StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Schwesterforen
Neueste Themen
» Anfrage - .:The.New.Generation.In.Forks:.
Do Dez 20, 2012 1:57 pm von Guest

» [Anfrage] Also Known As
Sa Aug 11, 2012 12:39 pm von Guest

» Kendall Newman
Mo Dez 26, 2011 4:56 pm von Kendall Newman

» .|Bloody Deeds|. - True Blood RPG
Fr Okt 14, 2011 1:54 pm von Guest

» Forgotten Island
So Okt 02, 2011 2:09 am von Guest

» Timeless Glamour
So Sep 25, 2011 12:55 pm von Guest

» Live your Life- LOS ANGELES!
Do Sep 08, 2011 10:13 am von Guest

» Rock the streets
Do Aug 25, 2011 5:49 pm von Guest

» Runway Diary
Di Jul 26, 2011 12:18 pm von Guest

» Fight the Good Fight - Änderung
Sa Jul 16, 2011 6:29 pm von Guest

» Supernatural - A Desperate Hunt
Sa Jun 25, 2011 9:25 pm von Achek West

» Internat Schwanstein
Sa Jun 25, 2011 10:18 am von Guest

» FIGHT THE GOOD FIGHT // FSK 16 // Supernatural RPG (Änderung)
So Jun 19, 2011 9:14 pm von Guest

» hogwarts . X . live with magic
So Jun 19, 2011 3:56 pm von Guest

» Forgotten
Fr Jun 17, 2011 8:31 pm von Guest


Teilen | 
 

 Unterstand von Ethan

Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 01.07.10

BeitragThema: Unterstand von Ethan   So Jan 09, 2011 5:26 pm

...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forbidden-island.forumieren.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Unterstand von Ethan   Mi Feb 02, 2011 8:40 am

cf Michelles Unterstand

Ich betrat den Unterstand und biss dabei leicht auf meine Unterlippe herum.
,,Denkst du er wird sich wieder erinnern? Wenn er eine Gehirnerschütterung hat, dann haben wir wirklich ein Problemchen...", ließ ich leise im Raum stehen.
Vorsichtig schlang ich meine Arme um mich selbst. Mh, irgendwie fühlte ich mich hilflos...
Der Junge tat mir leid! Er war unschuldig hier...er hatte Eltern die ihn sicher vermissten, wenn sie nicht ebenfalls tot waren...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Unterstand von Ethan   Do Feb 03, 2011 8:32 pm

cf Michelles Unterstand

,, Ich hoffe er wird sich erinnern. Er tut mir wirklich leid, so jung und unschuldig auf dieser Insel.'' Mit meiner rechten Hand fuhr ich ihr sanft über ihren Oberarm. ,, Mach dir keine Sorgen, es wird ihm schon nichts geschehen.'' Danach setzte ich mich schnaubend auf den Boden: ,, Ich hoffe wir kommen alle runter von dieser Insel.'' Als ich meinen Kopf hob um Michelle anzusehen bemerkte ich dass sie ein wenig hilflos wirkte: ,, Hast du vor etwas Angst, aber wohl nicht vor mir?''
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Unterstand von Ethan   Do Feb 03, 2011 8:40 pm

Ich nickte vorsichtig, als Ethan meinte, dass er hoffte, dass Mike sich erinnerte.
,,Ich auch...obwohl...manchmal kann es auch ganz nützlich sein...wer weiß, was er alles gesehen hat.", überlegte ich laut, bevor ich mich neben ihn auf den Boden setzte und meinen Kopf leicht gegen seine Schultern lehnte. Irgendwie war ich schon müde!
Ethan fragte plötzlich ob ich Angst hatte. Verwirrt hob ich meine Augenbraue und schüttelte dann meinen Kopf. ,,Nein...ich hab keine Angst."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Unterstand von Ethan   Do Feb 03, 2011 8:45 pm

Ich schmunzelte kurz als sie sich neben mich setzte und ihren Kopf an meine Schulter lehnte, ich legte meinen Arm um ihren Körper.
Kurz war es still bis sie sagte das sie keine Angst hatte. ,, Aha, ich dachte nur weil du ein wenig hilflos dagestanden bist.'' Kurz schmunzelte ich. Ich schaute sie genauer an als sich so an meine Schulter lehnte und konnte mir ein Lächeln nicht verkneifen. ,, Bist du müde?'' Fragte ich sie mit ruhiger Stimme. ,, Du sieht nämlich ein wenig fertig aus.''
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Unterstand von Ethan   Do Feb 03, 2011 8:50 pm

Ethan schlang seinen Arm um meinen Körper, was ich mit einem vorsichtigen Lächeln quittierte. ,,Ich glaube...langsam gewöhne ich mich an dich.", neckte ich ihn grinsend.
Obwohl...ja es war wahr! Ich fürchtete mich nicht mehr vor Ethan...im gegenteil...ich mochte ihn...sehr sogar! ,,Naja...ich fühl mich halt hilflos, dass ich Mike nicht wirklich helfen kann.", meinte ich ruhig.
Er lächelte plötzlich amüsiert und fragte ob ich müde war. Vorsichtig nickte ich. ,,Ein bisschen.."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Unterstand von Ethan   Do Feb 03, 2011 8:56 pm

Ich legte mich langsam auf meinen Rücken und sagte lächelnd zu Michelle: ,, Komm.'' Natürlich konnte ich mir ein freches Zwinkern nicht verkneifen. Sanft fuhr ich mit meiner Hand zu ihrer und spielte Mal wieder mit ihren Fingern: ,, Ich weiss, Spielkind.'' Zitierte ich sie, weil sie mich ja heute im Wald so genannt hatte aber das störte mich nicht im geringsten. ,, Wenn ich das Spielkind hier bin dann bist du, hmm, der Raudi der alle schlägt.'' Kurz musste ich auflachen und setzte mich so hin das sich zwischen unseren Gesichtern nur noch wenig Abstand war: ,, Nein, nein Spass.'' Sagte ich leise und sanft.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Unterstand von Ethan   Do Feb 03, 2011 9:02 pm

Ethan ließ sich langsam nach hinten auf seinen Rücken sinken, was mich lachen ließ.
,,Wer von uns beiden ist denn hier müde?", neckte ich ihn, als er mir frech zwinkernd ein 'Komm' entgegen warf. Vorsichtig schüttelte ich meinen Kopf. ,,Der Boden ist zu hart.", ließ ich ihn wissen, warum ich lieber sitzen blieb. Gott ich vermisste weiche Matratzen jetzt schon, obwohl dies hier erst meine zweite Nacht sein würde!
Vorsichtig nahm Ethan dann stattdessen meine Hand und spielte wieder mit meinen Fingern, was mich amüsiert grinsen ließ, vor allem weil er selbst sagte, dass er ein Spielkind war. ,,Ich und ein Raudi? Hab ich dich schon geschlagen?!", fragte ich halb skeptisch, halb amüsiert auf seinen spielerischen Vorwurf hin.

Er setzte sich doch wieder hin und sah mich an.
Vorsichtig lächelte ich.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Unterstand von Ethan   Do Feb 03, 2011 9:06 pm

Ich lächelte zurück und strich ihr eine Strähne aus dem Gesicht. Danach strich ich ihr die Haare von der Schulter und strich sanft über diese, doch hastig zog ich meine Hand zurück: ,, Ich weiss nicht ob das so eine gute Idee ist wen du heute hier schläfst, ich, ich bin auch nur ein Mann.'' Kurz setzte ich mich ein wenig weiter weg von ihr und lächelte sie nur unschuldig an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Unterstand von Ethan   Do Feb 03, 2011 9:11 pm

Ethan strich mir eine Strähne aus dem Gesicht. Ich sah nur starr zu. Sagen oder machen konnte ich nichts. Es war mir nicht unangenehm, aber kam ich trotzdem nicht mit sowas klar.
Ich konnte es nicht wirklich genießen, denn das hieß mich fallen zu lassen und davor hatte ich Angst. Sanft strich er dazu noch über meine Schulter und zog dann plötzlich hastig seine Hand zurück. Teils erleichtert, teils sehnsüchtig sah ich ihn an. ,,Es ist kein Unterstand mehr frei...", kam es nur vorsichtig von mir.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Unterstand von Ethan   Sa Feb 05, 2011 10:40 pm

,, Du kannst schon hier bleiben.'' Ich legte mich hin und sah sie dann vom Boden aus an: ,, Leg dich hin wo du willst.'' Danach drehte ich mich um und sank sogleich in den Schlaf.
Als ich am Morgen von einem grellen Sonnenstrahl aufgeweckt wurde erschrak ich kurz aber nicht wegen der Sonne, nein. Ich hielt meinen Arm eng umschlugen um Michelles Taille. Natürlich liess ich sie sofort los als ich alles realisiert hatte. Danach setzte ich mich hastig auf und sah ihr zu wie sie genüsslich weiter schlief.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Unterstand von Ethan   Sa Feb 05, 2011 11:27 pm

Ich nickte vorsichtig, als Ethan meinte, dass ich mich einfach hinlegen sollte wo ich wollte. Vorsichtig legte ich mich neben ihn, jedoch mit genügend Abstand und fiel schon kurz danach in einen ruhigen Schlaf.
Ethans Nähe beruhigte mich wirklich!

...
...
...

Am Morgen wachte ich erst auf, als das Gefühl des angenehmen Körpers hinter mir verschwand und ich von einem hastigen, etwas lauterem Geräusch wach wurde.
Zwar versuchte ich weiter zu schlafen, doch gelang es mir nicht. Verschlafen drehte ich mich zu Ethan um und lächelte ihn sanft an.
,,Morgen...warum so gehetzt?", murmelte ich. Früher hatte ich mal von meinem Freund gehört, dass ich wenn ich wach wurde unglaublich süß war, aber geglaubt hatte ich ihm nie. Vorsichtig streckte ich mich, wobei mein Shirt etwas über meinen Bauch rutschte. ,,Au...blöder...harter Boden!"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Unterstand von Ethan   Sa Feb 05, 2011 11:32 pm

Ich schmunzelte als Michelle aufwachte und ihr das Shirt ein wenig über den Bauch rutschte: ,, Du siehst süss aus wen du aufwachst. Aber ich hab dich hoffentlich nicht geweckt oder?'' Mein Ausdruck wurde von süss zu entschuldigend. Danach ging ich nahe zu ihr hin und drückte ihr einen Kuss auf die Stirn: ,, Bin draussen.'' Kurz bevor ich raus lief zog ich mein Shirt aus, den ich war mir sicher das es verdammt heiss draussen war. Noch einen kurzen Zwinker zu Michelle und schon lief ich Richtung Kochstelle.

tbc Kochstelle
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Unterstand von Ethan   Sa Feb 05, 2011 11:38 pm

Ich sah Ethan leicht verdattert an, als er meinte, dass ich süß aussah.
Leicht schnaubend strich ich mir durch mein Haar.
,,Sehr süß...", kam es ironisch von mir.
Er drückte mir plötzlich einen Kuss auf die Wange, was mich leicht rotwerden ließ und ging dann raus, nachdem er sein Shirt ausgezogen hatte.

Lachend schüttelte ich meinen Kopf, stand auf und folgte ihm nach draußen.
tbc: Kochstelle
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Unterstand von Ethan   

Nach oben Nach unten
 
Unterstand von Ethan
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forbidden Island :: Play :: Lager der Sträflinge :: Unterstände-
Gehe zu: