StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Schwesterforen
Neueste Themen
» Anfrage - .:The.New.Generation.In.Forks:.
Do Dez 20, 2012 1:57 pm von Guest

» [Anfrage] Also Known As
Sa Aug 11, 2012 12:39 pm von Guest

» Kendall Newman
Mo Dez 26, 2011 4:56 pm von Kendall Newman

» .|Bloody Deeds|. - True Blood RPG
Fr Okt 14, 2011 1:54 pm von Guest

» Forgotten Island
So Okt 02, 2011 2:09 am von Guest

» Timeless Glamour
So Sep 25, 2011 12:55 pm von Guest

» Live your Life- LOS ANGELES!
Do Sep 08, 2011 10:13 am von Guest

» Rock the streets
Do Aug 25, 2011 5:49 pm von Guest

» Runway Diary
Di Jul 26, 2011 12:18 pm von Guest

» Fight the Good Fight - Änderung
Sa Jul 16, 2011 6:29 pm von Guest

» Supernatural - A Desperate Hunt
Sa Jun 25, 2011 9:25 pm von Achek West

» Internat Schwanstein
Sa Jun 25, 2011 10:18 am von Guest

» FIGHT THE GOOD FIGHT // FSK 16 // Supernatural RPG (Änderung)
So Jun 19, 2011 9:14 pm von Guest

» hogwarts . X . live with magic
So Jun 19, 2011 3:56 pm von Guest

» Forgotten
Fr Jun 17, 2011 8:31 pm von Guest


Teilen | 
 

 Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 12 ... 20  Weiter
AutorNachricht
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Sa Apr 09, 2011 4:25 pm

das Eingangsposting lautete :

Was wäre gewesen, wenn Lana nicht in ihr Flugzeug gestiegen wäre, nachdem ihr Vater ihr von der arrangierten Verlobung erzählt hat?

Was wäre, wenn Dan nicht abgehauen wäre aus Angst sich in die Unbekannte zu verlieben?

Was wenn Mr. Blake und M. Smith zum ersten Mal aufeinander treffen und beide sich jetzt schon nicht ausstehen können!?

Was wäre gewesen wenn...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

AutorNachricht
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Mo Apr 11, 2011 3:32 pm

Nickend sah ich Daniel an.
,,Genau daran musste ich gerade auch denken.", stimmte ich vorsichtig lächelnd zu. Sarah war viel zu stur um sich einen Mann aufdrücken zu lassen...okay, ich war es auch, aber sie war jünger!
Ich aß weiter, während Daniel plötzlich davon anfing, dass er die Verlobungsfeier ins Wasser fallen lassen wollte.
Vollkommen verdattert sah ich ihn an.
Warum machte ich das hier dann!?
,,Sie meinen, dass sie sich doch dafür entschieden haben, dass unsere beiden Familien getrennte Wege gehen?", fragte ich nochmals nach und trank dann einen Schluck. ,,Wie ich schon sagte, Mr. Blake...es gibt zwei Möglichkeiten, wir ziehen das durch oder wir blasen es ab.", meinte ich ruhig.
Ein zwischending gab es für mich nicht.
Wenn wir das durchziehen mussten, dann würde ich es wohl oder übel wohl tun müssen, denn sonst entehrte ich meine Familie...
Und wenn dies abgeblasen wurde, würde ich Daniel und seine Familie nie wiedersehen!

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Mo Apr 11, 2011 3:53 pm

Ich seufzte leise, als ich ihre Meinung hörte.
"Lana, du verstehst das nicht. Ich WILL dich aber wieder sehen. Ich will nicht, dass wir getrennte Wege gehen. Aber ich will mich nicht Hals über Kopf verloben und dann hoffen, dass das gut geht. Ich möchte dich besser kennen lernen.", sagte ich ehrlich und sah starr auf den Tisch. Ja, ich mochte sie jetzt schon viel zu sehr.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Mo Apr 11, 2011 5:12 pm

Ein amüsiertes Grinsen huschte über meine Lippen.
,,Ich denke, dass SIE nicht verstehen, Mr. Blake. Hören sie..."
Ich schob meinen leer gegessenen Teller beiseite und lehnte mich dann ein Stück zu Daniel rüber.
,,All das...", ich deutete kurz mit einer großen Geste über das Lokal, bevor ich fortfuhr: ,,...mache ich einfach nur, um zu versuchen sie zu verstehen. Ja, weil ich meinen zukünftigen Mann nur ungerne hassen, aber wenigstens verstehen möchte. Für mich ist das alles eine Sache der Ehre, es würde mir nicht zustehen meinerseits diese Verlobung zu lösen, dass können nur sie. Da es also nicht geklappt hat, dass ich sie loswerde, sondern sie anscheinend dummerweise Gefühle entwickelt haben, gehe ich davon aus, dass sie die Verlobung nur ungern lösen möchte...sprich: ich bin sozusagen mehr oder weniger gezwungen mein Leben mit ihnen zu verbringen!"

Ich nahm einen Schluck von meinem Wein und sah ihn dann wieder an.
,,Da sie ja ebenfalls gegen diese Verlobung sind, ist doch alles geklärt...ich brauch nicht einmal versuchen sie zu verstehen!", kam es wirklich zufrieden von mir.
Es kam mir falsch vor noch weiter sitzen zu bleiben und einen schönen Abend mit Daniel zu verbringen, nachdem ich ihm nun sozusagen den Laufpass gegeben hatte. ,,Ich danke ihnen für das Essen...aber ich werde jetzt lieber nach Hause gehen."

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Mo Apr 11, 2011 6:17 pm

Ich schnaubte leise. Ich nahm Lanas Gesicht in meine Hände und legte meine Lippen einfach auf ihre. Ich hatte mich in sie verliebt. Ich wollte sie, aber ich wollte nicht heiraten. Verstand sie denn nicht, was ich mittlerweile für sie empfand? Vorsichtig ließ ich den Kuss leidenschaftlich werden. Ja klar hatte ich Angst vor ihrer Reaktion, aber das war mir in dem Moment egal.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Mo Apr 11, 2011 6:22 pm

Ich erschrack tierisch, als Daniel sich einfach über den Tisch beugte, mein Gesicht in seine Hände zog und mich zärtlich küsste.
Das hier war eindeutig was anderes, als die Küsse während der 'Gefängniswoche'. Total überfordert mit der Situation erwiderte ich den Kuss zuerst, stieß Daniel aber dann unsanft von mir.
,,Was soll das?", knurrte ich.
Mein Blick wurde wütend. ,,Falls sie denken, dass sie mit SOWAS eine Frau von sich überzeugen können, dann irren sie sich gewaltig!", schimpfte ich.

Der Abend hatte wirklich schön angefangen...ich hatte mich auch irgendwie wohl gefühlt, aber das ging mir nun doch zu weit.
Daniel Blake hatte nicht das Recht mich zu einem Kuss zu zwingen.
Er hatte Glück, dass ich mein Weinglas leer getrunken hatte.
Ich schmiss meine Serviette hin und stand auf. Wütend beugte ich mich über Daniel. ,,Wenn sie darauf stehen mich wie eingentum zu behandeln, sollten sie doch nochmal überlegen, ob sie mich nicht dazu zwingen wollen ihr dummes Weibchen zu spielen!", knurrte ich und ging dann in Richtung Eingang.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Mo Apr 11, 2011 6:27 pm

Ich hielt Lana sanft fest.
"Lana, du lässt dich einfach nicht darauf ein. Ich habe dir gesagt, was ich von dir halte. Ich habe noch niemals so ehrlich meine Gefühle gezeigt. Noch nie habe ich so mit offenen Karten gespielt wie mit dir. Und ich habe dir auch gesagt, dass ich keine Hochzeit will. Zumindest nicht so schnell. Unsere Eltern können uns nicht dazu zwingen, zu heiraten. Aber ich möchte mit dir zusammen sein.", sagte ich ehrlich und senkte meinen Blick. Ihr Verhalten gab mir einen gewaltigen Stich ins Herz.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Mo Apr 11, 2011 6:32 pm

Schnaubend schloss ich meine Augen, als Dan mich festhielt.
Verstand er denn nicht, dass ICH es aber nicht wollte?
Er sprach die ganze Zeit davon, dass ich ihn nicht verstand und er Gefühle für mich hatte. Er meinte, dass er mit mir zusammen sein wollte.
War es denn egal was ICH wollte?
Anscheinend schon.
Meine Eltern wollten mich einfach mit ihm verheiraten obwohl ich es nicht wollte...nun wollte Daniel mich ebenfalls nicht heiraten, aber HABEN wollte er mich trotzdem!?

Nachdenklich sah ich in seine Augen.
Also war alles was ich tat und sagte für die Katz!?
,,Schön...", meinte ich nur.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Mo Apr 11, 2011 6:34 pm

Ich seufzte wieder leise.
"Lana, dann SPRICH mit mir und mach nicht einen auf unnahbar. Du sagst mir noch nicht mal, ob du mich magst oder nicht. Du kennst mich kaum, obwohl ich mich dir schon viel zu weit geöffnet habe.", sagte ich nur ruhig und etwas verletzt.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Mo Apr 11, 2011 6:39 pm

Giuseppe der an uns vorbeiflitzte, rempelte mich scheinbar 'ausversehen' an, sodass ich gegen Daniels Brust flog. Schnell hielt ich mich an seinem Hemd fest und schloss die Augen. Huch, für einen Moment hatte ich gedacht, dass ich gleich auf die Nase flog! Abropo Nase! Mir stieg wieder Daniels atemberaubender Geruch in eben dieses Riechorgan, wobei ich mich wirklich zusammenreißen musste nicht wohlig zu seufzen. Er rocht unheimlich gut!
,,Parfüm!?", fragte ich noch bevor ich mir meine dumme Zunge abbeißen konnte.

Schnell löste ich mich wieder von ihm und brachte meinen Kopf wieder in Denkstellung. Meine Augenbrauen zogen sich zusammen, als ich seine Worte hörte. ,,Ich denke ich habe in den letzten Wocher öfter 'Ich mag sie nicht' oder 'Ich hasse sie' gesagt, als zu meiner Mutter im ganzen Leben 'Ich liebe dich'."

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Mo Apr 11, 2011 6:42 pm

Ich musste leise lachen, als Giuseppe Lana anrempelte, aber das würde er noch zurück bekommen. Vorsichtig hielt ich sie fest und musste wieder lachen, als sie nach meinem Parfüm fragte. Ich zog meine Augenbrauen zusammen, als sie wieder meinte, dass sie mich nicht mochte.
"Sonst wärst du nicht mit hier her gekommen und hättest mir eine Chance gegeben.", meinte ich stur. Ja, ich sah ihr an, dass sie mich nicht hasste.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Mo Apr 11, 2011 6:46 pm

Meine Augenbraue hob sich leicht.
,,Bis vor wenigen Minuten dachte ich ja auch noch, dass ich mein restliches, unnützes Leben mit ihnen verbringen muss...", kam es schnaubend von mir.
Hatte ich nicht schon erwähnt, dass ich das hier nun tat, damit ich meinen eigenen Ehemann nicht mehr hasste?
Oh man, nun war ich schon so weit, dass ich an Ehemann und nicht mehr an Verlobten dachte. TOLL! Unglaublich TOLL!

Ich hörte, wie eine kleine Gruppe von Musikern auf die riesige Dachterrasse kam und anfing ein langsames Lied zu spielen.
Oh bitte, wie kitschig war DAS denn jetzt? Jetzt musste Daniel mich nur noch zum Tanz auffordern und ich dummes Blondchen sagte ja und tada wir hatten eine Hollywoodschnulze.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Mo Apr 11, 2011 6:50 pm

Ich sah Lanas Blick, als die Musikgruppe rauskam. Schnaubend sah ich rein und sah in Giuseppes grinsendes Gesicht.
"DER ist so gut wie tot.", meinte ich leise knurrend. Ich seufzte leise.
"Lana, darf ich dir noch meinen Lieblingsort hier in New York zeigen?", fragte ich sie vorsichtig. Ja, ich wollte schnellstmöglich hier weg.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Mo Apr 11, 2011 6:53 pm

Ich drehte mich leicht zu Giuseppe um, als Daniels Blick wieder an mir vorbei glitt. Na warte...dieser Kerl würde gleich noch dafür büßen! Danach hatte er sicher kein so gutes Bild mehr von mir und würde nicht mehr versuchen mich in Dans Arme zu scheuchen! HA!
Seufzend fuhr ich mir durch mein Haar und nickte schneller, als mein Gehirn arbeiten konnte. Verdammt! Schon wieder!
Heute war ich wirklich BBB...blond, blauäugig und blöd!

Ich nahm meine Jacke, zog sie mir an und ging dann mit Dan zusammen rein, wo Giuseppe schon an der Tür stand.
Lasziv lächelte ich ihn an, legte eine Hand an seine Krawatte, zog ihn runter und presste ihm einen leidenschaftlichen Kuss auf, wobei ich mit meiner Zunge über seine Unterlippe strich. ,,Danke für den romantischen Abend, Süßer.", zwinkerte ich ihm zu und ging dann vor zum Aufzug.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Mo Apr 11, 2011 6:56 pm

Giuseppe stand wie versteinert da, als Lana ihn einfach küsste. Laut fing ich an zu lachen und zuckte nur mit einem "Selber Schuld"-Blich die Schultern.

Dann verdrehte ich meine Augen über Lana, bezahlte und folgte ihr dann zum Aufzug. Ich sah Lana fragend an.
"Möchtest du noch mit mir woanders hin oder soll ich dich nach Hause fahren?", fragte ich sie leise.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Mo Apr 11, 2011 7:01 pm

,,Du wolltest mir noch deinen Lieblingsplatz zeigen.", erinnerte ich ihn daran, während ich mich gegen die Wand des Aufzuges lehnte.
Seufzend fuhr ich mir durch mein Haar.
Eigentlich hatte ich mir eine...interessantere Reaktion von Giuseppe gewünscht, aber zumindest würde er mich nun nicht so schnell vergessen!
Vielleicht würde er ja nun auf Dan einquatschen mich nicht zu nehmen!?

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Mo Apr 11, 2011 7:06 pm

Lächelnd führte ich sie zum Auto. Ich ließ sie einsteigen, stieg selbst ein und fuhr dann los. Als wir an meinem Lieblingsort (link) angekommen waren, hielt ich an, stieg aus und hielt Lana wieder die Tür auf.
Abwartend sah ich Lana an. Ja, ich war wirklich gerne hier. Oft dachte ich hier nach oder sah mir einfach nur die Sterne an.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Mo Apr 11, 2011 7:09 pm

Wir kamen an Daniels Lieblingsort an. Schon im Auto konnte ich die gesamte Schönheit überblicken, doch stieg Daniel trotzdem aus um mir dann die Tür aufzuhalten. Mh...im Auto wäre es auch ausreichend gewesen.
Trotzdem stieg ich aus und sah mit großen Augen über die Stadt.
Irgendwie schon...romantisch!
,,Es ist...wunderschön hier...", kam es ehrlich von mir, während ich mir selbst über die Arme rubbelte. Langsam wurde es trotz meiner Jacke kühler.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Mo Apr 11, 2011 7:11 pm

Ich sah, dass Lana etwas fror. Ich nahm meine Jacke aus meinem Auto und legte sie ihr sanft über die Schultern.
"Komm, wir gehen etwas über die Brücke.", lächelte ich. Dann sah ich Lana grinsend an.
"Du weißt schon, dass du Gius ganz schön schockiert hast?", grinste ich vor mich hin.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Mo Apr 11, 2011 7:15 pm

Ich spürte, wie Daniel mir seine Jacke noch zusätlich über die Schultern legte, was ich ihm mit einem ehrlichen Lächeln dankte.
,,Juhu laufen...", kam es amüsiert von mir, bevor ich doch neben ihm her lief. Zum Glück hatte ich wirklich keine Höhenangst, denn sonst hätte ich heute schon die ganze Zeit ein Problem gehabt!

Nach einiger Zeit meinte Daniel grinsend, ob mir bewusst war, dass ich Giuseppe ganz schon schockiert hatte. Schnell biss ich mir leicht auf meine Unterlippe. ,,Ich hoffe nur, dass das keine Auswirkungen auf seine Ehe haben wird..."

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Mo Apr 11, 2011 7:18 pm

Ich schüttelte meinen Kopf, als ich ihre Worte hörte.
"Nein, seine Frau ist sehr locker. Und außerdem wird sich keiner trauen, ihr sowas zu sagen.", grinste ich leicht. In der Mitte der Brücke blieb ich stehen und sah aufs Wasser. Ich fragte mich, was ich getan hätte, wenn Lilly sich ausgerechnet DIESE Brücke ausgesucht hätte. Daran wollte ich im Traum nicht denken. Ich drehte mich zu Lana um, in dem Moment sah ich ihr in die Augen. Zu tief, denn ich verlor mich in ihren blauen Seen.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Mo Apr 11, 2011 7:22 pm

Amüsiert grinste ich vor mich hin.
,,Ich würde seine Frau gerne einmal kennenlernen...sie scheint eine toughe Frau zu sein...ich mag das.", meinte ich ehrlich.
Wir liefen weiter und ich versank in meinen eigenen Gedanken.
Als Daniel plötzlich stehenblieb, erschrack ich, stolperte und fing mich gerade noch so ab, indem ich mich an Daniel festhielt.
Ich lag sozusagen in seinen Armen, während sein Blick auf meinen Augen lag.
Automatisch erwiderte ich diesen tiefen Blick, obwohl ich das nicht einmal wollte. Seine Augen hatten eine unglaubliche Farbe! Sein Geruch hüllte mich ein und unser Körperkontakt ließ mich automatisch wärmer werden.
War sein Gesicht schon die ganze Zeit so nah!?

Ohne dass ich es wirklich kontrollieren konnte, schloss ich meine Augen und reckte ihm meine Lippen entgegen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Mo Apr 11, 2011 7:26 pm

Ich hielt sie fest, als sie stolperte und sah ihr weiter tief in die Augen. Ich merkte, wie ihre Lippen immer näher kamen. Doch ich würde das nicht ausnutzen, aber mich von ihr lösen konnte ich auch nicht. Ich war wie erstarrt. Sanft strich ich ihr eine Strähne aus dem Gesicht.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Mo Apr 11, 2011 7:28 pm

Erst als ich keinen erlösenden Druck auf meinen Lippen spürte wurde ich wieder klar im Kopf. Verdammt! Jetzt war ich wirklich verrückt geworden.
Schnell biss ich mir auf meine Unterlippe und löste mich von Daniel.
,,Danke fürs auffangen...irgendwie wollen meine Füße heute wohl nicht so ganz wie ich.", räusperte ich mich, bevor ich mir wieder leicht über meine Arme rieb.
,,Ich denke es wird wirklich langsam Zeit nach Hause zu fahren."

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Mo Apr 11, 2011 7:31 pm

Ich hielt Lana sanft fest und seufzte leise.
"Lana, bitte küss mich. Ich habe deinen Blick gesehen.", flüsterte ich leise und legte meine Hand an ihre Wange. Ich zog sie wieder an mich und sah ihr wieder intensiv und viel zu tief in die Augen.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Mo Apr 11, 2011 7:35 pm

Dan hielt mich fest, während seine Hand den Weg zu meiner Wange fand.
Leicht verdattert sah ich zu ihm hoch, als er mich tatsächlich bat ihn zu küssen!
Räuspernd legte ich meine Hand auf seine.
,,Mr. Blake...ich wüsste nicht, was das für Blicke hätten sein sollen.", kam es sofort ausweichend von mir.

Ich wurd von Dan an ihn gezogen. Mein Blick glitt wieder zu seinen Augen.
Schnell hielt ich die Luft an, damit sein Parfüm mich nicht wieder benebelte.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Mo Apr 11, 2011 7:37 pm

Wie automatisch senkten sich meine Lippen auf ihre. Ich küsste sie erst zärtlich, dann immer leidenschaftlicher. Sanft löste ich mich von ihr und seufzte leise.
"Ich fahr dich jetzt besser nach Hause.", sagte ich nur leise und führte sie zum Auto. Ich brachte sie nach Hause, gab ihr einen Kuss auf die Wange und fuhr dann selbst heim.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Mo Apr 11, 2011 7:45 pm

Okay, mal wieder hatte ich den Fehler gemacht Daniels Geruch einzuatmen, weshalb ich nun benebelt wie von einer Droge nicht anders konnte, als den Druck seiner weichen Lippen zu genießen, die sich so zärtlich auf meine legten.
Automatisch erwiderte ich den Druck, löste mich dann aber langsam, als er leidenschaftlicher wurde und presste meine Finger gegen meine Lippen.
Huch!
Daniel sagte nichts...ich sagte nichts...
Mir einem 'Ich fahr dich jetzt besser nach Hause.', liefen wir wieder zum Auto.
Ich nannte ihm leise meine Adresse und wurde schon im nächsten Moment von ihm heim gebracht, mit einem Kuss auf meine Wange verschwand er und ich blieb vollkommen verdattert und mir mehr als unklar über meine Gefühle zurück.

Anscheinend hasste ich Daniel Blake nicht so, wie ich es angenommen hatte.
Seufzend schloss ich meine Augen, legte meinen Kopf in den Nacken und atmete für einen Moment nur durch, bevor ich die Tür zu meiner Wohnung öffnete und hinein ging.
Drinnen kickte ich meine Schuhe in die Ecke, stieg in mein Nachthemd und schleppte mich ins Bett. Schlafen konnte ich noch lange nicht.
Immer wieder dachte ich über diesen ganz anderen Abend nach.

Ob es im echten Leben doch manchmal wie in einer hollywood Schnulze vorging? Denn dann würde ich in nächster Zeit sicher Rosen oder sowas geschickt bekommen...Daniel würde sich absichtlich verletzen um in mein Krankenhaus zu kommen und er würde vor meiner Tür stehen.
Stockend hielt ich die Luft an. Ich las zu viele kitschromane!
Daniel Blake würde das alles NIEMALS machen! Er nahm sich einfach was er wollte...oder wartete darauf, dass 'WAS' von sich aus zu ihm kam.
Genau!

Schnell kuschelte ich mich in meine Kissen.
Ob er wohl mit Sarah darüber sprach!?
Interessiert glitt mein Blick zu meinem Laptop, den ich schnell anmachte um auf ein Zeichen seiner kleinen Schwester zu warten.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Mo Apr 11, 2011 7:53 pm

Ich merkte, dass sie den Kuss erwiderte. Ich genoss es, ihre Lippen auf meinen zu spüren. Sobald ich zu Hause angekommen war, fuhr ich in die Garage, wo meine Schwester schon an ihrem gelben Porsche gelehnt stand. Natürlich! Genervt sah ich sie an. Ja, mein Auto hörte man halt schon am Anfang der Straße. Ich wich ihrem fragenden Blick aus und rannte an ihr vorbei. Sie rannte - wie sollte es auch anders sein - mir wie ein Hündchen hinterher.
"DAAAAAAN... Erzähl schon", meinte sie ungeduldig. Gott, wie ich es hasste, wenn sie meinen Namen so in die Länge zog.

"Nein...", schnauzte ich sie an und ging in mein Zimmer, wo ich mich bis auf meine Boxershorts auszog und mich ins Bett fallen ließ. Da fiel mir ein, dass Lana noch meine Jacke hatte. Verdammt! Dabei hatte ich mir bei dem letzten Kuss geschworen, sie nie wieder zu sehen! Seufzend ließ ich mich in die Kissen sinken und schloss meine Augen. Doch schlafen konnte ich nicht. Meine Gedanken kreisten nur um Lana.


Sarah machte derweil ihren Laptop an und ging online in der Hoffnung, dass Lana on war. Grinsend klickte sie auf Lanas Namen und schrieb sie an.
"Hey... Und wie wars? Mein Bruder schweigt wie ein Grab." Ja, und sowas machte sie wirklich wütend. Sie hasste es, wenn sie nicht alles wusste.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Mo Apr 11, 2011 7:58 pm

Während ich ungeduldig darauf wartete, dass Sarah on kam, war ich in meiner Wohnung auf und ab gegangen. Ich hatte mir noch ein nettes Glas Wein gegönnt...und einen Schnaps...und...vielleicht noch ein oder zwei Coktails!? Ähm...und dann hatte ich plötzlich Daniels Jacke entdeckt.
Vollkommen verdattert hatte ich sie an mich genommen und VERDAMMT NOCHMAL an ihr gerochen, nur um festzustellen, dass sie nach ihm roch.
Dieses Parfüm war der Hammer! Ich musste unbedingt rausfinden was es für eins war!

Vielleicht...nein...es LAG am Alkohol, denn nun lag ich mit in die Lüfte erhobenen, wackelnden, nackten Beinen auf dem Bauch auf meinem Bett, hatte Daniels Jacke an und sah auf den Bildschirm, der sich gerade öffnete.
Sarah!
Schnell las ich nach. Daniel hatte nichts gesagt!?
Wow, er musste das...ähm...das Treffen wohl schrecklich gefunden haben!
Nett...sag ihm, dass er seine Jacke vergessen hat! , schrieb ich nur geheimnisvoll.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Mo Apr 11, 2011 8:03 pm

Lachend las Sarah. "DAAAAANNYYYYY... Du hast deine Jacke noch bei Lana... und vielleicht eine Boxer.", hörte ich sie aus ihrem Zimmer. Schnaubend schloss ich meine Augen. Ich hasste meine Schwester schon manchmal. Ich wusste genau, dass sie mit Lana schrieb. Genervt ging ich in ihr Zimmer. Erst viel zu spät merkte ich, dass Sarah die Cam an hatte. Doch ich war viel zu versteinert, um abzuhauen.

Sarah grinste leicht in die Cam.
"Ich glaub, es hat ihm gefallen. Er hat dieses Funkeln in den Augen gehabt.", hatte sie geschrieben, bevor die Tür aufgeflogen war und ich hereingeplatzt war.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Mo Apr 11, 2011 8:06 pm

Im betrunkenen Zustand hatte ich nicht einmal richtig bemerkt, dass ich die Cam anmachte, erst als ich Sarah plötzlich sah, grinste ich dümmlich und winkte.

Hey du bist in meinem Laptop! hihi


Amüsiert grinsend wackelte ich weiter mit meinen langen Beinen hin und her, bevor ich mich über den Laptop wegbeugte um mir mein Glas zu schnappen. Dass man dabei genau in meinen Ausschnitt gucken konnte wusste ich nicht.
Schnell trank ich einen Schluck und stellte das Glas wieder weg.

Funkeln!?

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Mo Apr 11, 2011 8:09 pm

Ich schnaubte leise, als man auch noch Lanas Ausschnitt sah.
"Frag sie, ob sie alleine ist und sag ihr, dass ich vorbei komm, wenn sie alleine ist. Meine Jacke abholen. Sie ist ja vollkommen betrunken. Das war sie bis eben noch nicht.", meinte ich nur.

Sarah sah mich skeptisch an, als dachte sie, ich hätte sie abgefüllt. Ich verdrehte meine Augen, doch sah ich, dass das schrieb, was ich ihr gesagt hatte.
"Und jetzt mach die verdammte Cam aus.", maulte ich. Sarah grinste und drehte sie so, dass Lana mich GENAU sehen konnte.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Mo Apr 11, 2011 8:13 pm

Interessiert las ich Sarahs Frage.
Daniels Jacke musste ihm ja mehr als wichtig sein, wenn er sie JETZT noch abholen wollte! Seufzend schrieb ich zurück:

Dannys Jacke und ich sind ganz allein ;D

Schon im nächsten Moment drehte Sarah ihren Laptop und ich konnte Daniel nur in Boxershorts bekleidet in ihrem Zimmer stehen sehen. Verdammt! Stand er schon die ganze Zeit da? Ein Teil von mir schrie um Hilfe...der andere, betrunkene Teil schrieb:

Heiß!

Und loggte sich dann aus um auf die Abholung seiner Jacke zu warten.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Mo Apr 11, 2011 8:15 pm

Lachend schüttelte ich meinen Kopf. Ich zog mich wieder an und fuhr dann nochmal zu Lana. Sarah rief mir hinterher, dass ich anständig sein sollte und Lana nen schönen Gruß sagen sollte. Ich verdrehte meine Augen und fuhr los.

Bei Lana angekommen, klingelte ich und wartete, dass sie auf machte. Mir war klar, dass nun ALLES passieren konnte, aber das war mir egal. Ich wollte nur nicht, dass Lana in ihrem Zustand alleine war.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Mo Apr 11, 2011 8:21 pm

Sobald es klingelte stand ich auf.
Ja, meine Gedanken waren dank des Alkohols wirklich nicht mehr klar, denn ich hatte mein Seidennachthemd, gegen Dessous (link) getauscht.
Schnell noch die Jacke drüber und fertig war ich.

Fast schon hüpfend ging ich zur Tür und öffnete sie. Breit grinsend musterte ich Daniel, der vor der Tür stand. ,,Hey...komm rein...es zieht!", meinte ich und lief dann mit wiegenden Hüften vor.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Mo Apr 11, 2011 8:31 pm

Ich sah Lana mit gehobener Augenbraue nach.
"Dann zieh dir was an.", meinte ich nur kopfschüttelnd und folgte ihr. Wieso hatte sie sich betrunken?
"Lana, wieso bist du betrunken?", fragte ich sie vorsichtig und sah sie abwartend an. Das konnte alles nicht wahr sein. Zwar hätte ich jetzt die besten Chancen bei ihr, aber ich war nicht der Typ, der sowas ausnutzte. Naja, eigentlich schon, aber nicht bei einer Frau, in die ich mich verliebt hatte.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Mo Apr 11, 2011 8:36 pm

,,Ich BIN angezogen...ansonsten wäre ich wohl nackt.", kam es leise kichernd von mir. Ich schüttete Daniel und mir jeweils ein Glas Wein ein, trank einen Schluck von meinem und reichte ihm dann sein Glas.

Leise summend lief ich zur Musikanlage und schaltete nach kurzem suchen in Zimmerlautstärke Enjoy the Silence von Anberlin ein.
Mit dem Rücken zu ihm, fing ich an mich leicht im Takt der Musik zu bewegen. Dabei bewegte ich meine Hüften aufreizend, bevor ich mich zu ihm umdrehte und amüsiert grinste. Ich lief langsam zu ihm, als er mich fragte warum ich betrunken war. ,,Bin ich das!? Mh...dann solltest du wohl nicht fragen WARUM ich betrunken bin, sondern WIE LANGE noch.", kicherte ich leise.

Mir fiel wieder ein, dass er wegen seiner Jacke gekommen war, die ich nun langsam und aufreizend zur Musik auszog. Sofort verließ mich der angenehme Geruch und ich seufzte traurig, als ich ihm die Jacke wiedergab.
,,Hier Dannylein."

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Mo Apr 11, 2011 8:39 pm

Ich schnaubte leise über Lana, als sie mir auch ein Glas Wein einschenkte. Sie machte Musik an und fing an, zu tanzen. Wie sollte ich das nur aushalten? Als sie dann auch noch meine Jacke auszog und darunter nur Dessous trug, schloss ich meine Augen.
"Lana, kannst du dir bitte ein Kleid überziehen?!", meinte ich nun deutlicher. Ich sah Lana an.
"Warum hast du nun so viel getrunken und wie lange bist du schon betrunken?"

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Mo Apr 11, 2011 8:43 pm

Leise lachend schüttelte ich meinen Kopf, als Daniel mich bat mir ein Kleid über zu ziehen. ,,Nope..das hier ist MEINE Wohnung, da renn ich rum wie ich es will!", kam es sofort grinsend von mir, bevor ich mir weiter zur Musik bewegte.
Es gefiel mir. Ich fühlte mich frei, wenn ich auch Daniels Geruch auf meiner Haut vermisste. Gott, ich wollte dieses Parfüm!

Mit einem lasziven Lächeln auf den Lippen, ging ich zu Daniel und fing an mich nah an seinem Körper weiter zu bewegen. Aufreizend ließ ich mein Becken gegen seines kreisen, bevor ich leise lachend in sein Hemd griff und mich an ihn schmiegte um seinen Geruch einzuatmen.
,,Lange genug...", nuschelte ich gegen seine Brust.
Hatte er gefragt warum? Oh gut!
,,Ich vermiss dich...der Kuss, der Sex...mein ganzer Körper kribbelt...dein Geruch...ich will die Jacke wieder, Danny!", nuschelte ich weiter.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Mo Apr 11, 2011 8:48 pm

Ich verdrehte meine Augen, als ich ihr zuhörte. Immer wieder sagte ich mir, dass ich mich beherrschen sollte, aber mein Körper hatte einen eigenen Willen. Ich stand auf, zog Lana an mich und fing an mit lasziv zu tanzen. Ich zog sie immer näher an mich und schob ihr mein Knie zwischenen ihre Beine und rieb mein Knie neckend an ihrer Mitte. Tief sah ich ihr in die Augen. Mittlerweile war mir alles egal.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Mo Apr 11, 2011 8:56 pm

Zuerst war ich etwas überrascht, doch dann genoss ich es doch, dass Dan in meinen lasziven Tanz einstieg.
Neckend schlang ich meine Arme um seinen Nacken und presste meine Lippen auf seinen Hals, den ich mit sanften Küssen bedeckte und immer wieder anknabberte. ,,Ich kann seit Tagen nur an dich denken...", hauchte ich gegen sein Ohr, bevor mir ein erregtes Keuchen entwich, als Dan sein Knie gegen meine Mitte rieb.
,,Dein Geruch lullt mich jedes Mal ein...wie soll ich mich denn von dir fernhalten? Wie soll ich dich hassen, wenn dein Geruch mich so heiß macht? Wenn ich an deine weichen Lippen denke und du Idiot sie mich auch noch ständig aufdrückst!?! Ich will dich hassen verdammt!", knurrte ich und schlug dabei gegen seinen Arm. ,,HASSEN und nicht daran hoffen, dass du mich doch noch als deine Verlobte nimmst...irgendwie ist der Gedanke heiß!", murmelte ich, bevor ich an seinen Ohrläppchen knabberte.
,,Das ist wirklich heiß! Mein Verlobter, der mich erst noch rumkriegen muss...", kicherte ich leicht, bevor ich mein Becken neckend bewegte und somit meine Mitte an seinem Knie rieb.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Mo Apr 11, 2011 9:01 pm

Ich sah Lana schockiert an, als ich ihre Worte hörte.
"Lana? Halt einfach deine Klappe.", meinte ich leise. Ja, sie sagte mir gerade Dinge, die ich nicht hören wollte, da sie morgen eh nicht mehr wahr waren. Ich zog Lana zärtlich an mich.
"Ist das die Wahrheit, was du mir sagst?", fragte ich sie leise und küsste ihre Wange. Ich schloss seufzend meine Augen, als sie über meinen Hals küsste. Das hier war im Moment einfach nur heiß. Dabei hatte ich mir nach dem heutigen Abend geschworen mich von ihr fernzuhalten, aber ich konnte es nicht.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Mo Apr 11, 2011 9:08 pm

,,Okay...", kam es nur piepsend von mir, als Dan mich anfuhr die Klappe zu halten. Stattdessen schlang ich meine Arme um seinen Bauch und kuschelte mich näher an seinen Geruch.
Er zog mich näher an sich und küsste dann meine Wange.
,,Warum sollte ich lügen...", nuschelte ich vor mich hin, bevor ich wieder anfing über seinen Hals zu küssen.

,,Du bist verdammt heiß! Jede Frau im Umkreis von New York...ach quatsch...der Welt steht auf dich!", knurrte ich.
Langsam fing ich an sein Hemd aufzuknöpfen und ließ dabei meinen Blick musternd über ihn gleiten, bevor ich über seine Brust strich.
,,Wenn du nicht manchmal so ein Arsch wärst, dann hätte ich mich sicher von Anfang an in dich verliebt...", kam es seufzend von mir, bevor ich meinen Kopf schief legte und zu ihm hoch sah. ,,Obwohl...ich steh auf Arschlöcher! Die ziehen mich magisch an...die Beleidigungen taten nur weh...", murmelte ich, bevor ich wieder näher rückte und anfing Küsse auf seine Brust zu setzen.

Wohlig seufzend hauchte ich meinen Atem gegen seine Brust.
,,Weißt du eigentlich, wie heiß es in der Disco war aus deinem Mund zu hören, dass ich dir gehöre!? Das ist so gestört! ICH bin gestört...ich weiß nicht mehr wo oben und unten ist.", fing ich plötzlich an zu meckern und lief dabei zu meinem Bett, wo ich mich drauf plumbsen ließ.

,,Ich mag dich nicht...aber gleichzeitig doch!
Ich hasse deine Arroganz...aber irgendwie ist es heiß!
Ich hasse es, dass ich deine Verlobte werden soll...aber irgendwie finde ich den Gedanken anziehend.", seufzte ich.
Mit großen Augen sah ich zu ihm hoch. ,,Was ist das nur?"

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Mo Apr 11, 2011 9:21 pm

Lachend schüttelte ich meinen Kopf, als ich nur ein piepsiges "Okay" als Antwort auf mein "Halt die Klappe" bekam. Sie schlang ihre Arme um mich, was mich lächeln ließ. Sanft streichelte ich über ihren Rücken und schloss meine Augen. Ich genoss ihre Nähe einfach.

Sie sagte mir, dass ich heiß sei und jede Frau auf der Welt auf mich stehen würde. Ich lachte wieder leise.
"Ich will aber nur die Eine haben.", sagte ich ehrlich und sah ihr sanft in die Augen. Sie knöpfte mein Hemd auf, was ich einfach zuließ. Mein Gott, hätten wir halt diese Nacht noch Sex. Danach würde sie mich sowieso wieder hassen. Dieser Gedanke machte mich jedoch fast wahnsinnig. Der Gedanke, dass sie wahrscheinlich am nächsten Tag wieder abweisend sein könnte tat mir weh.

Wenn du nicht manchmal so ein Arsch wärst, dann hätte ich mich sicher von Anfang an in dich verliebt...
Als sie das sagte, schallten mir ihre letzten Worte in den Ohren. VON ANFANG AN IN DICH VERLIEBT.... Hieß das? Nein, das war nicht so. Sie hatte sich nicht in mich verliebt. Ich zwang mich, mir das auszureden.

Sie sagte mir, dass die Beleidigungen ihr wehgetan hatten. Seufzend senkte ich meinen Blick.
"Ich weiß und das tut mir sehr leid.", sagte ich ehrlich und streichelte über ihre Wange. Ich genoss die Küsse, die sie auf meine Brust setzte. Es tat einfach zu gut, als dass ich sie von mir stoßen konnte.

Sie fing an vor sich hin zu meckern, was mich leise lachen ließ. Skeptisch sah ich sie an, als sie ihre Gefühle beschrieb. Lächelnd nickte ich. So ging es mir auch.
"Und dann ist da dieses Kribbeln, sobald ich dich berühre und man weiß nicht, woher es kommt, WAS es ist. Lana, mir geht es genauso. Aber ich habe heraus gefunden, was es ist. Lana, wir sind ineinander verliebt.", lächelte ich sanft und setzte mich neben sie aufs Bett.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Di Apr 12, 2011 7:17 am

Dan setzte sich zu mir auf das Bett, sofort schlang ich ein Bein über seine Hüfte, sodass ich nah an seine Brust gekuschelt breibeinig auf seinem Schoß saß und ihn ansehen konnte.
Er meinte, dass er den Schlüssel zur Lösung hatte, was mich aufhorchen ließ.
Ach, hatte er? Als ich dann seine Worte hörte, versteckte ich mein Gesicht lachend an seinem Hals. ,,Aber ich kann dich doch nicht einmal leiden!", verteidigte ich mich, während ich mir Zeit nahm seinen Geruch einzuatmen.
Sofort ließ ich mich wieder einlullen. Wohlig seufzend verteilte ich wieder kleine Küsse auf seinem Hals und fing gleichzeitig an ihm zuerst das Hemd auszuziehen und mein Becken dann neckend langsam gegen seines zu bewegen.
,,Ich hätte lieber einen alten, störrischen Sack, den ich mit meiner Art in die Flucht schlage....", murrte ich, während ich über seine Brust streichelte.
,,Und was bekomme ist stattdessen? Den heißesten Typen auf der Welt...das ist krank! Warum suchen meine Eltern ausgerechnet den heißesten Typen der Welt aus? Das war alles mit Absicht, nur damit ich adios Wohnung und hallo hohes Leben sage! Sie wussten sicher, dass ich dir nicht widerstehen kann...mh...wer könnte das auch!", murmelte ich weiter, bevor meine Lippen zu seiner Brust strichen und ich ihn nach hinten auf mein Bett schob.

,,Arrangierte Verlobungen sollte man nicht gut finden!", wandte ich mich sofort mit einem strengen Blick an ihm.
,,Man sollte sie die ganze Zeit hassen und nicht zustimmen! Vor allem sollte man schon gar nicht mit seinem Verlobten in die Kiste steigen...obwohl...sowas macht man ja eigentlich, oder? Mh,...ich war noch nie verlobt...", überlegte ich, bevor ich anfing Küsse auf seine Brust zu setzen.
,,Ich war auch erst zwei Mal so einigermaßen verliebt...und das niemals in meinem ersten Leben...immer nur in meinem zweiten.", fügte ich sofort hinzu.

Sanft strich ich mit meinen Händen zu seiner Hose, die ich öffnete, bevor ich meine Nase sanft an seinen Bauch legte und seinen Geruch einatmete.
,,Das ist kein Parfüm, oder?", kam es seufzend von mir.
Bitte lass es nicht Daniels eigengeruch sein! Ich hätte es nicht verkraftet, wenn dieser Geruch mich wieder verlies.
Ich wollte ihn bei mir behalten. Ich wollte mich in seinem Geruch verlieren!

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Di Apr 12, 2011 2:56 pm

Sobald ich neben Lana saß, schlang sie ein Bein über meine Hüfte und saß dann auf meinem Schoß, sodass sie mich ansehen konnte. Sanft strich ich immer wieder über ihre Seiten. Als sie meine Theorie hörte, meinte sie, dass sie mich noch nicht einmal leiden konnte. Ich verdrehte leicht meine Augen. Sie verteilte wieder kleine Küsse auf meinem Hals. Gleichzeitig zog sie mir mein Hemd aus und bewegte ihr Becken dann auf meinem, was mich leise aufkeuchen ließ. Sofort hielt ich sie fest und sah ihr sanft in die Augen. Sie sprach ihre Gedanken aus, worüber ich lachen musste. Dabei erwähnte sie auch, dass sie mir nicht widerstehen konnte. Ich verdrehte leicht meine Augen.
"Dann tu es nicht, Lana.", flüsterte ich und nahm ihr Gesicht in meine Hände.
Ich sah ihr sanft in die Augen, als sie sagte, dass man arrangierte Verlobungen nicht gut finden sollte.
"Tu ich auch nicht und werde ich auch nicht. Aber ich kann doch daran nichts ändern, wenn ich mich verliebe.", meinte ich ehrlich. Ja, das war meine Meinung. Ich seufzte wohlig auf und schloss meine Augen, als sie Küsse auf meiner Brust verteilte.
Ich hielt ihre Hand fest, als sie meine Hose öffnen wollte. Dann fragte sie mich auch noch, ob das kein Parfüm war. Skeptisch sah ich sie an und fing an zu lachen.
"Nein, da sprüh ich mich in der Regel nicht mit Parfüm ein.", brachte ich lachend hervor, bevor ich sie wieder sanft hoch zog und sie zärtlich küsste. Langsam ließ ich den Kuss leidenschaftlich werden.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Di Apr 12, 2011 3:49 pm

,,Du bist ein Idiot...", nuschelte ich ihm entgegen, als er meinte, dass er nichts dafür konnte dass er sich in mich verliebt hatte.
Kopfschüttelnd sah ich ihn an. ,,Man sollte sich aber nicht in störrische, schizpohrene, blonde, jungfräuliche Schlampen verlieben!", warf ich ihm mit einem wütenden Blick vor.
Dan lachte über mich, als ich seinen Geruch einsog und nachfragte ob das wirklich Parfüm war. Natürlich wies er mich bei meinem Glück ab und verneinte.
Verdammt! Also war das sein eigener Geruch!
Das war doch wirklich zum Mäusemelken!

Er zog mich zu sich hoch und schon fanden seine Lippen meine.
Seufzend schlang ich meine Arme um seinen Nacken und erwiderte den zärtlichen Kuss, der schnell zu einem leidenschaftlichen wurde.
Amüsiert in den Kuss hineingrinsend ließ ich mich auf meinem großen Bett nach hinten gleiten und zog ihn gleichzeitig über mich.
Ich biss auf meine Unterlippe, während ich zu ihm hoch sah. ,,Findest du mich heiß?", hauchte ich interessiert.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Di Apr 12, 2011 3:56 pm

Ich lachte wieder, als sie mir vorwarf, dass ich ein Idiot sei. Dann sagte sie mir auch noch, dass man sich nicht in störrische, schizpohrene, blonde, jungfräuliche Schlampen verlieben sollte. Wieder lachte ich vor mich hin.
"Das hab ich nur gesagt, um mir selbst einzureden, dass du nichts für mich bist.", gab ich zu. Sie ließ sich nach hinten aufs Bett gleiten und zog mich über sich. Sie fragte mich, ob ich sie heiß fand. Sanft strich ich über ihren Bauch, ihr Dekolteé und ließ meine Hand dann neckend unter ihren BH wandern. Lächelnd sah ich Lana an.
"Ich finde dich mehr als heiß.", hauchte ich ihr heiser ins Ohr und knabberte sanft an ihrem Ohrläppchen.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Di Apr 12, 2011 4:02 pm

,,Hättest du es mal geglaubt...", murmelte ich gegen seine Lippen, während ich mit meiner einen Hand über seinen Nacken kraulte und meine andere Hand wieder zu seiner Hose wandern ließ um sie diesmal wirklich aufzumachen und ein Stück runter zu ziehen.
Dans Hand fuhr währenddessen über meinen Bauch und fand sicch schließlich unter den Stoff meines BH´s wieder. Wohlig seufzend zog ich ihn näher zu mir.
,,Warum widerstehst du mir dann noch?", grinste ich amüsiert, während ich über seine Brust strich und dort seine Brustwarze neckte.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Di Apr 12, 2011 4:07 pm

In dem Moment, als sie mich fragte, warum ich ihr dann noch widerstand, keuchte ich laut auf und reagierte sofort auf sie. Scheiß, empfindliche Stelle. Ich zog Lana den BH aus und küsste ihre Brustwarze sanft, bevor ich sie mit meiner Zunge umspielte und sanft daran knabberte.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   

Nach oben Nach unten
 
Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]
Nach oben 
Seite 4 von 20Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 12 ... 20  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» [SPIEL] Du weißt, dass du dofussüchtig bist, wenn:
» OGAMEsucht Warnanzeichen lololololololollol
» Wenn immer es Nacht wird...
» Renee, warum antwortest du mir nicht? Warum nimmst du meine FA nicht an?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forbidden Island :: Sonstiges :: Nebenplay-
Gehe zu: