StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Schwesterforen
Neueste Themen
» Anfrage - .:The.New.Generation.In.Forks:.
Do Dez 20, 2012 1:57 pm von Guest

» [Anfrage] Also Known As
Sa Aug 11, 2012 12:39 pm von Guest

» Kendall Newman
Mo Dez 26, 2011 4:56 pm von Kendall Newman

» .|Bloody Deeds|. - True Blood RPG
Fr Okt 14, 2011 1:54 pm von Guest

» Forgotten Island
So Okt 02, 2011 2:09 am von Guest

» Timeless Glamour
So Sep 25, 2011 12:55 pm von Guest

» Live your Life- LOS ANGELES!
Do Sep 08, 2011 10:13 am von Guest

» Rock the streets
Do Aug 25, 2011 5:49 pm von Guest

» Runway Diary
Di Jul 26, 2011 12:18 pm von Guest

» Fight the Good Fight - Änderung
Sa Jul 16, 2011 6:29 pm von Guest

» Supernatural - A Desperate Hunt
Sa Jun 25, 2011 9:25 pm von Achek West

» Internat Schwanstein
Sa Jun 25, 2011 10:18 am von Guest

» FIGHT THE GOOD FIGHT // FSK 16 // Supernatural RPG (Änderung)
So Jun 19, 2011 9:14 pm von Guest

» hogwarts . X . live with magic
So Jun 19, 2011 3:56 pm von Guest

» Forgotten
Fr Jun 17, 2011 8:31 pm von Guest


Teilen | 
 

 Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 12 ... 20  Weiter
AutorNachricht
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Sa Apr 09, 2011 4:25 pm

das Eingangsposting lautete :

Was wäre gewesen, wenn Lana nicht in ihr Flugzeug gestiegen wäre, nachdem ihr Vater ihr von der arrangierten Verlobung erzählt hat?

Was wäre, wenn Dan nicht abgehauen wäre aus Angst sich in die Unbekannte zu verlieben?

Was wenn Mr. Blake und M. Smith zum ersten Mal aufeinander treffen und beide sich jetzt schon nicht ausstehen können!?

Was wäre gewesen wenn...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

AutorNachricht
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Di Apr 12, 2011 4:13 pm

Sofort spürte ich die Beule, die sich so drängend an mein Bein drückte.
Leise lachend biss ich in seinen Hals und versteckte dann dort mein Gesicht um seinen Geruch einatmen zu können.
Dans Hände strichen mir gekonnt den BH von der Haut, während sich seine Lippen auf den Weg zu meinen Brustwarzen machten.
Laut stöhnend presste ich meine Mitte an seine und keuchte daraufhin nochmal.

Mein Atem kam schneller, während ich seinen Geruch weiter in mich einsog.
Es war unglaublich. Dan war hier...in MEINER Wohnung...in MEINEM Bett und ich fühlte mich verdammt wohl bei ihm.
Obwohl mir gerade noch kalt gewesen war, wurde mir nun angenehm warm und ich fühlte mich wohl behütet.
So wohl...
So schön...

Mein Atem kam deutlich ruhiger, während sich meine Augen genießerisch schlossen. Schon kurz darauf war ich eingeschlafen...
...
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Di Apr 12, 2011 4:17 pm

Ungläubig sah ich zu Lana, die doch glatt unter meinen Berührungen eingeschlafen war. Ich schüttelte meinen Kopf, machte ihre Anlage aus, schaltete das Licht aus, zog meine Hose aus und legte mich dann zu ihr ins Bett. Heim fahren konnte ich ohnehin nicht mehr. Vorsichtig zog ich sie in meine Arme und streichelte über die ihren. Hoffentlich würde sie morgen früh keinen hysterischen Anfall bekommen. Ich schloss meine Augen und war schon bald eingeschlafen.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Di Apr 12, 2011 4:22 pm

Ich träumte dummerweise die Nacht nicht nur von dem 'Date' mit Daniel, sondern auch der Sex kam mir blühend heiß wieder in erinnerung.
Dass ich selbst im Schlaf leise stöhnte bemerkte ich dabei gar nicht.

...
...
...

Unbewusst kuschelte ich mich an die warme, gutriechende Quelle neben mir. Ich schob mein Bein drüber, bis ich eine leichte Beule an meinem Oberschenkel spürte. Mh, was auch immer das war, es war groß!
Ich regte mich leicht, schlief dann aber weiter und träumte davon, dass Daniel in meine Wohnung kam, ich lasziv mit ihm tanzte, ihm blöde Geständnisse machte und danach mit ihm im Bett landete. Fast schon zu deutlich spürte ich seine Zunge an meiner Brust. Leise keuchend rieb ich meinen Körper an der warmen Quelle. Schön!

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Di Apr 12, 2011 4:36 pm

Ich bermerkte von alldem nichts und schlief ruhig. Ich hielt Lana fest und genoss ihre Nähe

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Di Apr 12, 2011 4:41 pm

Im Schlaf kuschelte ich mich automatisch noch näher, während meine Hand über die Wärmequelle streichelte. Dass sie dabei in Richtung Beule rutschte merkte ich gar nicht. Wohlig seufzend streichelte ich über die Beule, während ich den angenehmen Geruch einatmete.

...
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Di Apr 12, 2011 11:07 pm

Im Schlaf zog ich Lana näher zu mir. Ich spürte eine Hand an meiner Mitte und keuchte leise auf. Durch ihre Berührung wurde ich wach. Sanft, aber bestimmt nahm ich ihre Hand in meine und legte sie auf meine Brust. Vorsichtig verschränkte ich meine Hand mit ihrer. Na toll... Jetzt konnte ich nicht mehr schlafen, aus Angst sie würde mich wieder berühren. Zärtlich streichelte ich über ihre Wange und dachte nach. Ob ich wohl lieber gehen sollte? Nein, ich wollte bei ihr bleiben. Aber wie würde sie reagieren, wenn sie aufwachen würde und mich neben ihr im Bett sehen würde? Ob sie wohl zu viel getrunken hatte und dadurch am nächsten Morgen nicht mehr wusste, dass ich da gewesen war?

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Mi Apr 13, 2011 1:38 pm

Ich spürte wie meine Hand genommen wurde und auf etwas gelegt wurde, worunter man deutlich ein leichtes Schlagen spürte.
Was war denn jetzt los!?
Leicht verschlafen reckte ich mich. Gott, ich hatte Kopfschmerzen!
Mein ganzer Schädel brummte. Vorsichtig und langsam öffnete ich ein Auge, doch sah ich nur leicht schemenhaft. Keuchend schloss ich es wieder, atmete einige male tief durch und öffnete meine Augen dann ganz, nachdem ich mir die Decke über den Kopf gezogen hatte um die Helligkeit abzudämpfen.

Es dauerte etwas, bis sich meine Augen an die Dunkelheit gewöhnt hatten. Mein Blick glitt über meinen Körper. Warum trug ich mein Nachthemd nicht mehr!? Verdattert starrte ich auf meine nackte Brust. Warum zum Teufel war ich hier halb nackt!?!?! Langsam wurde ich wacher...und panischer. Mein Blick glitt neben mir, wo ich einen ebenfalls halbnackten Körper entdeckte.
Stockend hielt ich die Luft an. Ohoh, seit wann nahm ich Kerle mit nach Hause!?! Ich hatte noch nie jemanden mit nach Hause gebracht! Abrupt setzte ich mich auf, wich zurück und presste die Decke an meinen Körper.
Ich erwartete irgendeinen düsteren Rocker zu sehen, doch was ich dann sah ließ mich noch mehr erschrecken. Verdammt nochmal! Daniel lag in meinem Bett!! Daniel lag HALB NACKT in meinem Bett. Schnell fuhr ich mir durch mein Haar und sah ihn dann halb wütend, halb verschlafen und halb panisch an.
,,WAS zum TEUFEL machen SIE in MEINER WOHNUNG?", fragte ich ihn panisch.
,,Nein...halt...noch besser...was machen SIE in MEINEM Bett????"

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Mi Apr 13, 2011 9:55 pm

Ich schrak auf, als Lana aufwachte. Natürlich wusste sie nichts mehr. Seufzend ließ ich mich in die Kissen fallen.
"Du hattest meine Jacke noch. Die kam ich abholen, als ich hier war, warst du betrunken und hast dich fast schon an mich rangemacht. Ich verspreche dir aber, dass wir nicht miteinander geschlafen haben. Du bist eingeschlafen und bist mir im Schlaf in meine Intimzone. Daraufhin hab ich deine Hand genommen und sie auf meine Brust gelegt. Das ist alles. Achja und du hast gesagt, dass du verwirrt von deinen Gefühlen bist.", erklärte ich ihr ruhig und hoffte dabei, dass sie mir glaubte.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Do Apr 14, 2011 6:16 am

Daniel sah mich zuerst erschrocken an, ließ sich dann aber seufzend wieder in MEINE Kissen fallen, nur um mir mitzuteilen was Nachts noch alles passiert bzw. nicht passiert war.
Ich war betrunken gewesen und hatte mich an ihn rangemacht!?
Genervt stöhnend fuhr ich mir durch mein Haar und schloss meine Augen, während ich darüber nachdachte. Daniel hatte mich nach Hause gebracht...daraufhin hatte ich mir mehrere Drinks spendiert, aus Furst! Und dann? Ich überlegte wirklich fieberhaft, bis endlich alles einigermaßen Schemenhaft wieder in meinen Gedanken auftauchte. Ja, ich hatte mich in meine besten Dessous geworfen und Daniel nur in diesen und seiner Lederjacke geöffnet. Wir...hatten getanzt und dann...oh Gott! Wäre ich nicht eingeschlafen, hätten wir eindeutig Sex gehabt!

Ich zog meine Beine noch zusätzlich an meinen Körper, während ich die Decke krampfhaft festhielt. ,,Keinen Sex!? Aber BALD! Verdammt...sie hätten diese Situation vollkommen ausgenutzt!!", meckerte ich los.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Fr Apr 15, 2011 12:56 pm

Ich sah Lana an und sah in ihrem Gesicht, dass ihre Erinnerungen wieder kamen und dann warf sie mir auch noch vor, dass ICH es ausgenutzt hätte. Schnaubend sah ich sie an.
"NEIN verdammt, das hätte ich nicht. Ja, ich hätte mit dir geschlafen, aber doch nur, weil du es auch wolltest. Ich... Man Lana, ich dachte, dass wir das nun geklärt hätten. DU hast mir gesagt, dass du Gefühle für mich hast.", meinte ich verzweifelt. Zumindest hatte ich es so verstanden, auch wenn sie es nur indirekt gesagt hatte.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Fr Apr 15, 2011 4:59 pm

Ich fuhr mir schnaubend durchs Haar.
Am liebsten wäre ich nun einfach aufgesprungen, aber schließlich verdeckte nur meine verdammte Decke meine Blöße!
,,Sehen sie! SEHEN SIE! Sie geben zu, dass sie mit mir geschlafen hätten! Verdammt, wie soll ein betrunkener Mensch denn klar denken können??? Denken sie, dass ich es wirklich freiwillig gewollt hätte!? Sie sind ja verrückt!", knurrte ich. Gott, zum Glück war ich anscheinend eingeschlafen!
Daniel hätte mich wie eine Nutte einfach ausgenutzt!

Ungläubig schüttelte ich meinen Kopf, als er auch noch meinte, dass ich ihm schließlich meine Gefühle gestanden hätte.
,,Gefühle? Was für Gefühle...sie können von Glück reden, wenn sie HASS von mir zu sehen bekommen!! Seit wann kann man betrunkenen Leuten glauben!?!?", meckerte ich weiter.
,,Verdammt...", kam es nuschelnd von mir, während ich meinen Blick senkte, sodass mir meine Haare ins Gesicht fielen.
Gott, dass war alles so peinlich! Ich hatte mich wie die letzte Nutte aufgeführt!

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Sa Apr 16, 2011 3:07 am

Ich schnaubte leise. Ja, ich schnaubte über mich selbst, weil ich so gutgläubig gewesen war, aber auch über Lana, weil sie mich wie einen Deppen behandelte.
"Lana... Ich hätte dich nicht wie eine Nutte ausgenutzt oder so... Ich... Man Lana... Ich hau ab.", meinte ich nur leise, zog mich an, nahm meine Sachen und ging zur Tür.

Ich sah Lana nochmal in die Augen und seufzte leise.
"Wahrscheinlich wirst du in den nächsten Tagen einen Aufstand von meiner Schwester hier haben. Aber das ist mir sowas von scheißegal.", sagte ich stur. Ja, ich würde abhauen. Von Sarah würde ich mich noch verabschieden, aber dann würde man mich hier in New York nie wieder sehen.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Sa Apr 16, 2011 11:57 am

Zwar sagte Daniel, dass er mich nicht wie eine Nutte ausgenutz hätte, aber genau das hätte er doch getan, wenn er mit mir geschlafen hätte, obwohl ich zu betrunken war um klar denken zu können!
Ich starrte noch immer einfach auf meine Bettdecke, während meine Haare mir einen schützenden Vorhang boten.
Gott, dass war wirklich alles einfach nur peinlich!
Ich hatte mich halb nackt an Daniel rangeschmissen, ihn lasziv angetanzt und mich ihm förmlich an den Hals geworfen. Ganz zu schweigen davon, dass ich ihm anscheinend Gefühle gestanden hatte, von denen ich mir selbst nicht einmal sicher war. Ich hörte wie er sich anzog und zur Tür ging.
Er meinte, dass ich demnächst einen Aufstand vor meiner Tür hätte, weswegen ich skeptisch aufsah. Wollte er mir etwa seine Schwester auf den Hals hetzen!?
,,Ich denke sie sollten wirklich gehen...", meinte ich nur und wandte meinen Blick dann schnell wieder ab.

Sobald sich die Tür schloss, schlug ich auf das nächstbeste Kissen ein.
Verdammt, verdammt, verdammt!
Leise schluchzte ich auf und ließ mich dabei ins nächste Kissen fallen. Sofort kam mir sein bekannter Geruch entgegen, was mich seufzen ließ. Ich erinnerte mich schwach, dass er gesagt hatte, dass es sich dabei um kein Parfüm handelte. Daniel roch von sich aus so gut!
Vorsichtig vergrub ich mein Gesicht in das Kissen und atmete seinen Geruch tief ein. Er roch so unheimlich gut...

Schon bald darauf schlief ich wieder ein...
...
...
...
Ich träumte von einer Hochzeit. Alle starrten mich mir großen Augen an, obwohl ich nicht einmal wusste warum. Sollten sie nicht die Braut anstarren!? Ich lief einfach weiter und kam kurz vor dem Altar an einem Spiegel vorbei. Verdammt...ich WAR die Braut! Das Kleid war unglaublich schön...ein einziger Traum. Aber wen sollte ich heiraten? Ich musste ihn wirklich wollen, denn im Spiegel sah ich meine glänzenden Augen, die nur so strahlten. Vorsichtig wandte ich mich wieder ab und lief weiter. Meine Füße trugen mich automatisch weiter und weiter...
Am Altar sah ich einen gut gebauten Mann stehen, der sich langsam umdrehte und mir seine Hand lächelnd hinhielt.
Sofort nahm ich sie entgegen, ließ mich an ihn ziehen und atmete seinen Geruch ein. ,,Ich liebe dich...", kam es aus meinem Mund, bevor ich drüber nachdenken konnte. Er lächelte zurück und strich dabei über meine Wange. ,,Ich liebe dich auch...", hauchte er. Plötzlich erkannte ich ihn und wachte erschrocken auf.

...
...

Mein Atem ging schnell, als ich mich aufsetzte und mit weit aufgerissenen Augen umher sah. Gott verdammt! Ich hatte im Traum gerade Daniel geheiratet! Was war nur los mit mir?
Schnell stand ich auf und lief ins Bad um eine kalte Dusche zu nehmen. Das durfte doch alles nicht wahr sein...nein das war nicht wahr! Ich hatte mich NICHT in den Sohn des berühmten Blakes verliebt. Das konnte einfach nicht sein! Ich konnte doch nicht den Mann lieben, den ich so sehr hasste, da ich gezwungen war ein Leben mit ihm zu verbringen.
Klar andere würden nun Luftsprünge machen, aber ich konnte das nicht!
Ich wollte dieses Leben nicht weiterführen und genau das würde ich machen müssen, wenn ich Daniel heiratete.

Keuchend lehnte ich meine Stirn an die kalten Fliesen.
Vielleicht...
Oder...
Gott ich wusste nicht mehr wo oben oder unten war!

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Sa Apr 16, 2011 1:24 pm

Mit schnellen Schritten ging ich an mein Auto. Schnell stieg ich ein und lehnte meine Stirn gegen das Lenkrad. Was sollte ich nur machen? Ich hatte mich in die Frau verliebt, die ich eigentlich hassen müsste. Ich sollte sie nicht lieben und schon gar nicht mit ihr zusammen sein wollen. Aber ich WOLLTE mit ihr zusammen sein. So sehr hatte ich die letzte Nacht genossen, sie einfach nur neben mir zu wissen. Was sollte ich nur tun? Wie sollte ich mich verhalten? Auf jeden Fall musste ich hier schnellstens weg. Mit quietschenden Reifen fuhr ich davon.

Zu Hause angekommen schloss ich die Tür auf und rannte in mein Zimmer. Ich kickte meine Schuhe von den Füßen, erst dann sah ich auf. Ich rollte mit meinen Augen. Auf meinem Bett saß meine kleine, nervige Schwester.
"WAS?", fragte ich genervt, aber am meisten war ich wütend. Ich war wütend auf mich selbst, dass ich mich in Lana verliebt hatte.
Meine Schwester zuckte bei meinem Ton zusammen und jetzt tat es mir fast schon wieder leid, dass ich sie so angefahren hatte und dass ich abhauen wollte.
Ich nahm meinen Koffer und schmiss alles rein, was ich in die Finger bekam. Ich merkte, wie der fragende Blick meiner Schwester auf mir ruhte.
"Du willst abhauen? DANIEL, das kannst du nicht machen. Du kannst mich doch nicht mit Mum und Dad alleine lassen.", redete sie verzweifelt auf mich ein.
"Oh, wie ich Lana hasse. SIE hat dir das alles eingebrockt. SIE ist es Schuld, dass du dich verliebt hast. Bitte Dan, lass mich nicht alleine.", flüsterte sie. Ich sah auf und sah die Tränen in ihren Augen. Langsam ging ich auf Sarah zu und zog sie in meine Arme.

"Sarah, Kleine... Ich MUSS weg. Ich kann das nicht. Lana WILL mich nicht und ich Idiot hab mich verliebt. Ich melde mich bei dir. Jeden Tag. Aber ich kann nicht in New York bleiben.", sagte ich verzweifelt und strich Sarah sanft die Tränen weg. Zärtlich küsste ich ihre Stirn. Dann machte ich meinen Koffer zu und ging mit dem Koffer an mein Auto, nachdem ich mir wieder meine Schuhe angezogen hatte.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Sa Apr 16, 2011 1:33 pm

Es dauerte lange bis ich die Dusche ausstellte und mich in ein Handtuch kuschelte. Ich ließ mir Zeit beim anziehen und Frühstücken.
Alles kam mir so unreal vor. Als würde ich in einer kleinen Blubberblase leben.
Mit einem Blick in den Kühlschrank stellte ich fest, dass ich kaum noch was hatte. Seufzend stieg ich in meine Schuhe, zog mir meine Motorradjacke und meinen Helm an und stieg auf meine neu erworbenen Maschine.
Ich hatte sie mir erst vor kurzem besorgt, doch sie war jetzt schon mein Baby!

Zufrieden fuhr ich los. Obwohl mein Schädel brummte und ich sicher noch genug Restalkohol im Blut hatte. Irgendwie würde es schon gehen.
So abgelenkt merkte ich den Audi r8 gar nicht, der aus einer Seitenstraße kam. Er kam mir verdammt bekannt vor. Mh, vielleicht saß Daniel ja im Wagen? Der Wagen kam näher und näher...ja, da in diesem Wagen saß eindeutig Daniel!

.....
.....
.....

RUMPS!!!!!!!!!!!!!!!

.....
.....
.....

Ich spürte noch wie ich durch die Luft flog und weiter weg landete. Scheiße, ich war so abgelenkt gewesen, dass ich die Kontrolle über mein Motorrad verloren hatte. Mein letzter Gedanke galt Daniel Wagen. Ich hoffte nur, dass er keine Macke abbekam.

Dann wurde alles dunkel...
....
....
....

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Sa Apr 16, 2011 6:21 pm

Ich fuhr schnell, wahrscheinlich viel zu schnell durch die Straßen New Yorks. Ich wollte einfach nur weg. Weg von meinen Gedanken und vor allem weg von Lana. Ich seufzte leise und machte die Musik laut. Viel zu schnell kam mir ein Motorrad auf meiner Spur entgegen. Ich wollte noch bremsen, doch es war zu spät, ich konnte dem Motorradfahrer nicht mehr ausweichen. Wütend stieg ich aus: MEIN Auto... Das würde noch Ärger geben, doch erstmal musste ich nach dem Fahrer sehen, ob ihm auch nichts passiert war. Ich sah, dass er Faher... Nein, die FAHRERIN reglos auf der Straße lag. Ich machte meinen Warnblicker an, stieg aus dem Auto aus und ging dann zu ihr und zog ihr vorsichtig den Helm aus. Scheiße, ich erkannte die Fahrerin. Warum war Lana auch so dumm und fuhr jetzt schon Motorrad? Hatte sie sich etwa umbringen wollen? Nein, das konnte nicht sein. Ich nahm mein Handy und rief sofort Notarzt und Polizei. Vorsichtig strich ich Lana über die Wange. Ich fühlte ihren Puls und war erleichtert, dass ihr Herz noch schlug. Vorsichtig legte ich sie auf die stabile Seitenlage.
"Lana? Lana, hörst du mich?", fragte ich ruhig. Für mich war das zu ruhig, aber ich war einfach nur panisch.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Sa Apr 16, 2011 6:47 pm

...
...
...


Der Notarzt kam schon wenige Minuten später und auch die Polizei rückte an.
Die junge Motorradfahrerin wurde auf eine Trage verfrachtet und in den Krankenwagen geschoben. Einer der Polizisten wandte sich dabei Dan zu.
,,Können sie mir bitte schildern was passiert ist?", fragte er mit einem Block in der Hand.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Sa Apr 16, 2011 6:50 pm

Ich war am ganzen Körper am zittern, als die Polizei und der Notarzt kam. Einer der Polizisten fragte mich, was passiert war.
"Ich... Ich weiß nicht genau. Ich war normal unterwegs auf einmal stand sie vor mir. Ich konnte weder bremsen noch ausweichen. Es ging alles einfach zu schnell.", sagte ich angespannt. Ich wollte jetzt zu Lana, ich hatte keine Lust irgendwelche Fragen zu beantworten.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Sa Apr 16, 2011 6:55 pm

Der Polizist sah zu wie Dan zitternd vor ihm stand.
Schnell winkte er einen der Sanitäter zu sich. ,,Ich denke der Mann steht unter Schock...nehmen sie ihn besser mit.", meinte er leise, bevor er sich wieder zu Dan wandte. ,,Ich denke wir werden nochmal auf sie zukommen, Mr. Blake.", meinte er und stieg dann in seinen Wagen.

...
...
...

Dan wurde ebenfalls in den Krankenwagen verfrachtet. Sofort fuhr er mit lautem tatütata los und landete schon bald am Krankenhaus.
Während die junge Motorradfahrerin sofort in den OP-Saal gebracht wurde, kam Dan in ein leeres Zimmer, wo sich ein Arzt seinen Kopf ansah.
,,Haben sie sich irgendwo gestoßen?", fragte er und besah sich dann seine Augen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Sa Apr 16, 2011 6:58 pm

Ich hörte, dass der Polizist was zu dem Sanitäter sagte und dieser brachte mich dann ebenfalls in den Krankenwagen. Die spinnten doch. Aber mir sollte es recht sein, so war ich wenigstens in Lanas Nähe.

Ein Arzt untersuchte mich und fragte mich, ob ich mich irgendwo gestoßen hätte. Ich schüttelte meinen Kopf. Nein, ich glaubte nicht.
"Können Sie mir sagen, was mit Lana ist?", fragte ich die wichtigste Frage überhaupt. Ihr durfte nichts passieren.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Sa Apr 16, 2011 7:02 pm

Der Arzt hob leicht seine Augenbraue und musterte Dan.
,,Sie kennen die Motorradfahrerin?", fragte er leicht skeptisch. Es war immer sehr unwahrscheinlich, dass die beim Unfall beteiligten sich kannten. Außer es handelte sich um ein Verbrechen und dann würde der Täter sicher niemals nach dem Verletzten fragen!

Nachdenklich schrieb er ein Beruhigungsmittel auf seinen Block.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Sa Apr 16, 2011 7:04 pm

Ich nickte, als der Doktor mich fragte, ob ich die Motorradfahrerin kannte.
"Ja, wir kennen uns. Ich... Ich hab sie nicht kommen gesehen. Ich mach mir Sorgen. Ich weiß ja noch nicht mal, ob ich Schuld bin oder nicht. Ich... Sie stand auf einmal vor mir.", flüsterte ich verzweifelt und schloss kurz meine Augen. Ich hoffte nur, dass man nicht heraus hörte, dass ich in Lana verliebt war.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Sa Apr 16, 2011 7:07 pm

Der Arzt nickte nur ruhig.
,,Ich denke sie werden sie noch früh genug sehen.", meinte er und deutete dann auf das freie Bett im Zimmer.
,,Leider darf ich ihnen keine Auskunft geben, da sie nicht mit ihr verwandt sind und auch sonst in keiner Beziehung zu ihr stehen.", entschuldigte er sich und wandte sich dann der Krankenschwester zu, die den Raum betrat.
Schnell reichte er ihr den Zettel von seinem Block und sah dann wieder zu Dan.
,,Sie sollten sich hinlegen!"

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Sa Apr 16, 2011 7:10 pm

Ich seufzte leise. Natürlich durfte er mir nichts sagen. Als er mich anwies, dass ich mich hinlegen sollte, ließ ich mich in mein Bett sinken. Als der Arzt aus dem Zimmer war, nahm ich mein Handy und schrieb ihr, dass Lana und ich einen Unfall hatten. Wie nicht anders zu erwarten rief sie an. Ich drückte sie einfach weg.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Sa Apr 16, 2011 7:16 pm

(Ihr? Sarah? XD)

Nach einiger Zeit kam die Krankenschwester wieder und reichte Dan ein Glas Wasser und zwei Beruhigungstabletten. Danach verschwand sie wieder.

...
...
...
...

Einige Stunden später wurde die junge Motorradfahrerin von einem Arzt und einigen Krankenschwestern in den Raum geschoben.
Der Arzt zog den Vorhang zu.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Sa Apr 16, 2011 7:18 pm

Die Beruhigungstabletten setzten mich so zu, dass ich sofort einschlief. Dass Sarah auf der Station einen Aufstand machte und Lana in mein Zimmer geschoben wurde, bekam ich nicht mit.


Sarah hatte es jedoch geschafft, dass sie bei mir bleiben durfte. Nun saß sie neben mir am Bett, hielt meine Hand und war ebenfalls eingeschlafen.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Sa Apr 16, 2011 7:22 pm

Nachdem die Schwester des Autofahrers genug Aufstand gemacht hatte durfte sie schlussendlich bleiben.
...
...
...

Es vergingen wieder einige Stunden, bevor sich eine Krankenschwester in den Raum verirrte. Prüfend besah sie sich die Geräte, die den Herzschlag und einige andere Dinge zeigten. Kurz verzog sie ihr Gesicht.
Es war eigentlich alles gut, aber irgendwie wollte die Frau noch nicht aufwachen.
Seufzend wandte sich die Krankenschwester ab, holte etwas zu essen und ging dann zurück. ,,Aufstehen Mr. Blake...sie sollten etwas essen!"

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Sa Apr 16, 2011 7:25 pm

Ich wachte auf und schlug meiner Schwester versehentlich ins Gesicht, da sie auf meiner Hand geschlafen hatte. Ich sah sie an und verdrehte meine Augen.
"Was willst du hier? Fahr nach Hause.", meinte ich nur. Dann sah ich die Krankenschwester an und ignorierte Sarah.
"Ich hab keinen Hunger. Sagen Sie mir lieber, wie es Lana geht. Ich möchte sie sehen.", sagte ich leise. Wütend schlug Sarah auf meinen Arm.
"Die hat deinen geliebten R8 zu Brei verarbeitet. Ich weiß noch, wie ich deinen TT kaputt gefahren hab, da hast du MICH fast zu Brei verarbeitet.", meckerte sie los. Ich warf meiner Schwester nur einen wütenden Blick zu. Ja, sie hatte ja auch den TT gegen eine MAUER gesetzt.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Sa Apr 16, 2011 7:29 pm

Die Krankenschwester sah nur verdattert zwischen den streitenden Geschwistern hin und her. Ohje, wo war sie hier nur reingeraten?
Vorsichtig stellte sie das Tablett ab und schüttelte dann ihren Kopf.
,,Ich darf ihnen keine Auskunft geben, dass wissen sie doch, Mr. Blake. Nur verwandten!", meinte sie sofort.
Klar, wenn er jetzt der Ehemann der Verletzen wäre...ihr Bruder...Verlobter oder sonst was, dann hätte sie sich sicher von diesen hübschen Augen einwickeln lassen. Aber so...nein, so durfte sie gar nichts sagen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Sa Apr 16, 2011 7:32 pm

Ich seufzte leise.
"Wir wollten uns verloben. Aber das sollten Sie keinem sagen. Vor allem sollten das meine Eltern nicht wissen.", sagte ich leise und zwinkerte der Krankenschwester zu. Jetzt hoffte ich nur, dass Sarah ihre Klappe hielt. Ich wollte zu Lana und da war eine kleine Notlüge erlaubt. Sarah sah zur Krankenschwester.
"Das stimmt. Das hat er mir gestern gesagt.", meinte sie leise. Ich ließ mir nichts anmerken, aber verwirrt war ich über diese Aussage schon.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Sa Apr 16, 2011 7:36 pm

Die Krankenschwester biss sich leicht auf ihre Unterlippe.
Ihr hübscher Partient zwinkerte ihr zu, was sie nur dazu brachte fast schon zu schmelzen. Oh man...vielleicht...so einen kleinen Hinweis.
Kurz sah sie sich besorgt um und senkte dann sie Stimme.
,,Sie hat einige Brüche und eine Gehirnerschütterung...eigentlich sind alle Werte gut für einen solchen Unfall...aber...irgendwie will sie nicht aufwachen.", meinte sie schnell, bevor sie ihre Hände abwehrend hob.
,,Aber ich hab nichts gesagt!"

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Sa Apr 16, 2011 7:38 pm

Ich nickte leicht. Dann lächelte ich die Krankenschwester an.
"Danke. Darf ich sie sehen?", sagte ich und fragte noch danach, ob ich Lana sehen durfte. Ich hoffte nur, dass Lana mich erkennen würde und auch wissen würde, wie wir zueinander standen.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Sa Apr 16, 2011 7:42 pm

Die Krankenschwester sah sich wieder kurz um und wandte sich dann zwinkernd zu Dan. ,,Ich denke ich könnte nicht verhindern, dass sie aufstehen und den Vorhang wegziehen wenn ich den Raum verlasse...", meinte sie, bevor sie in Richtung Tür ging und ihm dabei kokett zulächelte.
,,Guten Appetit!", grinste sie noch und ging dann.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Sa Apr 16, 2011 7:44 pm

Sarah schnaubte leise.
"Bescheuerte.", meinte sie nur.


Ich ignorierte meine Schwester, stand auf und setzte mich dann mit einem Stuhl neben Lana. Sanft nahm ich ihre Hand in meine.
"Lana, es tut mir so leid. Ich hätte besser aufpassen müssen.", flüsterte ich.


Sarah stöhnte genervt auf.
"Ich bin draußen.", meinte sie nur.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Sa Apr 16, 2011 7:46 pm

...
...
...

Es verging ein Tag

...
...
...

Einer der Ärzte betrat das Zimmer. Sein Blick glitt zu der jungen Frau. Als er den Mann bei ihr sah hob er seine Augenbraue skeptisch.
,,Sie sollten sich keine Vorwürfe machen...wir haben herausgefunden, dass Miss Smith noch Restalkohol im Blut hatte...falls sie also wieder aufwacht könnten sie sie wegen den Schaden verklagen wenn sie wollen.", wandte er sich an Dan.
Sein Blick glitt auf Dans Akte. Zufrieden nickte er. ,,Ich denke wir können sie wieder entlassen..."

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Sa Apr 16, 2011 7:49 pm

Ich hatte die Nacht an Lanas Bett verbracht und mich keinen Zentimeter von ihrer Seite bewegt. Hin und wieder hatte meine Schwester mir essen oder was zu trinken gebracht.

Als der Arzt ins Zimmer kam, sah ich ihn an.
"Ich möchte gerne bei Lana bleiben.", sagte ich leise. Als ich das mit dem Restalkohol hörte, machte ich mir nur noch mehr Vorwürfe. Ich hätte bei ihr bleiben müssen. Ich hätte sie abhalten müssen zu fahren.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Sa Apr 16, 2011 7:51 pm

Der Arzt hob seine Augenbraue skeptisch.
Anscheinend hatte der junge Mann die Krankenakte der Frau durchgelesen.
Kopfschüttelnd sah er ihn an.
,,Mr. Blake...sie wissen doch selbst, dass das nicht möglich ist. Die Polizei hat noch einige Fragen an sie und außerdem sind sie nicht mit der Partientin verwandt!" Sein Blick glitt auf die Krankenakte. Sie hatten mehrmals versucht die Eltern zu erreichen, aber bis jetzt hatte sich noch keiner gemeldet.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Sa Apr 16, 2011 7:55 pm

Ich seufzte leise und sah den Arzt an.
"Ihren Eltern ist es scheißegal, was mit Lana ist. Ihnen geht es nur ums Geld. Darum wollen sie auch Lana und mich verheiraten. So jetzt wissen Sie, warum ich bei Lana bleiben MUSS. Sie ist meine Freundin. Wir haben den Abend vor dem Unfall miteinander verbracht und wenn ich nicht morgens gegangen wäre, dann hätte ich sie vielleicht auch davon abhalten können zu fahren. Also im Klartext: Ich MUSS bei ihr bleiben.", meinte ich stur. Dann kramte ich in meiner Hosentasche, faltete einen 500-Dollar-Schein klein und drückte diese dem Arzt unauffällig in die Hand.
"Ich bleibe hier, damit das klar ist.", sagte ich nochmals mit Nachdruck.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Sa Apr 16, 2011 7:59 pm

Der Arzt sah Dan verdattert an, als dieser anfing rumzumeckern.
Anscheinend hatte dieser Mann mit der Frau eine Art Affäre oder sowas.
Gerade wollte der junge Arzt etwas erwidern, als er plötzlich einen 500-Dollar-Schein in die Hand gedrückt bekam.
Sein Mund wurde zu einem Strich. ,,Ich verstehe, Mr. Blake...aber bedenken sie, dass es etwas dauern könnte...", wandte er nochmal ein, bevor er den Schein wegsteckte und ging.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Sa Apr 16, 2011 8:04 pm

Ich verdrehte meine Augen. Manche Menschen waren sowas von bestechlich. Ich nahm liebevoll Lanas Hand in meine und streichelte ihr über den Handrücken, als meine Schwester kichernd ins Zimmer kam. Ich sah sie skeptisch an.
"Was?", fragte ich nur.
"Wieviel war Lana dir wert?", fragte sie leise.

Ich zuckte meine Schultern.
"Ich weiß nicht, was du meinst."
"Wie viel hast du dem Arzt gegeben, dass du hier bleiben darfst. Du hast ihn ja vollkommen verwirrt und ich glaub nicht, dass bei ihm deine ich-lächel-dich-kurz-mal-verführerisch-an-Masche zieht.", meinte sie kichernd.

Ich verdrehte nur meine Augen.
"WIEVIEL?", drängte sie.
"500?!"

Sie sah mich mit großen Augen an.
"Du hast sie nicht mehr alle. DAS ist Lana dir wert? Du musst sie wirklich lieben."

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Sa Apr 16, 2011 8:06 pm

...
...
...

Es vergingen Minuten

...
...
...

Es vergingen Stunden

...
...
...

Es vergingen Tage

...
...
...

Und Schlussendlich vergingen auch Wochen

...
...
...


Seufzend betrat die Krankenschwester die Dan Auskunft gegeben hatte den Raum und sah Dan an.
,,Sind sie sicher, dass sie nicht langsam gehen wollen?"

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Sa Apr 16, 2011 8:09 pm

Von Tag zu Tag verflogen meine Hoffnungen. An einem Tag kam die Krankenschwester rein und fragte mich, ob ich nicht gehen wollte. Schwach schüttelte ich meinen Kopf und sah sie verzweifelt an.
"Meinen Sie, es ist falsch sich in jemanden zu verlieben, den man eigentlich hassen sollte? Ich sollte Lana heiraten, weil ihr Vater und meine Eltern Geschäftspartner sind. Ich wollte das nicht, ich wollte sie hassen. Dann habe ich aber was mit ihr unternommen und mich verliebt. Ich sollte sie wirklich hassen.", flüsterte ich und streichelte weiter über Lanas Hand.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Sa Apr 16, 2011 8:12 pm

Die Krankenschwester seufzte und lächelte Dan dann vorsichtig an.
,,Ich weiß es nicht...sehen sie sie sich an und sagen sie mir es...", meinte sie nur ruhig.
Er musste doch wissen ob er es richtig oder falsch fand sie zu lieben.
Leicht legte sie ihren Kopf schief. ,,Haben sie eigentlich schon versucht mit ihr zu reden? Manchmal soll es helfen, wenn die Partienten bekannte Stimmen hören.", schlug sie vor, notierte alles auf der Krankenakte und ging dann wieder.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Sa Apr 16, 2011 8:14 pm

Ich seufzte leise. Nein, es konnte nicht falsch sein, Lana zu lieben. Als die Krankenschwester weg war, ließ ich meinen Kopf neben Lanas sinken und fing stumm an zu weinen. Das zerrte so sehr an meinen Kräften.
"Lana, bitte... Ich brauche dich. Ich liebe dich. Bitte lass mich nicht alleine.", flüsterte ich und küsste sanft ihre Wange.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Sa Apr 16, 2011 8:17 pm

Die Maschine die die Herztöne messte fing an schneller zu piepsen.
Und noch schneller, bevor er wieder einen normalen Rythmus annahm.
Zuerst hörte man nur ein Seufzen, dann fühlte man, wie die Hand der jungen Frau zuckte.

Schlussendlich öffnete ich vorsichtig meine Augen und sah mich um.
Wo war ich hier?
Schnell schloss ich meine Augen wieder. Es war eindeutig zu hell hier!
Mein Hals tat weh...meine Beine taten weh...eigentlich tat mir alles weh!

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Sa Apr 16, 2011 8:19 pm

Ich schrak hoch, als Lana sich bewegte. Dann sah ich sie mit Tränen in den Augen an und lächelte leicht. Ich legte meine Hand an ihre Wange und war einfach nur erleichtert.
"Lana... kannst du sprechen?", fragte ich sie leise und küsste ihre Stirn.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Sa Apr 16, 2011 8:21 pm

Ich zuckte zusammen, als ich leicht schwammig hörte wie jemand meinen Namen nannte.
Wo war ich?
Was war passiert?
Was machte ich hier?
Warum tat mir alles weh?
Ich versuchte zu keuchen, aber nicht einmal das konnte ich.

Vorsichtig tastete meine Hand zu meinem Mund.
Scheiße! Warum hatte ich einen Schlauch im Mund? Langsam wurde ich wirklich panisch, was man auch an den immer schneller werdenden Piepstönen hörte.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Sa Apr 16, 2011 8:23 pm

Ich klingelte, als Lanas Herztöne schneller wurden. Sanft streichelte ich über Lanas Hand.
"Lana, du musst ruhig bleiben. Es ist alles okay. Ich bin da. Dan.", sagte ich ruhig und streichelte weiter über ihre Hand. Warum wurde sie so nervös?

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Sa Apr 16, 2011 8:28 pm

Sobald Dan klingelte kamen auch schon zwei Krankenschwestern und ein Arzt angelaufen. Als sie mich wach auffanden waren sie alle verdattert.
Sie konnten es zuerst nicht verstehen, doch dann wurde auf mich eingeredet, dass ich mich beruhigen sollte.
Dan wurde zur Seite geschoben und ich wurde gebeten tief auszuatmen.
Schon im nächsten Moment entfernte sich der störende Schlauch endlich und ich konnte mit Tränen in den Augen wieder zurück in das Kissen sinken.
Sofort quatschten sie mich weiter zu. Ich sollte mich nicht aufregen, ich sollte noch nicht sprechen. Kurz darauf fummelten sie alle an mir herum, eine Art Untersuchung, aber mir war es einfach nur unangenehm.
Warum sagte mir niemand was passiert war?

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Sa Apr 16, 2011 8:31 pm

Ich seufzte leise. Konnten sie nicht erstmal Lana aufklären was passiert war? Sie schien sich nicht zu erinnern. Sobald Lana und ich wieder alleine waren, setzte ich mich wieder neben sie und nahm wieder ihre Hand in meine.
"Lana, du hattest einen Motorradunfall.", klärte ich sie vorsichtig auf.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   

Nach oben Nach unten
 
Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]
Nach oben 
Seite 5 von 20Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 12 ... 20  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» [SPIEL] Du weißt, dass du dofussüchtig bist, wenn:
» OGAMEsucht Warnanzeichen lololololololollol
» Wenn immer es Nacht wird...
» Renee, warum antwortest du mir nicht? Warum nimmst du meine FA nicht an?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forbidden Island :: Sonstiges :: Nebenplay-
Gehe zu: