StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Schwesterforen
Neueste Themen
» Anfrage - .:The.New.Generation.In.Forks:.
Do Dez 20, 2012 1:57 pm von Guest

» [Anfrage] Also Known As
Sa Aug 11, 2012 12:39 pm von Guest

» Kendall Newman
Mo Dez 26, 2011 4:56 pm von Kendall Newman

» .|Bloody Deeds|. - True Blood RPG
Fr Okt 14, 2011 1:54 pm von Guest

» Forgotten Island
So Okt 02, 2011 2:09 am von Guest

» Timeless Glamour
So Sep 25, 2011 12:55 pm von Guest

» Live your Life- LOS ANGELES!
Do Sep 08, 2011 10:13 am von Guest

» Rock the streets
Do Aug 25, 2011 5:49 pm von Guest

» Runway Diary
Di Jul 26, 2011 12:18 pm von Guest

» Fight the Good Fight - Änderung
Sa Jul 16, 2011 6:29 pm von Guest

» Supernatural - A Desperate Hunt
Sa Jun 25, 2011 9:25 pm von Achek West

» Internat Schwanstein
Sa Jun 25, 2011 10:18 am von Guest

» FIGHT THE GOOD FIGHT // FSK 16 // Supernatural RPG (Änderung)
So Jun 19, 2011 9:14 pm von Guest

» hogwarts . X . live with magic
So Jun 19, 2011 3:56 pm von Guest

» Forgotten
Fr Jun 17, 2011 8:31 pm von Guest


Teilen | 
 

 Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 11 ... 20  Weiter
AutorNachricht
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Sa Apr 09, 2011 4:25 pm

das Eingangsposting lautete :

Was wäre gewesen, wenn Lana nicht in ihr Flugzeug gestiegen wäre, nachdem ihr Vater ihr von der arrangierten Verlobung erzählt hat?

Was wäre, wenn Dan nicht abgehauen wäre aus Angst sich in die Unbekannte zu verlieben?

Was wenn Mr. Blake und M. Smith zum ersten Mal aufeinander treffen und beide sich jetzt schon nicht ausstehen können!?

Was wäre gewesen wenn...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

AutorNachricht
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Sa Apr 09, 2011 11:02 pm

Ich war genervt von meinem Dad. Ich wollte in Ruhe um Lilly trauern und was machte ER? Er schleppte mich in unser bescheuertes Strandhaus. Laut keuchte ich auf, als ich eine Hand in meinem Schritt spürte. Ich hielt die Hand fest. Das würde mein Vater mir noch büßen. Natürlich hatten sie Lana auch hierher verschleppt. Ich machte geschickt das Licht an und sah Lana an.
"Wie lange wollen sie uns hier lassen?", fragte ich genervt. Noch immer waren meine Gedanken bei Lilly - bei MEINER Lilly. Warum war es nur so weit gekommen? Schnaubend nahm ich mir eine Decke und legte sie auf das Sofa, welches doch sehr unbequem war. Dann machte ich das Doppelbett und sah Lana vorsichtig an.
"Machs dir hier bequem. War ja klar, dass sie uns in das Strandhaus bringen würden, wo nur ein Schlafzimmer vorhanden ist.", meinte ich wütend und trat vor lauter Wut, aber auch Verzweiflung gegen das Bett. Ich hasste meinen Vater dafür, dass er mal wieder das Thema Lilly angeschnitten hatte. Dann sah ich zu Lana.
"Tut mir leid, dass du nun hier festsitzt. Mit mir.", sagte ich ehrlich.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Sa Apr 09, 2011 11:07 pm

Ich wich erschrocken zurück, als ich ein Keuchen hörte.
Meine Wangen färbten sich ungewollt rot. Verdammt! Jetzt wusste ich, was das weiche Etwas gewesen war.
Das Licht ging an und ich wandte meinen Blick beschämt von Daniel ab.
Oh verdammt, ich hatte ihn gerade befummelt...
Gott, er war gut Bestückt! AH! Nicht dran denken!!
,,Ein...eine Woche..", antwortete ich nur, bevor ich zu allen Türen lief und versuchte sie zu öffnen. Och ne, dass war doch nicht wirklich deren Ernst oder?
Ich ging zum nächsten Fenster und versuchte es dort. Auch nichts!

,,Die haben uns doch nicht WIRKLICH hier eingesperrt, oder?", kam es wütend von mir. Ich öffnete die nächste Tür, doch fand ich dahinter nur ein großes, geräumiges Bad mit einer freistehenden, glaswand Dusche.
Toll, damit man noch schön spannen konnte, wenn man unter der Dusche stand! Ich wollte nach Hause!
So viel zum Thema einen geschenktem Gaul, sah man nicht ins Maul!?

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Sa Apr 09, 2011 11:12 pm

Ich seufzte leise.
"Meinst du mir passt das? Ich war gerade auf dem Friedhof, hing meinen Gedanken nach, als sie mich hierher schleppten.", meinte ich leise. Warum hatte ich ihr das mit dem Friedhof nur erzählt? Achja, weil ich verdammt nochmal ehrlich zu ihr sein wollte. Vielleicht hatte ich ja Glück und irgendwas verschreckte sie so sehr, dass sie sich von mir abwandte.
"Was haben unsere Väter eigentlich für eine Abmachung? Ich versteh das nicht... Wollen sie uns etwa ZWINGEN?", meinte ich nur wütend. Ich ging wieder ins Schlafzimmer, drehte mich rum und sah auf die Kommode. Ja, zuletzt war ich mit Lilly hier gewesen. Warum tat er mir das an? Oder wusste er das schon nicht mehr? Ich nahm das Bild in die Hand, auf welchem Lilly und ich zu sehen waren, als ich einen Wassertropfen auf dem Bild sah. Erst als das Bild nasser und nasser wurde, merkte ich, dass ich weinte. Wütend schmiss ich das Bild in eine Ecke und ließ mich auf den Boden sinken.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Sa Apr 09, 2011 11:21 pm

Ich schlang meine Arme um mich selbst.
Langsam kam ich mir in dem 'Kostüm' doch etwas zu nackt vor.
Seufzend lehnte ich mich gegen den Türrahmen und bemühte mich einfach Daniel nicht anzusehen. Vielleicht wachte ich ja einfach aus diesen Albtraum auf oder er verschwand, wenn ich ihn lange genug ignorierte?
Er hatte uns diesen Mist hier doch erst eingebracht! Hätte er nicht 'Petze' versucht zu spielen, dass hätte ich nicht geschauspielert.

,,Anscheinend...", seufzte ich, als Daniel fragte, ob sie uns zwingen wollten.
Ich hörte einen Knall, gefolgt vom splitternden Glas.
Erschrocken drehte ich mich um und sah, wie Daniel sich in eine Ecke verkroch.
Na super...ich war mit einem verrückten Eingesperrt!
HILFE!!!
,,Vielleicht sollten wir ausmachen, dass sie in ihrer Ecke bleiben und ich in meiner...eine Woche geht sicher schneller um als man denkt."

Ich sah mich um und entdeckte neben der Tür eine Tasche, die eindeutig mir gehörte. Schnell schnappte ich sie mir, musste aber feststellen, dass sich in ihr nur sexy Unterwäsche, ein knapper Bikini und einige kurze Kleider befanden. Schnaubend trat ich gegen die Tasche.
,,Ich denke dies hier soll in ihren Augen eine Sexwoche werden...", kam es wütend von mir, bevor ich mir meine Tasche doch nochmal nahm und ins Bad verschwand.
Schnell zog ich mir das am wenigsten durchsichtigste Oberteil (Link) indem man schlafen konnte an und schnappte mir so schnell es ging eine Decke, um sie um mich zu wickeln. Wenn das dass am wenigsten durchsichtigste Teil war, wollte ich die anderen gar nicht erst anprobieren!

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Sa Apr 09, 2011 11:26 pm

Ich sah Lana leicht lächelnd an. Ich ging auf meinen Koffer zu und machte ihn auf. Auch darin waren nur Boxershorts. Doch ich kramte weiter und fand einen Zettel von Sarah.
Nicht Dad verraten. Hab dir ein paar Hosen, Pullis und Shirts eingepackt. Kussi, S.

Lachend schüttelte ich meinen Kopf.
"So gerne ich meine Schwester manchmal köpfen könnte, aber ein Engel ist sie trotzdem.", grinste ich über meine kleine Schwester. Ich ging auf Lana zu und gab ihr ein Shirt.
"Das sollte helfen. Ist zwar ein wenig groß, aber es bedeckt genügend vom Körper.", sagte ich leise. Ja, ich wollte nett zu ihr sein. Ich wollte ihr eine Chance geben.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Sa Apr 09, 2011 11:31 pm

Ich hatte es mir mit der Decke um den Körper auf dem Sofa bequem gemacht, als Daniel plötzlich zu mir trat.
Zuerst war ich skeptisch. Wollte er diese Sexwoche nun ernst nehmen?
Als er mir jedoch dann ein Shirt hinhielt, nahm ich es mit einem kurzen, dankenden Lächeln an.
Na wenigestens etwas!

Ich drehte ihm den Rücken zu, legte die Decke zur Seite und zog mir dann das Shirt über das Top. Doppelt hielt besser!
Es ging mir bis kurz über den Hintern. Wenigstens etwas, wenn auch nicht viel.
Schnell kuschelte ich mich wieder unter die Decke und machte es mir auf dem Sofa bequem. Gott, ich war müde...
Der Tag war anstrengend gewesen!
Und so ganz anders, als ich ihn mir erhofft hatte. Erschöpft schloss ich meine Augen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Sa Apr 09, 2011 11:35 pm

Ich sah Lana seufzend an.
"Leg dich bitte ins Bett. Ich möchte nicht, dass du auf dem Sofa schläfst.", sagte ich ehrlich. Dann ging ich ins Schlafzimmer, hob die Scherben auf und nahm das Bild in meine Hände. Ich tat das Bild weg und ging wieder zu Lana.
"Es tut mir leid, dass ich eben so ausgerastet bin. Aber das hier... Es ist zu viel für mich. Ich war hier immer mit Lil... 2 Monate vor ihrem Tod war ich noch mit ihr hier gewesen. Ich hasse meinen Dad dafür, dass er uns hier her geschleppt hat.", sagte ich ehrlich und schloss meine Augen. Ja, hier fiel mir die Decke auf den Kopf. Das war alles zu viel für mich.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Sa Apr 09, 2011 11:38 pm

Ich schnaubte nur, als ich Daniels Worte hörte.
,,Ich möchte auch nicht, dass sie mich duzen oder mich weiter belästigen....hören sie darauf? Mh...lassen sie mich nachdenken...achja...NEIN!", kam es nochmals schnaubend von mir, bevor ich mich tiefer in die Kissen des Sofas kuschelte. Sollte er doch in seinem ollen, riesigen Bett verwesen!

Daniel trat wieder zu mir und erzählte mir, dass er zwei Monate vor IHREM Tod noch mit ihr hier gewesen war.
,,Tut mir leid für sie...muss hart sein die wahre Liebe zu verlieren.", meinte ich ehrlich, bevor ich meine Augen wieder schloss.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Sa Apr 09, 2011 11:41 pm

Ich seufzte leise.
"Möchtest du... Möchten Sie die ganze Geschichte hören?", fragte ich Lana leise. Vielleicht verstand sie ja dann, warum ich unter vielen Frauen als Arschloch galt. Warum ich so war, wie ich nun war. Ja, viele Frauen kannten mich nicht, wie ich wirklich war. Viele dachten, ich sei ein Arschloch ohne Gefühle, was aber nicht stimmte, ich hatte sie nur gut versteckt.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Sa Apr 09, 2011 11:46 pm

Ich öffnete leicht ein Auge und sah zu Daniel hoch.
Nervte der Kerl immer so?
,,Um genau zu sein möchte ich vieles...ich möchte hier raus...ich möchte in meinem eigenen Bett schlafen, ich möchte mein eigenes Leben führen, ich möchte weit weg von ihnen sein und ich möchte in Ruhe schlafen.", zählte ich seufzend auf, bevor ich mich tiefer ins Kissen kuschelte.

,,Wissen sie was ich nicht möchte? Dass sie mich belästigen, dass sie mir zu nahe kommen und dass dieser ganze Mist hier schließlich doch zu einer Verlobung führt! Ich kann sie nicht leiden! Und eigentlich dachte ich, dass wir uns wenigstens in dem Punkt einig wären, aber anscheinend legen sie es ja darauf an, dass diese dumme Verlobung stattfindet. Also wenn sie mich endlich in Ruhe lassen, wenn sie ihren heißen, tollen Sex hatten...bedienen sie sich, aber leise ich will schlafen.", meinte ich nur kalt, bevor die Decke zur Seite schob, damit er einen Blick auf meinen Körper erhaschen konnte, der in seinem Shirt eingehüllt auf der Couch lag.

Abwartend sah ich ihn an.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Sa Apr 09, 2011 11:49 pm

Ich schnaubte leise über Lana.
"Weißt du, was... LECK MICH doch einfach.", meinte ich wütend. Ich ging ins Schlafzimmer, knallte die Tür zu, ließ mich aufs Bett fallen, verbarg mein Gesicht im Kissen und fing an hemmungslos zu weinen. Ja, es tat verdammt weh, hier zu sein. Ich hatte doch nie wieder herkommen wollen. Ich wollte einfach nur vergessen und mich mit ein bisschen Glück neu verlieben. Irgendwann hatte ich mich in den Schlaf geweint.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Sa Apr 09, 2011 11:55 pm

Ich sah Daniel amüsiert grinsend nach.
,,Wo denn?", rief ich leise lachend. Na Gott sei Dank! Ich war ihn endlich los!
ENDLICH! Erlösung! Ruhe! Gott, wie schön das war!
Ich war noch nie in meinem Leben so über Einsamkeit glücklich!

Dieser Kerl würde mir nicht mein Leben versauen!
Ich versuchte einzuschlafen, doch ging es einfach nicht. Ich drehte mich hin und her. Hin und her. Ich konnte einfach nicht schlafen! Na super und jetzt?
Mein Blick glitt zur Uhr. Vielleicht würde ich mich nach einer Dusche besser fühlen? Da ich dabei durch das Schlafzimmer musste war ich sehr leise.

Natürlich konnte ich es mir nicht verkneifen dabei einfach zu Daniel zu sehen.
Es tat mir wirklich leid für ihn, wegen seiner Lilly, aber ich würde ihn nicht trösten. Er sollte mich ruhig für ein Miststück halten. Umso schneller war dieses Verlobungsthema vom Tisch!

Leise öffnete ich die Tür zum Bad, schloss sie wieder und wollte sie abschließen, doch da bemerkte ich, dass es keinen Schlüssel gab.
Seufzend sah ich zur Tür. Naja, Dan würde schon nicht wach werden!
Ich zog mich schnell aus und glitt dann unter die Glaswanddusche.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 12:04 am

Ich hörte das Wasser im Badezimmer, wodurch ich auch wach wurde.
"Oh Gott, kannst du dich nicht einfach verpissen?", schnaubte ich wütend. Ich wollte alleine sein. Ja, ich mochte Lana wirklich, aber hier war zu viel passiert. Hier hatte ich Lilly den Antrag gemacht. Ich hasste meinen Dad immer mehr. Zum Glück hatte ich mein Handy in der Hosentasche. Ich rief meine Schwester an und ging ins Wohnzimmer. Die Zeitverschiebung interessierte mich gerade einen Dreck. Dann weckte ich Sarah halt mir auch egal. Ich hörte, wie Sarah verschlafen ans Handy ging und mich verfluchte.
"Mach das nächste Mal dein Handy in der Nacht aus, dann kann dich niemand erreichen.", meinte ich nur abweisend. Sarah seufzte leise.
"Wo haben sie euch denn hingebracht?", fragte sie leise.

Ich seufzte leise. Meine Stimme wurde traurig und verletzt.
"In Lils Hütte. Sarah... Es tut so weh. Ich denke nur an sie. Aber auf der anderen Seite... Ich mag Lana, ich mag sie wirklich, aber dann seh ich wieder Lil vor mir, wie sie springt. Sarah, ich weiß nicht mehr, was ich noch machen soll. Hier sind so viele Erinnerungen.", sagte ich niedergeschlagen. Immer wieder wollte Sarah mich unterbrechen, doch ich ließ sie nicht.
"Dan, versuch bitte mal Lilly zu vergessen. Es macht dich kaputt. Versuch nett zu Lana zu sein. Ich weiß, dass es schwer ist, aber vielleicht solltest du versuchen, dich mit ihr zu befreunden?!", gab sie mir Ratschläge.

Ich schnaubte leise und legte mit einem genervten "Danke, Sis." auf.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 12:07 am

Obwohl ich versuchte extra versuchte leise zu sein, wurde Daniel wach und meckerte herum, ob ich mich nicht verpissen konnte.
Leise lachend kam ich aus der Dusche raus, trocknete mich ab und stieg in meinen Slip und Daniels Shirt.
Ich verließ das Bad, während ich meine Haare abtrocknete.
,,Gerne Mr. Blake...wenn sie so nett wären die Tür für mich zu öffnen? Irgendwie bin ich heute wohl zu schwach um eine kleine, wehrlose Tür zu öffnen...", kam es ironisch von mir.

Ich rubbelte meine Haare weiter ab und holte mir dann ein Glas Wasser.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 12:10 am

Ich verdrehte meine Augen.
"Ich weiß, dass du kein Miststück bist. Hör auf damit. Ich halte das hier keine Woche aus.", meinte ich leise. Ich ließ mich in die Kissen vom Sofa sinken und schloss meine Augen.
"Aber eins steht fest, wenn ich nach Hause komm, wird die Bude zu klein sein. Mein Dad kann was erleben.", sagte ich wütend.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 12:13 am

,,Oh gut, dann hält es der gnädige Herr vielleicht irgendwann doch für gütig irgendeine Tür aufzubrechen!", kam es nur schnaubend von mir.
Da Daniel es sich auf dem Sofa bequem machte, setzte ich mich einfach auf die Küchentheke und schmiss ihm das Handtuch ins Gesicht.
,,Pennen können sie in ihrem Bett!", rief ich ihm zu und verschränkte dann meine Arme vor meiner Brust.
Er brauchte mir gar nicht damit zu kommen, dass ich kein Miststück war. Daniel Blake hatte keine Ahnung von mir!

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 12:15 am

Ich ging grinsend auf Lana zu, als sie sich auf die Küchentheke gesetzt hatte. Grinsend strich ich über ihren Oberschenkel.
"Zeit vertreiben kann ich mir schon.", meinte ich nur. Ich kam Lana gefährlich nahe, doch ich küsste sie nicht, obwohl ich irgendwie das Verlangen danach hatte, sie zu küssen.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 12:17 am

Ich lehnte mich nach hinten, als Daniel plötzlich zu mir kam, seine Hand auf meinen Oberschenkel legte und sein Gesicht meinem gefährlich nah kam.
Sofort schlug ich seine Hand weg.
,,Sie hatten ihre Chance, Mr. Blake!", meinte ich nur ruhig, während ich weiter von meinem Wasserglas trank.
Ich hatte ihm schließlich vorhin angeboten sich zu bedienen und mich dann in Ruhe zu lassen!

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 12:22 am

Ich verdrehte leicht meine Augen, als Lana wieder so zickte. Ich nahm mein Handy und rief zu Hause an. Mein Dad ging schlecht gelaunt ans Telefon. Das war ja passend.
"Mach, dass du sofort deinen arroganten Arsch hierher bewegst und uns befreist. Ich werde hier nicht länger bleiben. Du weißt genau, dass das das Strandhaus von Lilly und mir war und du weißt, dass ich mit ihr VERLOBT war und du weißt, wie sehr ich sie geliebt habe, genauso wie du weißt, dass ich noch immer Schuldgefühle wegen ihres Todes habe. Du kannst Lana und mich hier nicht festhalten. Das wird nichts werden mit uns. Und es ist mir sowas von SCHEISSEGAL, was du mit Lanas Vater ausgemacht hast. Das könnt ihr unter euch klären, aber nicht über eure Kinder. Und sei lieber froh, wenn du da nochmal lebend rauskommst.", knurrte ich meinem Vater wütend ins Telefon. Im Hintergrund hörte ich meine Mutter schreien, wie mein Vater mich hätte nur DAHIN bringen können. Wie starr stand ich vor Lana. Meine Mum hatte das nicht gewusst. Sie hätte mich beschützt und ich war schon enttäuscht von ihr gewesen.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 12:26 am

Ich zuckte leicht zusammen, als Daniel einfach nur sein Handy nahm und scheinbar zuhause anrief.
Sofort fing er an zu meckern. Nebenbei erfuhr ich auch noch einiges von Dans Lilly.
Vorsichtig legte ich den Kopf schief und sah ihn mitleidig an, als er auflegte.
,,Hören sie, Mr. Blake. Das hier ist mir wirklich mehr als unangenehm. Ich weiß nicht ob es von meinem oder ihren Vater ausging, also entschuldige ich mich einfach, als wäre es die Idee meines Vaters. Ich denke, dass er nicht wusste, dass ihr Herz noch an einer anderen hängt!", entschuldigte ich mich förmlich.

Ich schob ihn leicht von mir, so dass ich von der Küchentheke gleiten konnte und wieder auf meinen Beinen stand.
,,Sehen sie es positiv Mr. Blake! Solange wir uns weiterhin so schön hassen, wird es keinerlei Verlobung geben...sie können ihrer Vergangenheit nachtrauern und ich kann meiner Zukunft ohne einen nervigen Schnösel an meiner Seite entgegen träumen.", fuhr ich fort, bevor ich ihn zur Seite schob.
Mein Blick glitt wieder zu ihm.
,,Das mit ihrer Lilly tut mir WIRKLICH leid!", meinte ich nochmals ehrlich.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 12:39 am

Ich hielt Lana fest.
"Es muss dir nicht leid tun. Es... Naja eigentlich war es Dads Schuld. Komm, ich erzähl dir von ihr.", lächelte ich vorsichtig und nahm dann ein Fotoalbum heraus. Ich zog Lana mit mir aufs Sofa und schlug die erste Seite auf. Dort war ein Kinderfoto von Lilly und mir. Lächelnd sah ich es an.
"Wir kannten uns schon seit dem Kindergarten. Sie kam aus einer ganz normalen Familie. Ihre Mutter war Krankenschwester, ihr Vater Bilanzbuchhalter. Also was ganz bodenständiges. Wir waren lange sehr gut befreundet. Bis es irgendwann funkte. Doch... wie sollte es auch anders sein... Mein Dad war gegen die Beziehung. Mum hatte sich nie getraut was zu sagen, doch ich weiß, dass sie nur möchte, dass es MIR gut geht. Hier... Am Strand habe ich ihr den Antrag gemacht. Wir waren wirklich glücklich und wir waren fünf Jahre zusammen gewesen. Ein Jahr später waren wir nochmal hier. Sie wirkte nachdenklich. Doch ich wusste nicht, was es war. Als wir nach Hause kamen, einen Monat später, sagte sie mir, dass sie das nicht mehr möchte. Sie würde die Verlobung auflösen, da sie nicht mit dem Wohlstand klar kam und mich angeblich nicht mehr liebe. Ich kam nicht mit der Trennung klar und habe in der Zeit viel mit Sarah gesprochen, als sie mir sagte, dass sie mitbekommen hatte, dass unser Dad Lilly gedroht hatte, sie solle sich von mir trennen, da sie nicht gut genug für mich sei. Daraufhin bin ich zu ihr gefahren. Sie ist abgehauen. Sie wohnte nahe von einer Brücke. Sie... Sie... ist auf das Geländer geklettert... Ich wollte sie noch aufhalten... aber da ließ sie sich fallen... mit den Worten... 'Es tut mir leid, Dan. Ich werde dich immer lieben! Aber es ist besser so!'.", flüsterte ich. Am Ende brach meine Stimme und mir liefen Tränen über die Wangen. Ich sah Lana traurig an.
"Nun kannst du dich entscheiden, ob du bei mir bleiben möchtest. Uns eine Chance geben möchtest oder mich hassen willst. Lana, ich mag dich wirklich. Auch wenn du aus Schutz sehr abweisend bist. So bin ich auch... Aber bei dir möchte ich das nicht.", fügte ich ehrlich hinzu, als ich mich etwas gefangen hatte.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 11:34 am

Es gefiel mir überhaupt nicht, dass Daniel mich festhielt, zum Sofa zog und mir dann ein Fotoalbum zeigte. Gott, ich wollte doch nur schlafen!
Ich wollte nach Hause und nicht hier mit einem Mann eingesperrt sein, den ich nicht einmal mochte!
Leise schnaubend zog ich meine langen Beine an meinen Körper und verschränkte meine Arme. Ob gewollt oder nicht...zuhören müsste ich wohl jetzt, denn weglaufen konnte ich vor dem quatsch ja nicht.
So schwieg ich einfach und besah mir das Foto. Lilly war wirklich eine hübsche junge Frau gewesen! Daniel und sie wären also glücklich geworden und nun verheiratet, wenn sein Vater nicht einen durchdreher bekommen hätte.
Ob er damals schon die dumme Idee gehabt hatte mich mit seinem Sohn zu verheiraten? Ich kannte MEINEN Vater und der entschied nicht gerne von heute auf morgen...das ganze hier musste verdammt lange geplant gewesen sein.

Ich sah auf, als Daniel plötzlich anfing zu weinen. Skeptisch hob ich meine Augenbraue und reichte ihm dann Wortlos ein Taschentuch.
Was sollte ich noch sagen? Ich hatte jetzt schon oft gesagt, dass es mir für ihn leid tat. Ändern konnte ich leider nichts daran, auch wenn ich ihm gerne diesen Gefallen getan hätte. Er schien an seiner Lilly zu hängen.

Nun kannst du dich entscheiden, ob du bei mir bleiben möchtest. Uns eine
Chance geben möchtest oder mich hassen willst. Lana, ich mag dich
wirklich.
, kam es aus Daniels Mund, was mich dazu brachte meine Augenbraue noch ein Stück höher zu ziehen. Er glaubte doch nicht wirklich, dass ich mich mit DIESER Masche holen ließ!?
Ich stand auf und fuhr mir durch mein noch leicht feuchtes Haar.
,,Falls sie es vergessen haben, Mr Blake, es gibt KEIN UNS...und es wird auch kein Uns geben. Ich bin nicht zum Schutz abweisend...ich mag sie nur einfach nicht und habe NICHT vor dieser bescheuerten Idee nachzugeben."
Vorsichtig lehnte ich mich gegen die Küchentheke.
,,Ich würde nun gerne schlafen.", meinte ich und senkte dabei meinen Blick.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 11:39 am

Ich seufzte leise über Lanas Reaktion. Was sollte ich nur die ganze Woche machen. Ich sah Lana an, als sie meinte, dass sie gerne schlafen würde.
"Dann leg dich ins Bett.", murmelte ich. Ich würde nicht hier aufstehen. Ich würde noch eine DVD ansehen und meinen Vater immer mehr und mehr hassen. Seufzend strich ich mir durchs Haar. Außerdem sah ich es nicht ein, dass Lana mich siezte. Wir waren doch nicht im Kindergarten. Außerdem hatten wir nur ein Jahr Altersunterschied.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 11:46 am

Daniel meinte, dass ich mich dann ins Bett legen sollte, was mich nur dazu brachte mein Kinn erneut stur zu recken.
Als ob ich mich jetzt in das besudelte Bett legen würde! Wer wusste schon, wass Mr. Blake und seine Verlobte dort alles getrieben hatten. Der Gedanke war irgendwie...nicht gerade angenehm.
Sofort glitten meine Gedanken wieder zum Anfang dieses Desasters. Verdammt, ich hatte ihn befummelt! Ich hörte noch immer sein Keuchen deutlich in meinen Ohren. Für einen Moment schloss ich meine Augen und atmete durch.
Okay, es war eindeutig zu lange her. Hätte Daniel mir nicht letzte Woche die Tour vermiesen, wäre alles bestens gewesen.

Stur schnappte ich mir deshalb die Decke, schob Daniel in die hinterste Ecke der Couch und rollte mich in der anderen Ecke zusammen. Sollte er doch hier sitzen bleiben. Ich konnte sogar bei einem Unwetter tief und fest schlafen!
Ich schloss meine Augen und ignorierte das Kribbeln, was sich in meinen Inneren ausbreitete.
Irgendwann schlief ich wirklich ein.
...
...
...

Im Schlaf streckte ich mich etwas, sodass meine Beine über Daniel´s lagen und die Decke mir bis zum Hintern rutschte.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 11:50 am

Ich musste leise über Lana lachen. Ja, ich mochte sie wirklich. Ich machte mir eine DVD an. Irgendwann musste ich selbst eingeschlafen sein, sodass ich nicht merkte, wie Lanas Beine auf meinen lagen und dass die Decke ihren Körper nur noch bis zu ihrem Hintern bedeckte.


Im Schlaf murmelte ich was von Lilly. Das hatte mein Vater ja gut hinbekommen. Ich hatte schon ewig nicht mehr von ihr geträumt.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 11:54 am

Ich wurde irgendwann mitten in der Nacht auf und streckte mich etwas.
Mein Fuß stieß gegen etwas weiches, was mich ungemein bekannt vorkam.
Schnell zog ich ihn zurück, als ich merkte, dass ich schon wieder Daniels Privatzone betatschte. Verdammt! Machte er das extra!?
Mein Blick glitt zu den schlafenden Daniel. Warum zum Teufel schlief er hier auf der Couch, wenn er ein warmes, weiches Bett hatte?
Frech grinsend drehte ich mich so leise es ging, sodass ich nun mit dem Oberkörper zu ihm lag, schloss meine Augen und schubste ihn scheinbar 'ausversehen' im Schlaf von der Couch.

Gähnend streckte ich mich dann, als ich den lauten RUMPS hörte.
,,Müssen sie so laut sein?", kam es verschlafen von mir.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 12:04 pm

Ich stöhnte leise auf, als ich vom Sofa viel. Verschlafen blickte ich auf und sah Lana an. Genervt ließ ich mich wieder auf den Boden sinken und schlief da weiter. Ich war zu faul, um aufzustehen und ins Bett zu gehen. Nun träumte ich von Lana, was man auch hörte.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 12:10 pm

Ich sah Daniel verdattert an.
Der blöde Sack schlief tatsächlich auf dem Boden weiter!
Ich konnte es gar nicht glauben! War ich im falschen Film oder was?
Zu allem Überfluss fing er auch noch an im Schlaf von mir zu reden.

Schnaubend fuhr ich mir durch mein Haar und stand dann mit der Decke um meinen Körper auf.
Ich ging ins Schlafzimmer und zog mir sein Shirt über den Kopf. Es landete auf unachtsam auf dem Bett, während ich weiter ins Badezimmer ging.
Ich konnte beim besten Willen nicht mehr schlafen. Im Moment war ich einfach hellwach! Seufzend ließ ich mir ein Bad ein, zog mich komplett aus und machte es mir in der Wanne bequem. Es war nicht viel Schaum vorhanden, aber das war mir egal. Nachdenklich ließ ich meine Finger über meine Lippen wandern.
Mh, Daniel hatte gesagt, dass der Kuss gespielt gewesen war, aber ihn angemacht hatte!? Nur ein Kuss? Was hatte dann wohl das versehentliche Befummeln in ihm ausgelöst?

Seufzend schloss ich meine Augen, während sich meine Hand selbstständig machte. Gott, langsam vermisste ich diese Nähe.
Ich konnte nicht verhindern, dass mir ein leises Stöhnen entwich.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 12:14 pm

Ich wachte irgendwann wieder auf und suchte Lana.
Sie war im Bad. Gott, was sie sexy. Dann hörte ich ihr Stöhnen und biss mir leicht in meine Unterlippe. Sie war einfach nur heiß. Ich ließ meine Hand in meine Shorts wandern und keuchte leise auf. Oh Gott, was machte ich hier.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 12:16 pm

Ich ließ meine Hand vorsichtig über meine Brust streichen, was mir wieder ein wohliges Stöhnen einbrachte. Mh, das tat gut!
Es kostete mich wirklich eine Menge Willenskraft meine Hände wieder brav neben meinen Körper zu legen. Ich brauchte es so dringend, aber ich stand nicht sonderlich darauf es mir selbst zu machen. Vor allem, wenn Daniel irgendwo im Wohnzimmer auf dem Boden schlief.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 12:19 pm

Ich biss mir auf meine Unterlippe und ging zu Lana.
"Soll ich Ihnen helfen?", fragte ich auf die Gefahr hin, dass sie mich erschlagen würde. Grinsend zog ich mein Shirt aus und legte meine Hand an den Bund meiner Shorts. Abwartend wartete ich auf Lanas Antwort.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 12:22 pm

Ich schrie erschrocken auf, als Daniel plötzlich neben die Badewanne trat und allen ernstes fragte, ob er mir HELFEN SOLLTE!
Zu allem Überfluss zog er auch noch sein Shirt aus und legte eine Hand an seine Shorts. ,,RAUS! SOFORT! Ich glaub sie sind verrückt geworden!!", schrie ich ihn wütend an, während ich tiefer in die Wanne sank, damit er auch ja nichts zu sehen bekam.
Verdammt! Wie lange stand dieser bescheuerte Kerl schon da an der Tür!?!?!

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 12:31 pm

Ich nahm Lanas Gesicht in meine Hände und küsste sie leidenschaftlich.
"Wissen Sie, dass das sehr heiß war?"; grinste ich an ihren Lippen und strich sanft über ihren Arm, wobei ich ihre Brustwarze streifte. Noch immer grinsend sah ich ihr in die Augen.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 12:35 pm

Daniel nahm mein Gesicht wieder in seine Hände und presste erneut seine Lippen auf meine. Diesmal war ich drauf vorbereitet gewesen und holte sofort aus, um mit einem lautem Knall meine Hand auf seine Wange preschen zu lassen. ,,Fassen sie mich nicht an!", knurrte ich wütend.
Für einen Moment spürte ich seinen Finger an meiner Brustwarze. Keuchend schlug ich seine Hand weg und rutschte weg.
,,Verschwinden sie...SOFORT...aus diesem Badezimmer...", kam es langsam und wütend von mir. Was sollte das werden? Wollte er mich vergewaltigen?

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 12:37 pm

Ich grinste sie nur frech an. Gut, wenn sie es so wollte. Ich ging aus dem Badezimmer raus, schloss die Tür hinter mir. Dann zog ich meine Boxershorts aus und machte es mir auf dem Sofa bequem. SIE würde Augen machen. Ich würde sie quälen, bis sie mich darum bitten würde, sie zu nehmen.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 12:44 pm

Sobald Daniel endlich aus dem Bad weg war wartete ich noch etwas um wieder zu Atem zu kommen. Mit geschlossenen Augen fuhr ich mir durch mein Haar.
Verdammt...
Mein Herz raste und mein Unterleib kribbelte.
Dieser...dieser...bescheuerte Schnösel! Was bildete er sich eigentlich ein?!
Er hatte mich verdammt nochmal ANGEFASST.

Schnell griff ich nach der Seife und wusch meinen kompletten Körper immer wieder. Meine Brustwarze tat mittlerweile schon weh, so sehr schrubbte ich.
Ich wollte einfach das Gefühl seiner Berührung loswerden.
Als ich lange genug gewartet hatte, stieg ich innerhalb von Sekunden aus der Wanne trocknete mich ab und stieg in meine Sachen. Gleichzeitig nahm ich mir einen Pullover von Daniel. Es war mir egal, dass sein Geruch daran hing, hauptsache ich hatte was zum Anziehen!

Ich atmete nochmal tief durch und ging dann zurück in den Wohnbereich.
Noch bevor ich ihn ansah fing ich an zu meckern.
,,Ich weiß nicht, was sie sich einbilden! Irgendwie scheint ihnen die Luft hier nicht zu bekommen! Sie sind wohl verrückt geworden! Wenn sie mich noch EINMAL unsittlich anfassen, dann ZEIG ICH SIE AN und ich verdammter RUF ist im ARSCH!", schrie ich ihn an.

In dem Moment drehte ich mich um.
Mit einem schnellen Blick stellte ich fest, dass er komplett Nackt war.
,,Oh mein Gott.", schrie ich auf und drehte mich sofort um, um meine Hand vor die Augen zu legen.
,,Sie sind wirklich verrückt geworden!"

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 1:00 pm

Ich lachte leise über ihre Reaktion. Gut, es hatte gewirkt und mein Plan war aufgegangen.
"Sie finden mich doch heiß. Geben Sie es doch wenigstens zu. Außerdem ist es hier zu warm, sodass ich nackt rumlaufen muss.", grinste ich vor mich hin. Gott, wann fielen endlich ihre Hemmungen? Ich stand auf und zog mir meine Boxershorts wieder an. Sie ging mir allmählich auf die Nerven.
"Wissen Sie was? Sie sind sowas von paranoid. Als ob ich was mit ihnen anfangen würde. Sie sind eine kleine Schlampe und ich fang nichts mit Schlampen an.", schrie ich sie an. Gott, sie machte mich wahnsinnig. Sie benahm sich wirklich wie eine kleine Schlampe. Hatte sie etwa gedacht, dass ich nicht mitbekam, wenn sie es sich selber machte? Sie brachte mich wirklich auf 180.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 1:05 pm

,,Heiß!?", kam es ungläubig, fast schon quietschend von mir.
,,Ich finde sie ABSTOßEND! Sie sind ein ekelhafter, eingebildeter Schnösel!", rief ich ihm noch immer mit dem Rücken zu ihm gestellt zu.

Ich hörte wie Stoff raschelte. Gott sei Dank er zog sich etwas an!
Nur langsam drehte ich mich wieder zu ihm.
,,Wissen sie was? Schreiben sie es auf meine Rechnung, aber ich werde jetzt das verdammte nächste Fenster aufschlagen!!", knurrte ich, nahm mir den nächst besten Gegenstand und schleuderte ihn mit voller Kraft gegen das Fenster rechts von mir. Doch alles was passierte war, dass ich abprallte.
Ne oder!? Das waren doch nicht wirklich diese blöden, hochsicherheitsscheiben die sogar Kugeln abfingen!?

Langsam wurde ich wirklich wütend.
Ich pfefferte den Gegenstand weg und starrte dann wütend zu Daniel hoch.
,,Paranoid!? PARANOID!?", beschwerte ich mich über das Wort, doch es kam noch schlimmer. Dieses Arschloch bezeichnete MICH als Schlampe!?
,,SCHLAMPE? Entschuldigen sie mal...wäre ich ein Schlampe, wäre ich dumm genug SIE ranzulassen...SIE SIND JA NUR WÜTEND, WEIL ICH SIE NICHT RANLASSE!", knurrte und schrie ich ihn wütend an.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 1:09 pm

Ich kniff die Augen zusammen und musste dann aber lachen, als sie was gegen das Fenster schmiss. Ich wusste, dass das nicht funktionieren würde. Ich kannte doch meine Eltern.
"Wenn das funktionieren würde, hätte ich das doch schon längst gemacht. Sie sind sowas von dumm. Als ob ich mich mit ihnen einlassen würde. Ich mach nicht mit jeder rum. Und warum sollte ich wütend sein, dass sie mich nicht ranlassen. Ich kann viel reiferere Frauen haben. Mit mehr Erfahrung. Ich wette, sie sind noch JUNGFRAU. So wie sie sich benehmen.", schrie ich sie weiter an.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 1:14 pm

Meine Augenbraue hob sich leicht amüsiert, jedoch immer noch wütend, als Daniel mir Vorwürfe machte, dass ich dumm sei zu glauben dass er sich auf mich einlassen würde. Er meinte, dass er viel reifere Frauen haben könnte und er wettete, dass ich noch Jungfrau war.
Lachend legte ich den Kopf in den Nacken.
,,Ohjaaaa....ich ich wette das nervt sie nicht wahr? Sie können jede haben die sie wollen, nur mich nicht! Oh ich WETTE, dass ihr süßes kleines Ego daran zerbricht, dass alte Frauen sie mit Handkuss nehmen und mein knackiger Hinter mir gehören wird. Für immer und immer....oh und vielleicht noch irgendwann einige andere Kerle, NUR SIE NICHT!"

Ich stand mittlerweile genau vor Daniel und sah wütend in seine Augen.
,,Sie widersprechen sich, Mr. Blake...wie könnte eine Schlampe eine Jungfrau sein?", grinste ich frech.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 1:17 pm

Ich funkelte Lana wütend an.
"Nein, es nervt nur, wie sie sich hier aufführen. Sie sind sowas von verlogen. Wie ihr Vater. Ach übrigens ihr Vater ist nicht nur verlogen, er bekommt Geld dafür, dass wir zusammen kommen. Ein Glück, dass ich nicht auf Frauen stehe, die sich bereitwillig wie eine kleine Nutte kleiden.", knurrte ich sie an. Ja, das mit Mr. Smith hatte ich mitbekommen, als meine Schwester gelauscht hatte. Oder eher hatte Sarah das mitbekommen und es mir gesagt.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 1:21 pm

Meine Augen wurden groß.
Was? Mein Vater hatte mich sozusagen an die Blakes VERKAUFT?
Verdammt...verdammt ich durfte hier wirklich Nutte spielen!
Ich wurde wie eine kleine Nutte gekauft, um Daniel Blake von seiner bescheuerten Ex-Verlobten loszulösen!?
,,Sie...niederträchtiger, kleiner, heulender Bastard!", knurrte ich ihn wütend an.

Ich holte aus und er bekam erneut eine Ohrfeige.
,,Stecken sie sich ihren kleinen Minifreund in den Hintern und ersticken sie an ihrem Schmiergeld!", kam es langsam und wütend von mir.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 1:24 pm

Ich kniff meine Augen zusammen, als sie mir eine Ohrfeige gab. Ich hielt ihre Hand wütend fest.
"Was hab ICH denn damit zu tun? Es geht um unsere Väter, die sich gegenseitig bestechen, nur weil MEIN Vater meint, ich muss eine reiche TUSSI heiraten, worauf ich sowas von keinen Bock hab. Jetzt machen sie mal halblang. Ich bin schon lange über Lilly hinweg. Nur wollte ich nie wieder hier sein.", schrie ich sie weiter wütend an.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 1:26 pm

Daniel hielt meine Hand wütend fest. Es tat weh...sicher würde das einen blauen Kranz hinterlassen. ,,Mir ist ihre Lilly ehrlich gesagt scheiß egal! Sie können sich alles in ihren aufgeblasenen Hintern stecken! Ersticken sie an ihren Reichtum, ersticken sie an ihrer Trauer und von mir aus ersticken sie auch daran, dass sie gerade leugnen, dass ich sehnlichster Wunsch ist, mich auf den Küchentisch zu schmeißen und Sex zu haben.", kam es diabolisch grinsend von mir.

Dieser blöde Mistkerl!

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 1:31 pm

Ich sah Lana wieder wütend an. Doch ich ließ ihre Hand unsanft los.
"Sie haben wirklich Paranoier. Als ob ich sie hier vögeln würde. Ich konnte ihren Vater noch nie leiden. Und sie sind sowas von ein kleines Flittchen. So benimmt sich keine Frau mit Stil. Es ist mir scheißegal, was unsere Eltern wollen. Ihnen ist ja auch egal, was ICH will. Und ich will deffinitiv keine Frau, die meint sich verstecken zu müssen, sich aber dann im Reichtum sonnt. Und dann noch so verdammt sexy ist, dass JEDER sie ansieht.", schrie ich sie weiter an. Ohja, sie brachte mich gerade wirklich zur Weißglut.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 1:36 pm

Meine Wut klang gerade wieder ab.
Ich nahm meine Hand wieder zurück und rieb über mein schmerzendes Handgelenk. ,,Natürlich würden sie mich hier nicht 'vögeln', weil sie mich nämlich niemals 'vögeln' werden, Mr. Blake...um es in ihrer niederen Sprache auszudrücken.", kam es ruhig von mir.
Er wollte eine Frau mit Stil? Schön...dann würde er Miss Smith bekommen.
,,Um genau zu sein sonne ich mich in meinem eigenen Geld...außer zu diesen tollen Partys...", kam das 'toll' ironisch von mir.

Ich sah einfach nur mit schief gelegtem Kopf zu ihm hoch.
Hatte er gerade gesagt, dass ich sexy war?
Interessant!
,,Wissen sie was...geben sie mir ihr Handy..."
Ich würde jetzt Ryan anrufen und dafür sorgen, dass mein 'sexy' Charme dafür sorgte, dass wir hier rauskamen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 1:40 pm

Ich schnaubte wütend, als sie mein Handy wollte.
"Sie können mich mal. Ryan würde das doch niemals finden. Und wissen sie was, er wollte meine Schwester vögeln, wobei ich noch eh eine Rechnung mit ihm offen habe. Und ich hasse Frauen, die auf eigenen Beinen stehen, so gut aussehen, dass sie meinen sie könnten jeden Typen haben, aber dennoch sich durch Betten poppen. Sie sind wirklich ein kleines Flittchen. Wer weiß schon, wer schon alles über sie gerutscht ist.", knurrte ich sie an. Ich wurde immer wütender. Ich war hier gefangen und sie wollte einen Typen herlocken, den ich am liebsten vermöbelt hätte.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 1:47 pm

Ich verdrehte meine Augen, als Daniel meinte, dass Ryan seine Schwester 'vögeln' wollte. ,,Sind sie ein Vogelexperte oder warum benutzen sie ständig diesen Ausdruck.", kam es nur schnaubend von mir.
Mein Blick wurde abschätzend. ,,Ich bezweifel, dass Ryan interesse an kleinen Mädchen hat, Mr. Blake...", meinte ich nur ruhig.
Ich kannte Ryan schon lange und wusste, dass er schon sehr lange in mich verliebt war.
Sie sind wirklich ein kleines Flittchen. Wer weiß schon, wer schon alles über sie gerutscht ist., kam es von Daniel was mich langsam wieder wütend macht.

Wütend schupste ich ihn gegen den Tisch und sah dabei wütend zu ihm hoch.
,,Aus ihnen spricht der PURE Neid, Mr. Blake!", knurrte ich ihn an.
Er wollte spielen? Er meinte, dass ich ein Flittchen war? Na schön...ich wollte schon immer eine Schauspielerin werden.
Langsam zog ich den Pullover aus, den ich von ihm genommen hatte, bis ich nur noch in knapper Unterwäsche (link)vor ihm stand.
Neckend strich ich über seinen Bauch, während ich ganz nah an seinen Körper rutschte und in sein Ohrläppchen biss.
,,Sie wollen wissen, wer schon alles über mich 'gerutscht' ist? Ich kann es ihnen sagen...", neckend biss ich ihn erneut. ,,SIE NICHT!", schrie ich ihm dann ins Ohr, und zog mir seinen Pullover wieder an.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 1:52 pm

Ich kniff meine Augen über Lana zusammen.
"Zum Glück. Sowas wie sie würde ich gar nicht anfassen. Natürlich steht Ryan auf kleine Mädchen. Und wenn sie ihn nicht ranlassen, dann muss eben ein anderes Mädchen her. Und ich sag ihnen, ER kommt hier nicht mehr lebend raus. KEINER macht meine Schwester an. Und SIE sind ja auch ein kleines Mädchen, so wie sie sich im Moment aufführen.", maulte ich sie an. Ja, Ryan hatte sogar mit Sarah geschlafen und danach auf der Schule herum erzählt, wie sie im Bett sei und sie hatte sich Hoffnungen gemacht.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 1:56 pm

Ich winkte ab.
,,Sie sind nur ein neidischer, eifersüchter, im Stolz gekränkter Bastard...", kam es ruhig von mir, bevor ich mir etwas zu trinken nahm und mich dann auf die Küchentheke setzte.
Schön! Daniel Blake meinte, dass ich mich wie ein kleines Mädchen aufführte, dann würde ich das jetzt auch machen!
Ich machte es mir so bequem es auf der Küchentheke ging und ignorierte ihn dann einfach. Irgendwie würde ich schon eine Woche umkriegen.

Ich würde ihn ignorieren...
Ich würde nicht an ihn denken...
Und wenn wir in einer Woche hier raus waren, würde ich meinem Dad klarmachen, dass er sein blödes Geld zurückzahlen sollte.
Niemals würde ich die Frau von einem Mann werden, der mich erst als Schlampe, dann als Jungfrau, dann als Flittchen und anschließend als kleines Mädchen beschimpfte. Man sollte sich schon entscheiden können, ob ich jeden ran ließ oder prüde war!

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   

Nach oben Nach unten
 
Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]
Nach oben 
Seite 2 von 20Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 11 ... 20  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» [SPIEL] Du weißt, dass du dofussüchtig bist, wenn:
» OGAMEsucht Warnanzeichen lololololololollol
» Wenn immer es Nacht wird...
» Renee, warum antwortest du mir nicht? Warum nimmst du meine FA nicht an?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forbidden Island :: Sonstiges :: Nebenplay-
Gehe zu: