem Leben schon immer viel zu viele. Vor allem wie gesagt bei Frauen wegen meiner Brust...irgendwann ist man einfach nur noch genervt und gibt schon vor der Frage konter...", erzählte ich und hoffte, dass Sophia mich nun besser verstand und nicht wieder so...komisch dreinsah.

Sophia fing an mich zu massieren, wobei ich wohlig seufzte.
,,Perfekt!"

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Kleine Bucht   Sa Jan 22, 2011 6:23 pm

Ich lachte leise, als Lana über meinen Kommentar schnaubte.
"Was ist? Du hättest das ja nicht sagen müssen. Mich interessierts relativ wenig, ob eine Frau gemachte Brüste hat oder nicht. Obwohl ich natürliche Brüste besser find.", sagte ich nur grinsend. Dann sah ich zu Sophia, die ebenfalls ihre Augen verdreht hatte.
"Man, man, man! Wenn man hier noch nicht mal nen Witz machen darf, ohne doof von der Seite angesehen zu werden.", meinte ich nur leise schnaubend. Sarah verstand wenigstens meine Art und sie wusste immer, wie ich meine Sprüche meinte. Gott, wenn Sarah nachher mit diesem Jayden auftauchen würde, ich wüsste dann nicht, ob ich mich zurück halten konnte und nicht auf Jayden losgehen würde.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sarah Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 354
Anmeldedatum : 15.01.11
Alter : 24

BeitragThema: Re: Kleine Bucht   Sa Jan 22, 2011 6:27 pm

cf. Lager der Sträflinge - Kochstelle

Wir schlenderten eine Weile in der Morgensonne durch den Wald. Tagsüber fand ich es wirklich sehr schön hier. Die Geräusche waren viel freundlicher und lebendiger als Nachts. Hin und wieder sah ich mich nach den verschiedenen Tieren um. Meine Gedanken schweiften ab zu meinen dreckigen Kleidern, Dan würde mich wahrscheinlich gar nicht erst ausreden lassen, also würde ich ihn meckern lassen und dann erst würde ich erzählen was passiert war. Ich seufzte und sah zu Jayden. "Ich hab keine Lust...", ich lachte leise. "...auf Theater...", ich seufzte. "Das stört irgendwie die Ruhe auf dieser Insel.", meinte ich und seufzte dann wieder. Ich sah leise lachend zu Jayden hoch und seufzte nochmal schwer, als wir den Waldrand erreichten. "Ich geh lieber vor...", meinte ich, nahm seine Hand und zog ihn hinter mir her aus dem Wald, ich bekam nur so am Rande mit, das sie sich über Brüste unterhielten, echt kein Thema für mich, aber bitte. Schmunzelnd drückte ich Jaydens Hand sah nochmal an mir runter und seufzte als ich das Blut sah. Wenigstens konnte ich mir jetzt frische Hosen und einen eigenen Pullover, bzw. ein eigenes Shirt anziehen. Sachen, die besser passten, obwohl ich Jay natürlich dankbar dafür war, dass er mir welche geliehen hatte. "Morgen Leute!", rief ich dann lächelnd in die Runde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jayden Carter

avatar

Anzahl der Beiträge : 208
Anmeldedatum : 16.01.11

BeitragThema: Re: Kleine Bucht   Sa Jan 22, 2011 6:35 pm

cf. Lager der Sträflinge - Kochstelle

Ich folgte ihr und lachte leise. "Da musst du jetzt wohl durch kleine Sahara.", sagt eich und runzelte die Stirn: Ich nickte nur als sie meinte sie wolle vor gehen. War ja ihr Ding. Ich schmunzelte und ging dann mit ihr zu Daniel und Lana. Ich legte den Kopf schief und ließ Sarahs Hand los. "Hallöchen.", meinte ich fröhlich. Dann sah ich Lana an. "Du weißt das man die Silikonimplantate nicht direkter Hitze aussetzen soll oder? Das kann echt böse enden.", sagte ich und schauderte kurz. Ich lachte leise und runzelte die Stirn.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kleine Bucht   Sa Jan 22, 2011 6:44 pm

Ich hörte wie Lana wohlig seufzte und schmunzelte. Naja, immerhin konnte ich helfen und somit etwas sinnvolles tun! Das lenkte mich von der Tatsache ab das ich hier auf einer Insel im Nirgendwo festsaß! Als dann Dan einen Kommentar abließ lachte ich. "Oh jaaa, typisch Mann!" stimmte ich Lana zu und sah zu Dan. Ich lauschte Lanas Geschichte und nickte. War ja okey, aber es kam wirklich vorhin so rüber als wolle sie mit ihrer Oberweite angeben, was ich mir ja nun mal schon gar nicht geben musste! "Wenn der Witz nicht lustig ist...ganz ehrlich?" Ich unterbrach mich. "Dieser so genannte Witz war lahm...so richtig lahm!!"

In dem Moment kamen Sarah und dieser Jayden. Ich sah zu Sarah und lächelte ihr kurz zu als ich zu Jayden blickte verdüsterte sich mein Blick allerdings. "Halt doch die Klappe! Es hat dich keiner um eine Aussage oder sonst was gebeten! Man sollte meinen du wüsstest wann es besser ist die Klappe zu halten." So als Sträfling...Als ich merkte das Jayden schauderte zog ich eine Braue hoch. "WAS? Macht dich etwa ein nackter Frauenrücken so dermaßen an das du schauderst?" Kalt war es nicht, heiß war es nicht, es konnte nur daran liegen, zumal noch nicht mal Wind ging, also auch kein kalter Windhauch!
Nach oben Nach unten
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Kleine Bucht   Sa Jan 22, 2011 6:48 pm

Mein Blick glitt zu Jayden, der einen dermaßen blöden Spruch ablies, dass ich nur wütend dreinsehen konnte. ,,Tja...dann geh lieber schnell aus der Sonne, sonst platzt das Implantat in deiner Bírne noch...", neckte ich ihn zurück.
Wenn er von Silikonimplantaten sprach...tja...dann konnte man doch nur schließen, dass er das Ding meinte, was sein nicht vorhandenes Gehirn ersetzte!
Leise kicherte ich in mich hinein, als ich Sophias Worte hörte.
"WAS? Macht dich etwa ein nackter Frauenrücken so dermaßen an das du schauderst?"
Amüsiert grinsend sah ich von ihr zu Jayden.
,,Tja der Süße ist mir leider zu jung...also kann er so viel schaudern wie er will..."

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Kleine Bucht   Sa Jan 22, 2011 6:52 pm

Ich sah Sarah und sah sie direkt wütend an, als ich Jayden sah, der dann auch noch meinte, sich über Lanas Oberweite lustig zu machen. Benehmen hatte er ja wohl keine. Direkt stand ich auf und sah Sarah noch wütender an. Sie hielten auch noch Händchen. Ich glaub ich spinne! Und sie trug Sachen, die ihr definitiv zu groß waren. Was hatte er nur mit Sarah gemacht?

Wütend zog ich sie von Jayden weg.
"Wo zum Teufel warst du? Und was hast du da an? Du spinnst ja wohl. Du hast gesagt, dass du wieder kommst und nicht, dass du dich irgendwo mit nem Typen rum treibst, den du noch nicht mal kennst.", knurrte ich meine Schwester wütend an.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sarah Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 354
Anmeldedatum : 15.01.11
Alter : 24

BeitragThema: Re: Kleine Bucht   Sa Jan 22, 2011 7:00 pm

Ich blinzelte kurz über Jaydens Bemerkung, sagte aber nichts dazu. Leise lachend verschränkte ich die Arme vor der Brust und wartete erstmal ab, dann kam auch schon Dan und zog mich von Jayden weg. Hatte ich ja erwartet und die Flut an Fragen, die er mir anstatt eines netten 'Guten Morgen' oder einer ähnlichen netten Äußerung entgegen warf auch. "Ich kam erst im Wald an, als es schon dunkel war.", meinte ich und seufzte. "Und als ich dann nochmal nachm Essen in den Wald bin ham wir so nen Einheimischen getroffen...und einen Panther...die waren beide nicht sonderlich nett...jedenfalls hat der Einheimische uns vor dem Panther gerettet und dabei bisschen was abgekriegt.", ich seufzte nochmal schwer und sah zu ihm auf. "Also hab ich ihn verarztet und dazu musste ich mein T-Shirt opfern, weil ich nicht wusste womit ich seine Wunde sonst verbinden sollte...", erzählte ich weiter und stöhnte genervt. "Da war Blut auf meinen Sachen und da hab ich mir von Jayden was geliehen, weil in einem zerrissenen Shirt schlafen nicht so cool kommt.", ich atmete kurz ein und überlegte einen Moment. "Wir haben uns nicht rumgetrieben, sondern saßen im Sträflingslager und haben gegessen und auf den Einheimischen aufgepasst, bis so eine Einheimische ihn abgeholt hat.", beendete ich meine Geschichte. "Noch Fragen?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jayden Carter

avatar

Anzahl der Beiträge : 208
Anmeldedatum : 16.01.11

BeitragThema: Re: Kleine Bucht   Sa Jan 22, 2011 7:11 pm

Ich schnaubte. "Das hier is ne komplett freie Insel, wenn ich meine Meinung sagen will, dann werd ich das tun.", sagte ich gereizt und blickte die beiden an. "Außerdem hab ich nicht deswegen geschaudert, weil das heiß ist...was es definitiv kein bisschen ist, sondern weil es total widerlich is dran zu denken, wie deine Euter platzen.", ich lachte leise und runzelte die Stirn. "Deine Aussage versteh ich nicht ganz Lana, die ist etwas zu blond für mich.", meinte ich trocken und runzelte die Stirn, mehr würde ich dazu nicht sagen, man regten die Weiber mich auf, ich seufzte und sah dann zu Dan, der Sarah schon wieder mal durch die Gegend zog, ich sagte nichts, hörte mir ihre Erzählung an und nickte nachdrücklich. "So wars. Wärs dir lieber gewesen, ich hätte sie in einem zerrissenen Shirt frieren lassen?", fragte ich Dan dann, verschränkte die Arme vor der Brust und legte den Kopf schief.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kleine Bucht   Sa Jan 22, 2011 7:27 pm

Ich hörte zu, während ich Lana weiter massierte. Die Verspannungen waren fast alle gelöst. Nebenbei hörte ich der Geschichte von Sarah zu und seufzte. Klang ja alles sehr plausibel, also schloss ich das es die Wahrheit war. Doch im nächsten Moment wurde ich richtig sauer, auch wenn es ja gar nicht um mich ging! "Soo...entweder du hältst deine eingebildete und hochnäsige Schnauze oder ich stopf sie dir!!" drohte ich und sah ihn böse an. So was konnte ich wirklich nicht leiden!! Man sprach nicht so über uns Frauen! "So was respektloses wie dich hab ich ja auch noch nie erlebt." schnaubte ich und warf ihm erneut einen eher giftigen Blick zu. Wenn der hier bleiben würde, würde ich diese Gruppe verlassen! Den Kerl musste ich mir nun wirklich nicht geben! "Man merkt übrigens sehr, dass du ein Knasti bist." ich lachte. Eigentlich hätte ich ja Angst haben müssen, aber der Kerl nervte mich nur und tat mir Leid. Ich hatte Mitleid mit ihm! Die Todesspritze wäre sicher eine Gnade gewesen hiergegen!
Nach oben Nach unten
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Kleine Bucht   So Jan 23, 2011 5:46 pm

Meine Augenbraue hob sich skeptisch.
Hatte er meine Brust gerade als EUTER beschimpft?
,,Gruß an deine Mutter...ich wette ihre hänge Euter konnten dich nicht stillen, den sonst hättest du vielleicht ein bisschen Benehmen mit der Milch aufgenommen!", ließ ich mich zu einer weniger netten Aussage hinreißen.
Das war wirklich nicht meine Art, aber der Kerl ging mir sowasvon auf die Nerven!

Ich ließ mich eine Weile weiter on Sophia massieren. ,,Danke.", lächelte ich ihr zu, bevor Jayden plötzlich meinte, dass er meinen Satz nicht verstanden hätte.
,,Wundert mich bei dir gar nicht...", kam es nur von mir.
Vorsichtig zog ich mein Oberteil mit mir hoch, so dass es gegen meine Brust gedrückt war und verschwand dann eben um es wieder anzuziehen.
Danach setzte ich mich wieder neben Sophia. ,,Und sowas hat mal unter normalen Menschen gelebt...", murmelte ich ihr zu.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Kleine Bucht   So Jan 23, 2011 5:55 pm

Ich sah ungläubig zu Jayden. Dann sah ich warnend zu Sarah.
"Das mit ihm kannst du mal komplett knicken. Ich lass dich doch mit keinem Typen umherziehen, der keine Benehmen hat. Und weißt du eigentlich, dass das mit dem Panther hätte vollkommen anders ausgehen können. Du spinnst doch, dich in so eine Gefahr zu bringen. Du hattest schon immer einen Hang zu solchen Situationen. Zieh dich um und dann sehen wir weiter.", meinte ich nur wütend, aber dennoch war ich froh, dass meine kleine Schwester wieder bei mir war und wenn es bedeuten würde, dass ich Jayden bei uns akzeptieren müsste, würde ich das tun. Aber zuerst würde ich alles dafür tun, dass ich ihn nicht an ihrer Seite akzeptieren müsste. Sarah konnte ohnehin froh sein, dass ich mir eher um sie Sorgen gemacht hatte, als auf Jayden los zu gehen.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sarah Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 354
Anmeldedatum : 15.01.11
Alter : 24

BeitragThema: Re: Kleine Bucht   So Jan 23, 2011 6:30 pm

Schmunzelnd betrachtete ich Jayden, also ich wunderte mich nicht wirklich, dass Leute ihn leicht provozierten, beruhte ja irgendwie auf Gegenseitigkeit. Bei dem Spruch mit den Eutern verkniff ich mir das Lachen, ich wollte ehrlich nicht noch mehr Ärger mit meinem Bruder Seufzend wendete ich mich ihm zu. "Was mit ihm kann ich vergessen?", fragte ich leicht irritiert und runzelte die Stirn. "Natürlich weiß ich wie das hätte ausgehen können, aber ich bin nicht absichtlich in den Panther rein gerannt und so weit war ich gar nicht vom Camp weg, bis der Einheimische uns nicht zurück lassen wollte.", ich schluckte schwer und sah Dan ernst ab. "Tut mir leid, dass du dich um mich gesorgt hast.", ich biss mir auf die Unterlippe. "Das wollte ich nicht...aber Dan...ich bin kein kleines Kind mehr....du kannst mich nicht für den Rest meines Lebens wie eins behandeln.", ich sah ihm in die Augen und nickte dann leicht. "Und herum kommandieren, kannst du mich auch nicht.....", ich sah über die Schulter zu Jayden. "Und das du dir oder ihr euch eine Meinung über ihn bildet ohne ihn zu kennen oder kennen zu lernen, finde ich ungerecht, ihr gebt euch gar keine Mühe....", ich warf Jayden einen weiteren warnenden Blick zu. "Du dir aber auch nicht.", ich seufzte. "Du benimmst dich wie Mom, niemand ist dir gut genug.", meinte ich dann noch zu Daniel, wieder musste ich schlucken, dann wendete ich ihm den Rücken zu, schlang die Arme um meine Mitte und ging zu meinem Baum, ich zog meinen Koffer raus, kramte mir frische Sachen heraus und verschwand zwischen den Bäumen um mich um zuziehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jayden Carter

avatar

Anzahl der Beiträge : 208
Anmeldedatum : 16.01.11

BeitragThema: Re: Kleine Bucht   So Jan 23, 2011 6:42 pm

Ich sah in die Runde und schmunzelte. "Jesus...weiß jetzt die halbe Insel das ichn Exknacki bin?", fragte ich und verdrehte die Augen. Dann schüttelte ich den Kopf und ignorierte Lana und die andere einfach mal. Ich sah Sarah und Dan an und schüttelte leicht den Kopf. "Sieht aus als hab ich Sarah wiede rheil her gebracht. Und vielleicht ist sie echt umsonst gestern Abend losgezogen um mich her zu holen. Keine Ahnung ob das so eine tolle Idee ist mich hier zu haben.", sagte ich und zuckte die Schultern. "Mag sein das du recht hast Sahara. Das ich mir keine Mühe gebe. Aber so bin ich eben.", sagte ich und zuckte die Schultern. Ehrlich im Nachhinein tat mir leid wie ich hier aufgetreten war. Aber was sollte ich machen? Ich war ein Jahr lang im Knast gesessen hatte mit kaum jemandem geredet und jetzt wurde ich einer Gruppe von Menschen 'vorgesetzt'. Klar hatte ich schon immer ne große Klappe aber eventuell war ich jetzt doch ein wenig zu weit gegangen mit meinen Kommentaren. Ich schmunzelte, sah die Frauen, Dan und Sarah nochmal an und zuckte dann die Schultern: "Ihr seid jetzt zu viert. Da sollte ein Überleben definitiv mit drin sein. Wenn ihr auch noch Kontakt zu einheimischen habt. Dann kann ich mich verziehen und in Ruhe sterben.", scherzte ich und schluckte schwer.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kleine Bucht   So Jan 23, 2011 11:19 pm

Ich schaubte und sah dann zu wie Lana aufstand, sich ihr Oberteil an die Brust drückte und schnell verschwand um es wieder anzuziehen. Ich warf Jayden keinen einzigen Blick zu und blendete die gesprochenen Worte auch aus, auf so was konnte ich wirklich verzichten! Jayden hatte ja wohl noch nie was von einem gewissen Niveu gehört oder? Er bewegte sich jedenfalls auf dem untersten Niveu! Ich seufzte als Lana zurück kam und sich wieder zu mir setzte. Ihre Worte ließen mich leise lachen. "Mhm...ganz ehrlich, wenn die gesamte Welt aus solchen Arschlöchern bestehen würde, würde ich mir wirklich überlegen nicht aufs andere Ufer zu wechseln!" meinte ich und verdrehte die Augen. Erst jetzt hörte ich wieder auf das Gespräch und schüttelte den Kopf.

"Das mindeste was du tun könntest wäre dich zu entschuldigen, aber das scheint dir ja auch nicht in den Sinn zu kommen." meinte ich nur kopfschüttelnd an Jayden gewandt. Dann sah ich zu Dan. Er würde doch nicht erwarten das ich hier blieb wenn dieser Knasti da bei uns wäre oder? Ich war wirklich am überlegen ob ich nicht einfach weg sollte von dieser komischen Gruppe, aber alleine?! Besser nicht! Mir blieb also nichts anderes übrig als hier zu bleiben! Suuuper....
Nach oben Nach unten
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Kleine Bucht   So Jan 23, 2011 11:52 pm

Lachend legte ich meinen Kopf in den Nacken, als Sophia meinte, dass sie sich überlegen würde ans andere Ufer zu wechseln, wenn alle Männer so waren.
,,Ohja...da mach ich mit...", stimmte ich zu.
Amüsiert grinsend sah ich sie an. ,,Du bist ja schon heiß...", neckte ich sie, während ich mit meinen Augenbrauen wackelte.
Schnell schüttelte ich lachend meinen Kopf. ,,Nein schon gut!", meinte ich schnell, bevor sie noch dachte ich meinte das ernst.



Mein Blick glitt zu Dan.
,,Ich nehm alles zurück! Wir können gut ohne ihn auskommen!"
Dass mir auch seine Schwester auf die Nerven ging und alles andere als Sympathisch war, sagte ich ihm lieber nicht.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Kleine Bucht   Mo Jan 24, 2011 12:18 am

Ich sah wütend zu Sarah.
"Benimm dich. Wie sieht das denn aus, wenn du dich hier so daneben benimmst. Glaubst du nicht, dass ich mich dann für dich schäme?", meinte ich wütend. Sarah war im Moment einfach nur peinlich.

Ich sah Sarah wütend an, als sie ihren Mund verzog, als Jayden mit dem Spruch mit den Eutern kam. Sie fragte mich, was sie vergessen konnte.
"Ganz einfach. Ich sehe es nicht ein, einen Typen hier aufzunehmen, der einfach nur respektlos gegenüber Frauen ist.", meinte ich ruhig. Als meine Schwester dann aber sagte, dass ich sie nicht wie ein kleines Kind behandeln sollte, polterte ich wütend los:
"Dann benimm dich auch nicht wie ein kleines Kind. Dann überleg ich mir nochmal, ob ich dich vielleicht dann normal behandel."

Sarah verglich mich mit Mom, was mir einen Stich versetzte. Warum sagte sie sowas? Nun sah ich zu Jayden. Ich musste mich irgendwie abreagieren oder auf sonstwen einschlagen.

Ich sah Jayden warnend an.
"Dann reiß dich doch gefälligst zusammen, wenn du bei meiner Schwester bleiben bist und benimm dich nicht wie ein scheiß Macho.", sagte ich wütend, bevor ich vor lauter Wut auf Sarah gegen einen Baum schlug. Meine Hand knackte verdächtig und meine Knöchel fingen auch an zu bluten, aber das war mir egal.

Das Gespräch zwischen Sophia und Lana bekam ich nur am Rande mit. Normalerweise hätte ich einen Spruch losgelassen, aber ich war einfach nur wütend auf meine Schwester. Sie hatte mich mit Mom verglichen.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sarah Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 354
Anmeldedatum : 15.01.11
Alter : 24

BeitragThema: Re: Kleine Bucht   Mo Jan 24, 2011 12:26 am

Ich zog mich langsam aus, ich wollte nicht direkt wieder zurück, zu meinem wütenden Bruder, als ich aus dem Wald getreten war, war er schon wieder dabei auf mich einzureden. Ich benahm mich wie ein kleines Kind? Ich schluckte und sah ihn verletzt an, als er meinte er würde sich für mich schämen. Sowas hatte er ehrlich noch nie zu mir gesagt. Ich biss mir auf die Unterlippe, ich hatte mich nicht daneben benommen, ich hatte lediglich meine Meinung gesagt und wenn das als daneben benehmen galt fein. "Wenn du dich so für mich schämst, dann geh ich jetzt eben.", meinte ich trocken und wischte mir die Tränen weg, Mom hatte mir auch öfter gesagt, sie schämte sich für mich und er wusste genau, wie sehr mich das verletzte. Ich nahm meinen Rucksack, stopfte meine dreckige Wäsche, Waschzeug und meine Wasserflaschen rein und warf ihm noch einen Blick zu. "Ich komm heute Nachmittag oder heute Abend wieder....oder auch nicht...mir egal.", sagte ich beleidigt. "Jetzt benehm ich mich wie ein kleines Kind.", ich zuckte die Schultern, schulterte dann den Rucksack und stapfte in den Wald. Ich würde am Wasserfall meine dreckige Wäsche waschen gehen und wenn ich schon dabei war, mich gleich mit. Während ich durch den Wald stolperte, spürte ich wie Tränen sich in meinen Augen bildeten.

tbc. Wasserfall
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jayden Carter

avatar

Anzahl der Beiträge : 208
Anmeldedatum : 16.01.11

BeitragThema: Re: Kleine Bucht   Mo Jan 24, 2011 12:45 am

Ich sah verwirrt zwischen allen hin und her. Dann ging Sarah und ich seufzte leise. Ich sah Lana und dann Daniel an. Dann zuckte ich die Schultern. "Okay...ich gehe wieder.", sagt eich locker. Ich schmunzelte und sah Lana an. Ich räusperte mich. "Tut mir leid...wegen dem Spruch.", sagte ich und fuhr mir mit einer Hand durchs Haar. Ich lächelte gezwungen, seufzte und drehte mich dann um. Ich ging wieder Richtung Wald, verschwand zwischen den Bäumen und ging wieder zum Lager.

[tbc Sträflings Lager - Unterstad von Jayden]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Kleine Bucht   Mo Jan 24, 2011 12:59 am

Ich sah meiner Schwester kopfschüttelnd hinterher. Ich musste ihr folgen. Ich sollte mit ihr sprechen. Warum tat ich das hier überhaupt? Ach stimmt ja... Ich liebte Sarah und ich hatte die Verantwortung. Warum hatte ich eigentlich die Verantwortung für meine Schwester? Ich wollte das doch gar nicht. Ich hasste sowas. ICH hatte sie doch nicht in die Welt gesetzt und trotzdem fühlte ich mich verantwortlich für sie. Sie war doch meine kleine Schwester. Schnaubend sah ich auf meine Hand. Sie tat weh und ich konnte sie kaum bewegen.#
"Ich muss Sarah suchen. Ich bin später wieder da.", sagte ich an Sophia und Lana gewandt und verschwand.


tbc Wasserfall

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kleine Bucht   Mo Jan 24, 2011 6:50 pm

Mir wurde die Entscheidung allerdings abgenommen, denn es dauerte nicht lange und die drei waren gegangen. Seufzend ließ ich mich auf der Decke zurücksinken und sah zu Lana hoch. Mir war klar das sie das vorhin nicht ernst gemeint hatte und ich hatte es ja auch nicht so gemeint wie ich es gesagt hatte, wobei...mal ehrlich, welche Frau würde sich wohl jemanden wie diesen Jayden antun?! Bei dem Mundwerk! Neein, da würde ich lieber alleine bleiben! Daniel schien eher ein Weichei zu sein soweit ich das mitbekommen hatte, immerhin war er ziemlich am Jammern gewesen...bis jetzt waren die Männer ja nicht gerade das, was man sich wünschte. Ich seufzte. Erstklassig, ich saß hier fest und es gab obendrein keinen einzigen interessanten Mann! "Das kann ja noch was werden." murmelte ich leicht frustriert.
Nach oben Nach unten
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Kleine Bucht   Mo Jan 24, 2011 7:01 pm

Dan fing laut an zu meckern und schlug dann schlussendlich gegen den nächstbesten Baum. Zuerst sah ich es nicht und schüttelte nur meinen Kopf, doch dann bemerkte ich dass er blutete. Ich stand schon auf um zu ihm zu gehen und es mir anzusehen, doch er rannte Sarah nach.
Jayden ließ eine -meiner Meinung nach- blöde Entschuldigung hören und war ebenfalls verschwunden. Verdattert sah ich den dreien nach.
,,Ähm...okay...", entwich es mir nur, bevor ich zu Sophia sah.
,,Was war das denn jetzt?"

Irgendwie...machte ich mir Sorgen um Dan. Vielleicht hatte er sich die Hand ja gebrochen!?

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kleine Bucht   Mo Jan 24, 2011 7:46 pm

Ich sah zu Lana und schüttelte nur den Kopf. "Gegen einen Baum zu schlagen war noch nie eine Lösung." seufzte ich und verdrehte die Augen. "Vermutlich hat er sich die Hand geprellt und sich die Haut aufgeschürft...aber da ist er auch wirklich selber Schuld." Man schlug nicht gegen einen Baum! Man rannte ja auch nicht gegen eine harte Wand. DAS war einfach nur bescheuert! Erst das Gemecker und nun waren die drei weg. "Und jetzt?" fragte ich leicht irritiert. Ich hatte schon wieder nichts zu tun und das gefiel mir überhaupt nicht. "Sorry das ich etwas unruhig bin, aber ich hasse es untätig rumzusitzen!" gestand ich dann nach einer Weile und starrte in das klare Wasser.
Nach oben Nach unten
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Kleine Bucht   Sa Feb 05, 2011 6:58 pm

Es verging ein weiterer Tag.
Weit und breit keine Spur von Dan, Sarah oder Jayden.
Zu allem Überfluss regnete es auch noch. Schnaubend stellte ich mich unter eine Palme und sah in den behangenen Himmel.
,,Wow...ich hätte nicht gedacht, dass es hier regnen könnte!", murmelte ich Sophia zu, die schon wieder nervös auf und ab lief. Mittlerweile hatte ich erfahren, dass ich es mit einem Workaholik auf Entzug zu tun hatte.
Seufzend schüttelte ich meinen Kopf.
,,Sollen wir mal nach den anderen sehen?", fragte ich sie.

Also ich würde auf jeden Fall gehen!

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kleine Bucht   Mo Feb 07, 2011 11:06 am

Firstpost

Ich hatte mich entschieden ein wenig spazieren zu gehen. Da ich schon, wer weiß wie lange hier war, wusste ich das es hier eine kleine Bucht gab, in der sich oft die Leute aufhielten, die hierher gestrandet waren. Mittlerweile hatte ich mich damit abgeben, das ich hier wohl mein restliches Leben verbringen würde, doch vielleicht gab es doch noch ein Wunder für mich und ich konnte erneut ein neues Leben beginnen. Mit einem netten und sympathischen Lächeln, sah ich zwei hübsche Frauen und so ging ich auf sie zu.
" Hallo ihr zwei Hübschen." schmunzelte ich.
Innerlich hoffte ich, das sie nicht davonlaufen würden, wenn sie mich sahen, immerhin war ich ein Krimineller, doch ich hatte nie gegen das Gesetz verstoßen. Na gut das eine mal, aber das ging nicht anders. Immerhin hatte mein bester Kumpel sich an meine Freundin herangemacht.

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kleine Bucht   Mo Feb 07, 2011 3:20 pm

Am nächsten Tag waren wir immer noch zu zweit. Wo waren nur die anderen? Naja, scheinbar hatten sie uns vergessen oder wo trieben sie sich die ganze Zeit herum?! Ich seufzte und stand auf. Blöd herumsitzen konnte ich später auch noch, da ich allerdings nicht besseres zu tun hatte lief ich einfach auf und ab und versuchte mir die Zeit so zu vertreiben. Was besseres hatte ich nun mal nicht! Lana meinte dann, ob wir nicht einmal nach den anderen suchen sollten. "Keine Ahnung, ihnen gehts bestimmt gut...aber ich würde unser Lager nicht verlassen, sonst sind am Ende noch alle unsere Sachen weg!" antwortete ich und kurze Zeit später gesellte sich schon ein Mann zu uns.

Ich blieb stehen und zog eine Braue hoch, als er uns mit - Hallo ihr zwei Hübschen. - begrüßte. Na hoffentlich sah er uns nicht nur als Frischfleisch, sonst würde er mächtig Stress mit mir bekommen! "Hey..." meinte ich also nur leicht skeptisch und sah dann kurz zu Lara, ehe ich den Mann prüfend musterte. Er sah so aus als wäre er schon länger hier! "Blöde Frage, aber wie lang bist du schon auf dieser Insel?" Ich nahm an das er schon länger hier war, wobei...wie lange würde er mir wohl kaum sagen können oder zählte man nach Jahren noch wie oft die Sonne auf.- und untergegangen war? Wohl kaum!
Nach oben Nach unten
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Kleine Bucht   Mo Feb 07, 2011 3:34 pm

Sophia meinte, dass wir lieber auf die Sachen aufpassen sollten und es den anderen gut ging.
Schnaubend sah ich mich um.
Na ganz toll...langsam bekam ich von den ständigen warten und warten auch schon Kopfschmerzen und Depressionen! So in Gedanken versunken, erschrak ich natürlich fürchterlich, als plötzlich ein Kerl vor uns auftauchte und 'Hallo ihr zwei Hübschen' von sich gab. Für einen Moment spielten meine Gedanken verrückt.
Rettung?
Chaos?
Ein Perverser?
Vergewaltigung?
Schnorrer?
Verdammt, wie viele Leute gab es hier überhaupt.....!?

Schnell atmete ich tief durch, um meine lockere Art wiederzubekommen und sah den Neuling dann interessiert an. ,,Was treibt dich hier hin?"

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kleine Bucht   Mo Feb 07, 2011 4:21 pm

Mir entging natürlich nicht, das die eine mich skeptisch betrachtete, aber was hatte ich schon erwartet? Das sie mir um den Hals fallen? Das wär ja ein Wunder gewesen. Die Frage warf mich kurz aus der Bahn und ich musste nachdenken.
Doch ich wusste es nicht, schließlich hatte ich nicht die Tage mitgezählt und einen Kalender gab es hier nicht.
" Um ehrlich zu sein, ich weiß es nicht. Doch ich bin schon ziemlich lange hier. Und ihr zwei?"
Plötzlich fiel mir auf, das ich mich nichtmal vorgestellt hatte und ich ärgerte mich über mich selbst. Da stand ich hier vor zwei wunderschönen Ladys und stellte mich nichtmal vor.
" Bitte entschuligt, ich bin Justin."
Da mir die andere Frau eine Frage stellte, wendete ich mich ihr zu,
" Ein Spaziergang" lächelte ich und musste erneut schmunzeln
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kleine Bucht   Mo Feb 07, 2011 4:30 pm

Lana reagierte auch schon etwas nervös wie mir auffiel, doch ich sagte nichts. Stattdessen musterte ich den Mann der nun bei uns war und ließ mich in den Sand unter der Plane fallen. "Ich bin Sophia und das ist Lana." meinte ich und deutete kurz auf Lana. Danach lächelte ich ganz vorsichtig. "Wir sind seit...gestern hier?!" meinte ich und seufzte.

War es erst wirklich einen Tag her das ich hier 'angekommen' war?! Ich schloss einen Moment die Augen. Es kam mir so vor als wäre das schon Ewigkeiten her! Das war wirklich...unangenehm. Verging die Zeit hier etwa langsamer? Würde mich fast nicht wundern, ich war New York und L.A. gewöhnt, aber das hier? DAS war üblicherweise ein Urlaub von einer Woche und danach hätte ich mich schon längst wieder in meine Arbeit gestürzt. "Ahm...setz dich doch ruhig zu uns." es regnete schließlich und ich konnte mir nicht vorstellen das es sonderlich angenehm war, wenn man nass wurde.
Nach oben Nach unten
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Kleine Bucht   Di Feb 08, 2011 7:48 am

Vorsichtig zuckte ich mit meinen Schultern, als Sophia mich fragte ob wir seit gestern hier waren. ,,Ich hab den Überblick jetzt schon verloren.", gab ich zu.
Eigentlich war ich ein Mensch, der oft auf die Uhr sah...hier machte es mich schier wahnsinnig nicht auf eine schauen zu können. Oder auf einen Kalender...
Der Kerl stellte sich als Justin vor und Sophia nannte meinen mit, bevor ich etwas sagen konnte. Skeptisch hob ich meine Augenbraue. Also wirklich...auch als Workaholic brauch man nicht noch die Arbeit des Vorstellens zu übernehmen!
Ich war ja nicht stumm!

,,Klar...setz dich.", kam es nun auch von mir, während ich es mir selbst unter dem Dach gemütlich machte. Schön nah bei einem Taschenmesser...man wusste ja nie!

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kleine Bucht   Di Feb 08, 2011 12:45 pm

An meinem Hemd , das ich über mein weißes Achselshirt trug, wurde langsam schon durchsichtig, da es regnete und ich etwas nass wurde. Kurz fuhr ich durch meine Haare, die quer standen, da sie ebenfalls nass waren.
" Danke, sehr nett." zwinkerte ich und setzte mich in Bewegung um mich zu den zweien Ladys zu setzen.
" Seid ihr hier gestrandet?" fragte ich.
Mir war bewusst, das es darauf hinauslaufen würde, warum ich hier war und ich hätte mich selbst schlagen können. Aber ich würde mich schon irgendwie herausreden können, das hoffte ich zumindest.
Ich musste mich hüten, das ich nicht zu vorschnell ran ging. Denn ich wollte schließlich nichts böses von den zweien und so wie die zwei aussahen, waren sie nicht aus demselben Grund hier wie ich.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kleine Bucht   Di Feb 08, 2011 8:05 pm

Er kam auf uns zu. Ich beobachtete ihn vorsichtig. Man konnte auf dieser beschissenen Insel ja nie wissen mit wem man es zu tun hatte, aber momentan war mir nach einer neuen Bekanntschaft! So war es viel besser, man konnte wieder mehr erfahren, hatte frischen Gesprächsstoff! Das war wirklich eine willkommene Abwechslung.

"Mein Flugzeug das mich in den Urlaub hätte bringen sollen ist vom Himmel gefallen." kam es leicht genervt von mir. Jaa, ich war nicht unbedingt bester Laune, aber konnte man es mir verdenken? Ich könnte jetzt in diesem 'tollen' Moment an meinem Schreibtisch setzen und die Strategie für das nächste Verkaufsgespräch ausarbeiten, aber nein...ich saß ja hier fest. Vermutlich hatte man meine Stelle schon neu besetzt und meine Nachfolgerin machte meine Arbeit auch noch besser als ich! Gott, ich könnte durchdrehen!! Schnell riss ich mich zusammen. "Und du?"
Nach oben Nach unten
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Kleine Bucht   Do Feb 10, 2011 7:13 am

Ich schnaubte leise, während ich mich in den Sand setzte und mich an meinen Rucksack lehnte. ,,Dito...irgendso ein blöder, kleiner Flieger ist in das Flugzeug gekracht...", kam es als erklärung von mir, wieso ich hier war.
Noch immer dachte ich darüber nach, wieso dieser bescheuerte kleine Flieger in unser riesen Flugzeug krachen musste...es war ein Wunder, dass ich überlebt hatte! Zu gerne wüsste ich wer noch alles überlebt hatte...
Ob Sophia eigentlich im gleichen Flugzeug gesessen hatte wie ich!?

Sophia stellte natürlich die Gegenfrage, was meine Aufmerksamkeit wieder zu Justin gleiten ließ.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kleine Bucht   Do Feb 10, 2011 2:48 pm

Ich sah zwischen den beiden Damen hin und her und ich behielt recht, sie waren mit einem Flugzeug abgestürtzt und saßen jetzt hier auf dieser Insel fest.
" Das tut mir leid für euch." meinte ich mitfühlend.
Ich meinte es ehrlich , denn Frauen sollten nicht hier sein, sie hatten es nicht verdient. Obwohl ich es eigentlich auch nicht verdient hatte, was dachten die Menschen sich überhaupt uns hier auf dieser Insel ausszusetzten. Da konnte man sich ja für seine eigene Rasse schämen. Wie befürchtet kam dann die berichtigte Frage, warum ich hier war. Seufzend stand ich auf und fuhr mir erneut durch die Haare.
" Ich bin aus einem bestimmten Grund hier"
Ich glaubte selbst kaum, das ich ihnen jetzt die Wahrheit sagte. Vermutlich würden sie gleich davon laufen. Doch ich wollte sie auch nicht anlügen, denn ich selbst hasste Lügen.
" Ich wurde hier ausgesetzt, ist schon eine Weile her." sagte ich etwas leiser.
" Ich hoffe ihr denkt jetzt nicht schlecht von mir." murmelte ich
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kleine Bucht   Do Feb 10, 2011 6:13 pm

Es tat ihm Leid für uns? Ich zog eine Braue hoch und schnaubte leise. Das half uns jetzt natürlich enorm weiter! Wahnsinn. Ja, ich war verdammt noch mal gereizt, ich wollte an meinen Schreibtisch und nicht hier hocken und Däumchen drehen! Noch dazu regnete es in diesem 'Paradies', was es auch nicht gerade besser machte!

Als er dann meine Frage beantwortete, musterte ich ihn weiterhin und seufzte. Also ein Sträfling, halleluja! Als er aufstand und sich durch die Haare fuhr, sah ich ihn fragend an. "Und was hast du angestellt?" besser ich fragte jetzt, als das ich nachher ständig darüber grübeln würde, was Justin nun verbrochen hatte. Sobald ich die Fakten kannte, konnte ich sie verarbeiten, was auch sofort eine Arbeit für mich war...juhu!! Zeitvertreib!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Kleine Bucht   

Nach oben Nach unten
 
Kleine Bucht
Nach oben 
Seite 3 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Eine kleine Féca sucht Heim [GESCHLOSSEN]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forbidden Island :: Play :: Insel-
Gehe zu: