StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Schwesterforen
Neueste Themen
» Anfrage - .:The.New.Generation.In.Forks:.
Do Dez 20, 2012 1:57 pm von Guest

» [Anfrage] Also Known As
Sa Aug 11, 2012 12:39 pm von Guest

» Kendall Newman
Mo Dez 26, 2011 4:56 pm von Kendall Newman

» .|Bloody Deeds|. - True Blood RPG
Fr Okt 14, 2011 1:54 pm von Guest

» Forgotten Island
So Okt 02, 2011 2:09 am von Guest

» Timeless Glamour
So Sep 25, 2011 12:55 pm von Guest

» Live your Life- LOS ANGELES!
Do Sep 08, 2011 10:13 am von Guest

» Rock the streets
Do Aug 25, 2011 5:49 pm von Guest

» Runway Diary
Di Jul 26, 2011 12:18 pm von Guest

» Fight the Good Fight - Änderung
Sa Jul 16, 2011 6:29 pm von Guest

» Supernatural - A Desperate Hunt
Sa Jun 25, 2011 9:25 pm von Achek West

» Internat Schwanstein
Sa Jun 25, 2011 10:18 am von Guest

» FIGHT THE GOOD FIGHT // FSK 16 // Supernatural RPG (Änderung)
So Jun 19, 2011 9:14 pm von Guest

» hogwarts . X . live with magic
So Jun 19, 2011 3:56 pm von Guest

» Forgotten
Fr Jun 17, 2011 8:31 pm von Guest


Teilen | 
 

 Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 11 ... 20  Weiter
AutorNachricht
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Sa Apr 09, 2011 4:25 pm

das Eingangsposting lautete :

Was wäre gewesen, wenn Lana nicht in ihr Flugzeug gestiegen wäre, nachdem ihr Vater ihr von der arrangierten Verlobung erzählt hat?

Was wäre, wenn Dan nicht abgehauen wäre aus Angst sich in die Unbekannte zu verlieben?

Was wenn Mr. Blake und M. Smith zum ersten Mal aufeinander treffen und beide sich jetzt schon nicht ausstehen können!?

Was wäre gewesen wenn...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

AutorNachricht
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 2:06 pm

Ich schnaubte leise über Lana. Ich ging ins Schlafzimmer und zog mich wieder aus. Gut, dann würde ich sie eben verrückt machen.
"Lana, du gehst mir sowas von auf die Nerven.", meinte ich nur wütend.


3 Tage später...

Die meiste Zeit war ich nackt durch die Gegend gerannt, wie auch jetzt. Lana und ich hatten uns nur angeschrien. Wütend sah ich sie an.
"Kannst du mal hier Putze spielen? Hier siehts aus wie sau. Mach die Hütte sauber. Dafür seid ihr Frauen doch da.", knurrte ich sie genervt an.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 2:11 pm

Ich hatte die letzten drei Tage damit verbracht überall hinzusehen nur nicht zu Daniel. Schon seit Tagen lief er tatsächlich nackt herum und verfolgte mich damit sogar bis in meine Träume! Zwar hatte ich schon durch unfreiwilliges Befummeln erahnt, dass er gut bestückt war, aber DAS war nun doch zu viel für mein armes Herz...

Mittlerweile saß ich auf dem Küchentisch und starrte aus dem Fenster um auf Hilfe zu warten. Vielleicht würde mal jemand vorbeikommen!?
,,Fick dich...", meinte ich nur leise.
,,Spielen sie doch selbst Putze...nacktputzen soll ja angeblich gut bezahlt werden...obwohl...sie sind so billig und armseelig, da bezahlt sicher niemand für. Wer will dieses Elend schon sehen!", lachte ich vor mich hin.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 2:16 pm

Ich grinste sie frech an und legte selbst Hand bei mir an.
Leise stöhnte ich ihren Namen und machte es mir selbst. Grinsend sah ich wieder zu ihr. Ha, ich würde sie schon noch rumbekommen. Sie ging mir wirklich auf die Nerven. Scheinbar hatte sie zu wenig Sex.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 2:19 pm

Ich hörte wie Daniel plötzlich anfing zu stöhnen.
Erschrocken drehte ich mich um und sah, wie er es sich selbst machte.
Schnell biss ich auf meine Unterlippe. Verdammt, dass war heiß!
,,Daniel! Hören sie AUF damit...bitte...haben sie eigentlich gar keine Würde mehr? So viel zum Thema, dass ich eine nuttige, jungfräuliche Schlampe bin! Sie benehmen sie wie der letzte Dreck! Als ob sie jemals irgendjemand freiwillig heiraten würde! Sie beschimpfen andere Menschen, bedrohen sie und dann benehmen sie sich wie der Penner von Nebenan!"

Verdammt, musste ich bei meinem lauten gemecker unbedingt auf seine Hand starren?

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 2:21 pm

Ich musste über Lanas Reaktion grinsen. Eins-Null für mich. Grinsend stöhnte ich weiter ihren Namen. Ich stellte mir vor, wie sie ihre Lippen an mein bestes Stück legte. Grinsend sprach ich meine Gedanken aus und sagte ihr, was ich bei ihr machen würde.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 2:24 pm

Okay, langsam reichte es mir wirklich.
Ich griff nach einem Teller und schmiss ihn ihm genau entgegen.
Der Teller knallte gegen die Wand hinter ihm, weshalb ich noch einen Teller nahm und ich schmiss. Ich wiederholte es immer und immer wieder und hoffte einfach, dass ich mit irgendeinem dieser scheiß, beschissenen Teller diesen Verrückten traf. Ich hatte keine Lust mehr!
Ich wollte nach Hause. Sein Benehmen machte mir Angst, auch wenn sich ein sanftes Ziehen in meinem Unterleib breit machte.
Hauptsache er blieb da und stellte sich nicht genau vor mich!

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 2:26 pm

Ich ging auf Lana zu und hörte auf.
"Du bist sowas von prüde.", schrie ich sie wieder an. Dass meine Errektion ihr Bein streifte, bestärkte diese Vermutung nur noch. Über ihre Tellerschmeißaktion konnte ich nur lachen.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 2:27 pm

tbc: FSK

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 3:53 pm

cf FSK

Daniel kam zu mir und ich grinste nur amüsiert vor mich hin.
Tja...das war wohl ein Punkt für MICH!
Er brauchte sich gar nicht denken, dass wir jetzt zusammen waren oder sowas!

...
...
...

Einige Tage später...
...
...
...

Wir wurden ENDLICH aus unserem Gefängnis befreit.
Ohne nochmal auf Daniel zu achten, nahm ich einfach meine Tasche und lief an ihm vorbei in den Wagen, der mich nach Hause fahren sollte.
Ich hatte genau eine Woche Ruhe vor ihm, bevor wir uns auf dem nächsten Ball wiedersehen würden.
Langsam fiel mir wirklich keine Taktik mehr ein.

Zuhause duschte ich mich, machte mir was anständiges zu essen und ging dann in MEINEM Bett schlafen. Die Nächte auf der Couch hatten mir wirklich fertig gemacht.

...
...

Die Woche war arbeitsreich und ablenkend. Genau das was ich brauchte!
An Daniel dachte ich nur, wenn ich Abend im Bett lag und auf den Kalender starrte. Verdammt...am Samstag würde ich ihn zum letzten Mal vor der bekanntgabe der Verlobung sehen.
Irgendwas musste mir doch einfallen.
Ich hatte alles versucht....
Ich hatte die unnahbare, eitle Smith gespielt -was ihn nur angezogen hatte.
Dann hatte ich die nuttige White gespielt -was ihn nur dazu gebracht hatte mich auf dem Tisch in seiner Küche flachzulegen.
Und nun?

Seufzend fuhr ich mir durch mein Haar.
Okay, Daniel war ein erwachsener Mann...ich würde einfach mit ihm reden!
Genau! Einfach reden!

Mit dem Gedanken schlief ich ein.

...
...

Einige Tage später war der nächste Ball.
Er hatte kein besonderes Motto, also ging ich wieder nur mit Jogginghose und Top zu meinen Eltern, die ich die ganze Woche gemieden hatte und wurde von den Stylisten aufgehübscht. Meine Haare glänzten golden und fielen mit in sanften Locken über die Schultern, während mein Körper in einem hübschen orangenen Abendkleid (Link) gesteckt wurde.

Ich legte selbst etwas Make up auf und gesellte mich dann zu meinen Eltern.
Zwar versuchten sie mit mir zu reden, doch winkte ich nur ab.
,,Später haben wir was zu klären!"

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 4:02 pm

Ich seufzte leise. Wir wurden endlich abgeholt. Am Flughafen lief ich einfach an meinen Eltern vorbei und nahm meine Schwester in die Arme. Skeptisch sah sie auf den Knutschfleck.
"DANIEL...", sagte sie mahnend.
Ich verdrehte meine Augen.
"NUR Sex... Nichts weiter...", meinte ich abweisend. Dann lächelte ich sanft.
"Danke für die Klamotten."

Sie nickte nur und ich ging mit meiner Schwester zu meinem Wagen. Lächelnd strich ich über die Motorhaube meines geliebten R8...
"Nochmal Danke...", grinste ich. Zum Glück musste ich dann nicht mit meinen Eltern nach Hause fahren. Ich fuhr einmal um den Block und erst dann nach Hause.


Die Woche vor dem Ball war qualvoll. Ich musste ständig an Lana denken. Sie ging mir einfach nicht aus dem Kopf. Am Mittag vor dem Ball zog ich mir einen Anzug an und ging dann runter. Mit meinen Eltern sprach ich immer noch nicht, was dazu führte, dass meine Mutter mir immer wieder entschuldigende und mitleidige Blicke zuwarf und ich immer wieder die Augen über ihre Fürsorge verdrehte.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 4:07 pm

Ich nahm mir geduldig ein Glas Sekt und nippte zuerst nur daran.
Langsam wurde ich doch etwas nervös!
Während der Woche hatte ich verbotenerweise mit Sarah gechattet, wovon Daniel hoffentlich nichts wusste. Wenn, würde ich sie nämlich eigenhändig erwürgen! Sie hatte es mir versprochen!
Da ich bezweifelte, dass Daniel seiner Schwester von seinem peinlichen Benehmen erzählte, hatte ICH es übernommen seiner Schwester alles...nagut...fast alles zu erzählen. Einige Details wollte sicher auch eine Schwester nicht hören!

Als die Blakes unsere Villa betraten, trank ich das Sektglas mit einem Schluck leer, gab es dem nächsten Kellner und begrüßte Mr. Blake Senior und seine Frau nur mit einem kühlen Blick. Diesen Saftsack hatte ich das alles ja nur zu verdanken! Als mein Blick dann auf Sarah fiel, umarmte ich sie kurz.
,,Hey...du siehst wirklich hübsch aus...neues Kleid?", lächelte ich sie freundlich an und ignorierte Daniel einfach.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 4:10 pm

Ich schnaubte leise, als Lana Sarah umarmte.
"Ach und S... Das nächste Mal, wenn du mit meinem Laptop chattest, kannst du den Verlauf löschen... Da gibt es so ne Funktion, die ist ganz praktisch, wenn ältere Brüder nicht lesen sollen, was ihre kleine Schwester und eine Verehrerin sich zu schreiben haben.", meinte ich mit einem Seitenblick auf Lana. Ich begrüßte weder ihre Eltern noch Lana selbst. Es reichte mir. Ich würde mir meine Frauen selbst aussuchen. Naja, ich mochte Lana schon, aber nicht wegen unserer Eltern.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 4:15 pm

Ich sah Sarah böse an, als ich Daniels Worte hörte.
Dieser Kerl wurde mir von Sekunde zur Sekunde immer unsympathischer.
Mh, vielleicht sollte das auch mal jemand meinem Herzen und meinem Unterleib sagen? Mein Herz fing an zu rasen, als ich seine Stimme hörte und als ich dann aufsah und in seine tiefen blauen Augen sah, kribbelte es verräterisch in tiefere Regionen. Verdammt! Gut, dass ich kein Mann war!

Ich setzte mein gespieltes Lächeln auf und sah Daniel an.
,,Mr. Blake...Wollen wir uns vielleicht einen ruhigeren Platz suchen. Hier ist es zu laut.", wiederholte ich exat diesselben Worte, die er bei unserem ersten Treffen zu mir gesagt hatte.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 4:18 pm

Ich verdrehte meine Augen nur nochmal, als ich ihre Worte hörte. Ich zog Lana mit mir und sah sie skeptisch an.
"Was willst du?", fragte ich sie, als wir an einem ruhigeren Ort waren. Ich fragte mich, ob es ihr auch so ging wie mir. Alles in mir kribbelte. Mein Herz schlug schneller und mein Körper sehnte sich nach ihr. Zum Glück reagierte ich nicht sichtbar auf sie.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 4:20 pm

Ich lachte nur leise, als Daniel anscheinend seine eigenen Worte erkannte.
Geschickt führte ich ihn in ein kleineres Arbeitszimmer meines Vaters, wo ich es mir auf seinem Chefsessel bequem machte, auf den Sessel vor mir deutete, damit er sich setzte und dann meine halb freigelegten Beine überschlug.

,,Was zu trinken, Mr. Blake?", fragte ich noch höflich, während ich auf die kleine Minibar deutete.
Geschäfte führte man langsam und bedächtig!

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 4:22 pm

Ich seufzte leise, als sie mich ins Arbeitszimmer führte und mich fragte, ob ich was trinken wollte.
"Nein, Danke.", sagte ich höflich und verdrehte meine Augen. Sie sollte endlich zum Punkt kommen. Sie war nämlich so verdammt sexy. Ich setzte mich auch nicht hin, sondern wartete darauf, was sie mir sagen wollte.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 4:28 pm

Da Daniel sich weder setzte, noch etwas zu trinken wollte, lehnte ich mich leicht zurück und sah mit großen blau-türkisen Augen zu ihm hoch.
,,Wissen sie...ich weiß ja nicht ob sie in bilde gesetzt wurde, aber das hier ist der letzte Ball, bevor die Bekanntgabe zu unserer Verlobung aufgesetzt wird.
Wir haben also mehrere Möglichkeiten und ich denke sie sollten sich schnell für die Richtige entscheiden.", meinte ich ruhig, bevor ich mir einen Zahnstocher nahm, eine Kirsche aufspießte und sie langsam abzog um sie dann genüsslich zu essen.
Erst danach sah ich wieder zu Daniel.
,,1. Wir ziehen diesen Mist durch und ich werde sie spätestens in der Hochzeitsnacht umbringen lassen.
2. Wir ziehen diesen Mist durch und werden das schrecklichste Paar, dass öfter fremd geht, als andere atmen.
3. SIE blasen diese ganze Veranstaltung ab und nehmen die Schuld auf sich.
4. Sie sorgen dafür, dass meine Familie keinen Rufschaden nimmt, blasen die Veranstaltung ab und ich nehme die Schuld auf MICH.
5. Wir ermorden unsere Eltern und leben glücklich und zufrieden jeder für sich.
oder...6....", meinte ich mit einer Geste zu ihm, falls ihm noch ein besserer Gedanke kam.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 4:32 pm

Ich beugte mich über den Tisch und sah ihr in die Augen.
"Oder 6... Wir kommen zusammen und hauen gemeinsam ab. Rufschaden für UNSERE Familien und wir werden glücklich.", grinste ich sie frech an. Ja, das war wirklich eine schöne Idee. Mir gefiel die Idee oder ihre 2. war auch interessant, was ich ihr auch sagte. Ja, ich mochte Lana wirklich, aber nicht unter den Umständen, wie sie im Moment waren.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 4:35 pm

Mein Blick glitt von seinen Augen, für einen Moment zu seinem Mund und wieder zurück, als er sich so nah über den Tisch zu mir beugte.
Erneut fing mein Herz an zu rasen, als ich seinen 6ten Vorschlag hörte.
Okay, der klang...unrealistisch!
,,Ich weiß nicht was unrealistischer ist, Mr. Blake...dass diese Worte aus ihrem Mund kommen, oder dass sie die Wörter ZUSAMMEN und GLÜCKLICH gleichzeitig verwenden.", meinte ich mit schiefgelegtem Kopf.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 4:37 pm

Ich seufzte leise.
"Lana, ich weiß, dass ich ein Arschloch war. Das war aber nur, weil ich nicht wollte, dass unsere Eltern ihren Willen bekommen. Lana, ich mag dich wirklich...", sagte ich leise und sah unter mich. Scheiße, ich ritt mich immer mehr darein.
"Lana... Ichglaubichhabmichindichverliebt.", nuschelte ich und sah sie dabei nicht an. Ich hatte ihr nicht gerade gestanden, dass ich mich verliebt hatte oder? Nein, scheiße... Was war ich ein Idiot.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 4:43 pm

Ich biss mir auf meine Unterlippe und schloss seufzend meine Augen.
Verdammt.
Der ganze Mist hier war einfach umsonst!
Ich hatte mich wie eine aufgeblasene Kuh aufgeführt...umsonst.
Ich hatte mich wie eine Nutte benommen...................umsonst!
Ich hatte versucht Daniel zu ignorieren.......................umsonst!
Und nun hatte ich noch versucht ihm Vorschläge zu machen AUCH VERDAMMT NOCHMAL UMSONST!!

Ich hatte verloren!
Ich hatte verdammt nochmal verloren.
Was sollte ich denn machen?
Daniel hatte die Zügel in der Hand, es lief alles darauf hinaus, dass ER die Verlobung absagte. Wenn ich es tat, würde ich meiner kompletten Familie schaden und das konnte ich nicht.
Und nun? Nun musste ich erfahren, dass dieser Vollidiot sich in mich verliebt hatte? Toll! Das hieß ich konnte es VERGESSEN ihn loszuwerden.
Ich würde ihn mein lebenlang an der Backe haben, weil er darum 'kämpfen' würde und sich sicher in seine Hohlbirne setzte, dass ich ihn irgendwann auch lieben könnte.

Seufzend fuhr ich mir durch mein Haar, stand auf und sah ihn an.
,,Na schön, Mr. Blake...Plan 2 also.", versuchte ich es mit einem Lächeln, bevor ich an ihm vorbei zurück in die Halle ging.
Ich suchte seine Schwester und ging zu ihr. ,,Hey Sarah...vor dir steht die zukünftige Mrs. Blake...ist das nicht toll?", kam es ironisch von mir.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 4:49 pm

Ich sah Lana schnaubend hinterher. Sie war so stur. Gut Plan 2 war okay. Ich ging ihr nach, als sie wütend zu meiner Schwester hinging. Meine Schwester sah mir in die Augen und verdrehte die ihren.
"Das ist nicht dein Ernst, Dan? Du bist doch total bescheuert. Ich wusste zwar, dass sie dir gefallen würde, aber das wirst du ihr doch nicht antun.", meinte sie wütend.

Ich schüttelte meinen Kopf.
"Nein... Aber dazu muss sie das denken.", sagte ich so, dass Sarah es nicht mitbekam, "Ich hab vor, sie sitzen zu lassen, damit ich Dad richtig blamiere. Dann wollte ich wieder zu Lana."

Sarah verdrehte nur ihre Augen. Sie ging zu Lana, was ich nicht wusste, und erzählte ihr vom Plan.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 5:04 pm

(löl xD irgendwie versteh ich die Logik gerade nicht)

Gerade war ich noch bei Sarah gewesen und hatte gehofft ihr mein Leid klagen zu können, als auch schon Daniel zu uns trat.
Schnell flüchtete ich nach draußen in den Garten, wo ich mich auf eine Parkbank setzte und auf unseren 'kleinen' See sah.

Nach einiger Zeit kam Sarah zu mir. Sie setzte sich neben mich und fing an zu erzählen, dass Daniel vorhatte mich plötzlich sitzen zu lassen, damit er seinen Vater blamierte und dann wiederzukommen.
Vollkommen verdattert sah ich sie an.
,,Was soll dass denn für ein bekloppter Plan sein!?", kam es schnaubend von mir. Wütend stand ich auf. ,,Wenn er vorhat seinen Vater zu blamieren, soll er es nächste Woche bei der Bekanntgabe machen und mich danach in RUHE lassen! ICH WILL IHN NICHT, Sarah! Ich wollte Daniel noch nie und ich werde ihn auch nie wollen! Ich hab doch schon alles versucht um ihn loszuwerden.
Er versteht es einfach nicht. Ich hab diesem Mist hier nur widerwillig zugestimmt, damit ich unsere Familien nicht entehre...aber wenn er sowieso vorhat eure Familie zu schädigen bin ICH aus dem Schneider! Dann hab ich nichts mehr damit zu tun.", kam es sofort stur von mir.

Ich ging ein Stück in Richtung des Wassers, bevor ich mich nochmal zu Sarah umdrehte und mir dann seufzend durch mein Haar strich.
,,Für mich gibt es nur zwei Varianten...1. Daniel bläst diesen ganzen Mist ab, wir vergessen alles und führen jeder für uns ein ruhiges, schönes Leben, bis unsere Väter sich was neues für JEDEN von uns ausdenken...oder wir uns selbst einen Partner suchen...oder 2. Daniel will diesen bescheuerten Mist wirklich durchziehen. In diesem Fall weiß er ja schon was ihm blüht.
Ich bin eine gute Geschäftsfrau und ich weiß, wie ich mich in der Öffentlichkeit benehmen muss. Vielleicht schaffe ich es in der Öffentlichkeit auch einen auf liebede Ehefrau zu machen, aber sobald wir nach 'Hause' kommen werde ich in mein eigenes Zimmer gehen, er wird als Mr. Blake in meinem Gedächtnis bleiben und ich werde mein Zimmer abschließen, damit er nicht mal auf die Idee kommt, dass ich mir ein Kind für ihn rauspresse...", knurrte ich vor mich hin und ging dann wieder rein.

Ich liebte ihn nicht!
Gott, ich mochte ihn ja nicht einmal.
Der Sex war genial...mh...gut, wenigstens hätten wir etwas in der Ehe, was uns verbinden könnte, doch das war es auch schon.
Wir hätten die reinste Scheinehe.
Wenn ich nur daran dachte wurde mir schlecht...Gemecker, Geschreie, Streit, wilder hemmungsloser Sex, weil wir uns beide hochschaukelten...gespielt liebevolle 'Bälle' und sonstiger Dreck und dann!? Ging es wieder von vorne los.

Nachdenklich lehnte ich mich gegen eine Wand im Ballsaal, wo sich fröhlich einige Paare im Kreis drehten. Sanft lächelnd sah ich meiner Cousine zu, die seit gut fünf Jahren mit dem Mann ihrer Träume zusammen war. Sie hatten beide selbst entschieden, dass sie sich liebten und daraufhin geheiratet.
Für mich waren die beiden ein Traumpaar!
Sehnsüchtig sah ich zu, wie die beiden sich in die Augen sahen und seine Hand immer wieder zärtlich über ihren leicht gewölbten Leib strich.
Ja, meine Cousine war schwanger. Und gerade das machte sie noch unglaublich schöner. Für mich war sie heute sie schönste Frau im ganzen Saal...sie schönste, die glücklichste und die reichste...nicht wegen des Geldes. Nein sie war reich beschenkt an Liebe!

Verstohlen wischte ich mir eine Träne weg, sie sich aus meinem Augenwinkel gelöst hatte.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 8:21 pm

Sarah seufzte leise und sah Lana dann an.
"Lana, ich mag dich wirklich. Und Dan... Er hat sich in dich verliebt. Du hast keine Ahnung, was er für ein liebevoller Freund sein kann. Nur er wollte noch nie eine Frau haben, die ebenso in der Öffentlichkeit steht, wie er. Er wollte immer eine Frau haben, die er liebt, die ihn auch liebt und vor allem wollte er eine Frau haben, die was bodenständiges macht, ohne aufgeblasenes Drumherum. Und nun? Er hat sich in dich verliebt, obwohl unsere Eltern unbedingt wollten, dass ihr zusammen kommt. Und was machst du? Du gibst ihm noch nicht mal eine Chance. Du steigst mit ihm ins Bett, machst ihm wahrscheinlich noch Hoffnungen und schickst ihn dann einfach weg.", meinte sie ruhig und sah Lana dabei bittend an.

Ich hielt mich im Hintergrund und dachte nach. Ob das wirklich so eine gute Idee war? Ja, ich wollte meine Eltern blamieren oder eher meinen Vater, aber ich wollte auch Lana. Seufzend setzte ich mich auf einen Sessel und schloss meine Augen, als auch schon Diana angetänzelt kam. Genervt sah ich zu ihr. Ich wusste, dass sie was von mir wollte, aber sie nervte mich einfach. Es hätte mich ja nicht gewundert, wenn Dad mir sie vorgesetzt hätte.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 8:29 pm

Ich hörte wie Sarah zu wieder zu mir kam.
Sie meinte, dass Daniel wirklich ein liebevoller Freund war und zählte dann genau die Sachen auf, die mich auszahlten. All dies wollte Daniel also haben? Warum sagte sie nicht gleich, dass er mich haben wollte?
Als Sarah mir vorwarf, dass ich mit ihm ins Bett gegangen war und ihn dann fortschickte, lachte ich leise und sah dann zu ihr.
,,Ich denke du solltest alt genug sein um zu verstehen, dass man sich nicht lieben muss um Sex zu haben!?",kam es nur von mir.
Trotzig verschränkte ich meine Arme.
,,Ich kann ihn nicht leiden, er ist beleidigend, er ist stur, er ist herablassend...er bedrängt mich und außerdem ist er eingebildet...mehr brauch ich nicht von ihm zu wissen."

Mein Blick glitt zu Daniel, der es sich auf einen Sessel bequem gemacht hatte. Eine junge Frau, von der ich nur wusste, dass sie Diana hieß glitt tänzelnd zu ihm. Was wurde dass den jetzt?

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 8:36 pm

Genervt sah ich Diana an. Gott, wo war meine kleine Schwester? Konnte sie mich nicht retten?
"Was wird das? Du weißt, dass ich schon so gut wie mit Lana verlobt bin?!", meinte ich wütend. Ich hörte Dianas Lachen.
"Klar... Ihr könnt euch doch nicht leiden. Außerdem ist sie prüde.", meinte sie nur herablassend. Ich verdrehte genervt meine Augen.
"Besser prüde als ein Flittchen.", meinte ich nur und stand auf, um mir was zu trinken zu holen.

Sarah schnaubte lesie.
"Diese kleine Schlampe. Sie soll Dan endlich in Ruhe lassen.", sagte sie angewidert, "Guck sie dir doch mal an, wie sie aussieht. So geht man doch nicht auf einen Ball." Ja, so ging man wirklich nicht auf einen Ball. Diana hatte nämlich ein sehr kurzes Kleid an. Dann sah Sarah wieder zu Lana.
"Ich weiß, dass Dan stur ist. Ich weiß auch, dass er beleidigend und arrogant sein kann. Aber ich weiß, dass er dich will und wenn er es dir nicht sagen kann oder will, muss ich das eben tun. Und ich glaub nicht, dass er dir egal ist. Gib ihm eine Chance - ohne unsere Eltern - dir zu zeigen, wie er WIRKLICH ist. So wie er sich gegeben hat ist er nicht. Das kann ich dir versprechen.", lächelte sie Lana aufmunternd an.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 8:45 pm

Ich starrte schon fast zu der Szenerie die sich bei Daniel abspielte.
Diana lächelte ein flirtlächeln, während Daniel etwas genervt dreinsah. Oho, eigentlich hatte ich fest damit gerechnet, dass er auf ihr kleines Geflirte breitwillig einging! Er stand plötzlich auf und ging von ihr weg, was mir wirklich gefiel. Amüsiert grinsend sah ich wieder zu Sarah.
Sofort erstarb mein Grinsen. Na so offensichtlich musste man das ja nicht machen!
,,Naja sie ist eine junge Frau auf Bräutigam suche...", kicherte ich amüsiert vor mich hin. ,,Ich denke die beiden würden perfekt zusammen passen!"

Mein Blick glitt von Sarah zu Daniel, die mich bat ihm eine Chance ohne unsere Eltern zu geben. Nachdenklich biss ich auf meine Unterlippe.
,,Schön...er soll mich in 15 Minuten am Haupttor treffen...dann hat er eine halbe Nacht Zeit mir zu zeigen, dass er auch mehr kann, als nackt rumlaufen und sich vor aller Welt zu befriedigen.", stimmte ich zu und ging dann hoch in mein Zimmer, wo ich mich umzog.
Ich zog mich sommerlich an, betrachtete mich nochmal im Spiegel (Link) und fand es angemessen. Schick, aber nicht zu schick. Sexy, aber nicht freizügig.

Schnell zog ich mir noch eine Lederjacke drüber und wartete dann am Haupttor.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 8:52 pm

Sarah lächelte Lana an und umarmte sie.
"Danke.", grinste sie und kam zu mir. Sie riss mir das Glas aus der Hand.
"Geh dich umziehen.", meinte sie nur und zog mich mit sich ans Auto. Schnell zog sie mir das weiße Hemd aus, als sie sich an meiner Hose zu schaffen machte, hielt ich ihre Hände fest.
"Was wird das?", fragte ich skeptisch. Sie warf mir nur ein schwarzes Hemd mit einem befehlenden "Anziehen!" in die Hände. Skeptisch tat ich, was sie sagte. Sie zog mir meine Hose aus. Ich konnte nur mit dem Kopf schütteln.
"Was wird das?", fragte ich nochmal nach, als sie mir meine dunkle Jeans zuwarf. "Anziehen!", meinte sie wieder. Schnaubend zog ich auch meine Jeans und Turnschuhe an.
"WAS wird DAS?", fragte ich nun lauter.
"Beeil dich und vor allem benimm dich. Lana gibt dir eine Chance. Geh zum Haupttor, lad sie zum essen ein von mir aus. Aber gib dein Bestes. Eine dritte Chance bekommst du von ihr nicht.", sagte sie schnell, strich mir mein Hemd gerade, sprühte mir Pafüm auf, schob mich zum Tor und ging wieder auf den Ball.

Ich sah ihr kopfschüttelnd hinterher. Da sah ich SIE. Lächelnd trat ich auf sie zu und hielt ihr meine Hand hin.
"Darf ich Sie heute Abend zum Essen ausführen, Ms Smith?", fragte ich sie mit einem charmanten Lächeln. Ja, nun wurde ich wirklich zu dem Dan, den meine Schwester kannte.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 8:57 pm

Ich biss mir für einen Moment auf meine Zunge, um ein bissiges 'Wenn es sein muss' runter zu schlucken. Nein, du hast dir vorgenommen ihm HEUTE...AUSNAHMSWEISE...EINE EINZIGE Chance zu geben.
War ich eigentlich von allen guten Geistern verlassen?
Anscheinend, denn ich nahm mehr oder weniger ehrlich lächelnd Daniels Hand und nickte. ,,Sehr gerne Mr. Blake.", kam es von mir, bevor ich auch nur mein hohles Mundwerk halten konnte oder darüber nachdenken konnte, ob 'sehr gerne' wohl die richtige Wortwahl war.

Gott, ich würde diesen Abend bereuen...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 9:02 pm

Ich führte sie zu meinem Audi R8 und hielt ihr die Tür auf. Ja, ich liebte mein Auto, aber zu auffällig war es mir trotzdem, aber mein Vater hatte es für nötig gehalten. Ich stieg auf der Fahrerseite ein und startete den Wagen. Ich fuhr in mein Lieblingsrestaurant. Es war zwar nobel, aber dennoch nicht zu dick aufgetragen. Hier waren überwiegend "Normalos". Dennoch sahen alle immer wieder auf, wenn ich in das Restaurant kam, aber das war mir egal. Ich stieg aus und öffnete Lana die Beifahrertür. Dann schloss ich das Auto ab und ging mit Lana zum Aufzug.
"Ich hoffe, du hast keine Höhenangst?!", meinte ich leise und biss mir auf meine Unterlippe. Gott, seit wann war ich denn so nervös?

Das Restaurant lag auf einer Dachterasse über den Dächern New Yorks. Ich liebte den Ausblick einfach. Ich wurde direkt von dem Chef des Restaurants per Handschlag begrüßt, bevor er Lana die Hand gegeben hatte.
"Magst du drinnen sitzen bleiben oder lieber nach draußen?", fragte ich sie, nachdem der Besitzer mich gefragt hatte, an welchen Tisch wir wollten.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 9:08 pm

Ich ließ meine Hand ehrfürchtig über das Metall seines Wagens streichen. Ein wirklich schönes Exemplar!
Sobald ich drin saß, sah ich mich ganz genau um. Er lief klasse und schnurrte dabei wie ein Kätzchen. Mh, dieser Wagen gefiel mir zumindest schonmal gut!

Wir kamen an einem schicken Restaurant an und für einen Moment fragte ich mich, ob ich mich nicht doch etwas zu sommerlich angezogen hatte. Sobald wir drin waren und ich die ganzen Leute sah, die nicht wirklich hübsch gemacht aussahen fühlte ich mich allerdings wieder besser.
,,Ähm...so weit ich weiß nicht.", meinte ich ruhig, bevor wir weitergingen. Der Chef begrüßte uns persönlich und ich schenkte ihm ein ehrliches Lächeln. Er wirkte...niedlich!
Daniel fragte, ob ich drinne bleiben oder lieber raus wollte. Für einen Moment überlegte ich. Es war Sommer, also nicht kalt...und auch nicht windig.
,,Draußen.", antwortete ich deshalb. Ich mochte es in die Sterne zu sehen und das ging unter einem Dach schlecht!

Daniel und ich wurden nach draußen an einen Tisch gebracht, wo ich meine Jacke auszog und über die Stuhllehne hängte, falls ich sie noch brauchte.
Vielleicht wurde es ja doch noch kälter!?

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 9:14 pm

Ich lächelte Lana vorsichtig an, als wir draußen Platz nahmen. Der Kellner kam heraus und ich grinste. Auch er begrüßte uns mit Handschlag.
"Na Gius... Was macht die Liebe?", lachte ich. Er verdrehte nur die Augen, sagte aber nichts. Ich sah zu Lana.
"Giuseppe und ich waren zusammen auf der Schule. Seinem Vater gehört das Restaurant hier und unser Stammclub ist auch ihnen.", lächelte ich. Dann fragte er uns, was wir trinken wollten. Ich wartete, bis Lana bestellt hatte und bestellte dann eine Cola. Dann sah ich wieder zu Lana. Giuseppe ging und ich musste leise lachen.
"Seine Frau ist schwanger und geht ihm mit ihren Zickereien gehörig auf die Nerven. Aber wenn ich ne Frau wär und ihn als Mann hätte, würde ich ihn auch zusammen scheißen.", lachte ich vor mich hin. Dann musste ich lächeln.
"Ich weiß nicht, was meine kleine Schwester dir gesagt hat, aber ich bin sehr dankbar für die zweite Chance."

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 9:19 pm

Ein wirklich hübscher Kellner kam zu uns.
Ich schenkte ihm ein -wirklich ungewollt- charmantes lächeln und bestellte mir dann ein Glas wein, bevor ich mich wieder Daniel zuwandte, der mir von Giuseppe -dem Kellner- erzählte. Sie waren zusammen auf der Schule gewesen, seinem Vater gehörte das Restaurant und seine Frau war schwanger.
Leise lachend schloss ich für einen Moment meine Augen.
,,Nunja...diese Zickerreien darf er stillschweigend und brav über sich ergehen lassen...ohne den Mann würde die Frau gar nicht schwanger und wenn sie nicht schwanger würde, hätte sie keine Schmerzen. Ich denke, da der Mann in diesem Teil wirklich nur die Vorzüge hatte, sind ihm die unruhigen Stunden vergönnt.", amüsierte ich mich.
Klar, der Mann hatte seinen Spaß -die Frau vielleicht auch-, aber trotzdem hatten die Frauen danach den Ärger und die Schmerzen und dem Mann ging es gut!

Daniel wandte sich an mich und meinte, dass er dankbar für die zweite Chance war. Nachdenklich glättete ich die Serviette.
,,Die erste...", wandte ich ein.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 9:23 pm

Sie sagte, dass es meine erste Chance sei. Lächelnd sah ich zu Lana.
"Naja, ich hatte ja mit unserem Urlaub schon eine Chance, die ich gänzlich verspielt habe. Ich war wirklich unausstehlich und das tut mir ehrlich leid. Ich dachte, wenn ich gemein zu dir bin, würdest du genauso zu mir sein und ich KÖNNTE mich nicht verlieben, aber genau das Gegenteil ist passiert. Ich habe gemerkt, dass du genau die Eigenschaften hast, die ich von einer Frau wollte. Du bist genau das, was ich mir immer gewünscht habe.", sagte ich nun ehrlich. Ja, ich musste nun wirklich ehrlich zu ihr sein, damit sie wusste, woran sie bei mir war.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 9:26 pm

Plötzlich dachte ich daran, dass ich anstatt des Weines lieber etwas stärkeres hätte bestellen sollen. Etwas mit gaaaaanz vieeeel Alkohol.
Wie sollte ich diesen Abend nur überstehen!?
Klar, Daniel schien im Moment sehr charmant zu sein, aber schauspielern konnte ich auch! Meine Augenbraue hob sich leicht, als er meinte, dass er gemein zu mir war, damit ich es ebenfalls war.
Leise lachend fuhr ich mir durch mein Haar. ,,Ich WAR gemein.", stellte ich klar.
Ich hatte ihn angeschrien, geschlagen und beleidigt. War das nicht gemein genug!?
Du bist genau das, was ich mir immer gewünscht habe., kam es von ihm.
Schnell wandte ich meinen Blick ab.
Zu viel 'Ehrlichkeit'.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 9:31 pm

Ich seufzte leise, als sie ihren Blick abwandte.
"Lana, eben als Diana zu mir kam. Ich musste die ganze Zeit an dich denken. Klar, du warst gemein zu mir. Aber ich hatte dich durchschaut. Ich wusste ja vorher schon, dass du nicht in der Öffentlichkeit stehst, dass du bodenständig bist und dass du nicht so sehr auf dieses Drumherum stehst. Und genau so eine Frau wollte ich immer haben. Aber ich wollte nicht wahrhaben, dass mein Vater mir genau so eine Frau 'ausgesucht' hatte.", gab ich zu und sah sie schweigend an.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 9:35 pm

Scheinbar interessiert begutachtete ich die Gabel, die neben den noch leeren Teller lag. Mh, wirklich interessantes Muster!
Sie glänzte so schön! Sicher wurde hier darauf geachtet, dass sie ordentlich geputzt und poliert wurde. Desinfizieren war sicher auch noch drin, denn sonst würde dieses Restaurant schon längst den Bauch runtergehen.
Es gab doch nichts schlimmeres, als wenn die Gäste nach Hause gingen und dann mit einer Magen-Darm-Erkrankung Wochenlang rumhampelten!

Mein Blick glitt wieder zu Daniel, der anscheinend seine Liebeserklärung beendet hatte. Ups, erwartete er eine Antwort!?
Ähm...
,,Was für ein Zufall...",meinte ich deshalb schnell.
Ich hatte keine Ahnung, worauf ich damit geantwortet hatte, aber sicher wäre er damit zufrieden.
Zwar hatte ich versprochen Daniel eine Chance zu geben, aber das hieß noch lange nicht, dass ich mich vollsülzen ließ.
Wenn ich wissen wollte wie toll ich doch war, dann würde ich mir einen blöden Schnorrer nehmen. Ich kannte Daniel nicht einmal! Einmal im Leben sollte ein Mann wirklich bei einem 'Date' von sich reden!

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 9:40 pm

Ich seufzte leise, als ich Lanas Blick sah.
"Möchtest du was wissen? Soll ich dir irgendwas von mir erzählen? Was willst du wissen?", fragte ich sie vorsichtig. Ja, ich glaubte in ihrem Gesicht so viele Fragen zu sehen. Seufzend trank ich von meiner Cola, als Giuseppe kam und fragte, was wir essen wollten. Ich sah zu Lana.

Gius grinste Lana dümmlich an, was mich nur meine Augen verdrehen ließ.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 9:43 pm

Bevor ich auf Daniels Fragen antworten konnte, kam Giuseppe wieder.
Er stellte uns unsere Getränke hin und fragte dann nach was wir essen wollten.
Sein Grinsen lag dabei auf mir. Okay, versuchte er seiner Frau gerade fremd zu flirten, oder begutachtete er einfach nur die Begleitung seines Freundes um später einen Punkt zwischen 0 für grottig und 10 für rattenscharf auszustellen!?
Amüsiert über meinen eigenen Gedanken schmunzelte ich und bestellte mir dann ein Nudelgericht mit einer Sahnesoße.

Sobald der Kellner wieder weg war sah ich gespannt zu Daniel.
Wie war meine Zahl wohl ausgefallen? Ich hatte deutlich gesehen, dass er Giuseppe nochmal nachgesehen hatte.
,,Ich weiß nicht...erzählen sie einfach von ihrem Leben!?"

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 9:50 pm

Ich lächelte leicht, als Lana sagte, ich solle von meinem Leben erzählen.
"Also was meine Eltern machen, weißt du ja schon. Ich bin in New York aufgewachsen. Meine Schwester ist, obwohl sie manchmal sehr nervig ist, mein Ein und Alles. Ich war auf der Uni hier in New York und habe BWL studiert, weil mein Dad möchte, dass ich später die Firma übernehme, was ich allerdings nur machen werde, wenn meine spätere Frau das möchte. Schon während der Uni war ich mit Lilly zusammen. Irgendwann haben wir uns verlobt. Aber nach einem Jahr Verlobung war irgendwie die Luft raus. Und dann hab ich nach ihrem Tod auch noch erfahren, dass sie schwanger gewesen war und mein Dad sie zu einer Abtreibung zwingen wollte. Naja, danach war ich sehr durchtrieben und nun sitze ich hier. Mit dir.", lächelte ich leicht. Ich merkte, wie Giuseppe hinter Lanas Rücken uns beobachtete.
"Und ihn bring ich gleich um.", meinte ich genervt.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 9:53 pm

Meine Augen wurden groß als Daniel mir erzählte, dass seine Verlobte auch noch schwanger gewesen war. Obwohl die 'Luft' aus der Beziehung 'raus' gewesen war. Ungläubig schüttelte ich meinen Kopf. ,,Das ist...schrecklich!", kam es sofort von mir. Mein Blick wurde ungewollt mitleidig.

Ich sah wie Daniel an mir vorbei sah und dann meinte, dass er 'ihn' gleich umbringen würde. Da ich davon ausging, dass er Giuseppe meinte, schmunzelte ich amüsiert. ,,Warum? Zeigt er eine schlechte Punktzahl oder eher aufreißende Bewegungen?", amüsierte ich mich köstlich.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 9:56 pm

Ich lachte leise, als ich Lanas Frage hörte.
"Nein, er beobachtet uns. Jetzt kann ich noch nicht mal auf die Toilette gehen, ohne dass er mich ausquetscht.", meinte ich augenrollend. Dann sah ich Lana lächelnd an.
"Achso... Meine Hobbys sind übrigens tanzen, Partys, Fußball und mein Auto, obwohl letzteres mir schon zu auffällig ist. Ein unauffälligeres sollte ich mir aber nicht kaufen.", grinste ich.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 10:00 pm

Lachend schüttelte ich meinen Kopf und fuhr mir dabei durchs Haar.
,,Vielleicht sollten sie wirklich mal ganz unauffällig auf die Toilette schlendern...ich bin gespannt, was ich von ihm für eine 'Punktzahl' bekomme.", lachte ich weiter vor mich hin.
Mir fiel auf, dass ich das erste mal in Daniels Gegenwart wirklich lachte.
Kein gekünsteltes. Und auch kein 'diabolisches' Lachen, sondern ein echtes, amüsiertes Lachen!

Ich lächelte, als er seinen Wagen erwähnte.
,,Das Auto ist klasse!"

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 10:03 pm

Ich sah Lana lächelnd an.
"Er mag dich. Das weiß ich. Ich kenne ihn gut genug. Aber ich weiß auch, dass ich seinen Fragen nicht ausweichen kann. Aber dafür kann ich ihn damit ärgern, dass Sarah auf seinen kleinen Bruder steht.", lachte ich. Ich liebte ihr Lachen, was ich versehentlich auch aussprach. Als sie sagte, dass sie meinen Wagen klasse fand, musste ich wieder lächeln.
"Trotzdem protzig.", lachte ich wieder. Seit langem hatte ich nicht mehr so viel gelacht, wie heute abend.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 10:08 pm

Ich lächelte, während ich meinen Blick auf das Weinglas senke und dann einen Schluck nahm. Kurz leckte ich über meine Unterlippe, bevor ich Daniel wieder ansah. ,,Ich mag deine Schwester, auch wenn sie etwas schusselig ist.", kam es ehrlich von mir, als ich auch schon merkte, dass ich wieder ins DU übergegangen war. Huch!
Daniel meinte, dass er mein Lachen liebte, was mir ein verlegenes Lächeln und leicht rote Wangen einbrachte. Ich lachte nicht viel in Gegenwart der 'erhobenen Klasse'. Schnell versuchte ich mit seinem Wagen abzulenken.
,,Ich denke sie sollten ihn trotzdem behalten. Er ist schick und ein bisschen Luxus sollte man sich schon leisten.", kam es mit einem Schulterzucken von mir. Ich bevorzugte es dafür mir ab und zu das ein oder andere Stück Schmuck anzulegen. Nie fiel, nie übermäßig teuer, aber von einer überwältigenden Schönheit. Lieber ich kaufte diese Sachen, als irgendeine reiche Tussi, die es gar nicht schätzte.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 10:12 pm

Ich lächelte leicht, als sie sagte, dass sie meine Schwester mochte.
"Ich würde es ihr auch gönnen, wenn sie mit Giuseppes Bruder zusammen käme. Sie sind gleich alt.", sagte ich grinsend. Wieder grinsend stellte ich fest, dass mein Kompliment sie aus der Fassung brachte und sie dann auch noch ablenkte. Ich nickte leicht, als sie wieder von meinem Auto anfing.
"Ja, ich liebe mein Auto schon. Protzig ist es trotzdem. Ich wäre froh, wenn ich noch ein unauffälligeres Auto hätte, womit ich durch die Stadt fahren könnte, ohne dass ich den Verkehr aufhalte oder Leute aus der Fassung bringe.", gab ich zu.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 10:15 pm

Nachdenklich lehnte ich meinen Kopf schief.
,,Trifft sie sich sonst eher mit älteren Männern?", fragte ich interessiert.
Sarah schien schon reif für ihr Alter zu sein, aber ich konnte...oder wollte mir nicht unbedingt vorstellen, wie sie sich mit einem Mann in unserem Alter traf!
Das grenzte ja an perversität!

Als ich Daniels letzten Satz hörte biss ich mir leicht auf die Unterlippe.
War das eine Anspielung gewesen!?
Merkte er, dass er mich kurz aus der Fassung gebracht hatte?

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   So Apr 10, 2011 11:59 pm

Ich lachte leise, als Lana mich fragte, ob Sarah sich öfter mit älteren Männern trifft.
"Nicht sehr oft und wenn, dann waren sie höchstens 4 Jahre älter.", sagte ich ehrlich. Ich musste leise lachen, als ich ihren Blick sah. Schien so, als hätte sie meine kleine Anspielung verstanden.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Mo Apr 11, 2011 6:07 am

Kopfschüttelnd sah ich auf mein Weinglas.
Ich fand vier Jahre schon einen großen Unterschied!
,,Na hoffentlich gerät sie da mal nicht an den falschen...", überlegte ich laut.
Vielleicht kamen ihre Eltern ja auch noch auf die Idee sie ebenfalls zu verheiraten! Arme Sarah...reichte doch, wenn wir diesen Mist mitmachen mussten. Es war einfach nur schrecklich, auch wenn Daniel im Moment wirklich charmant war. Wie sollte ich genug Liebe in einem Abend sammeln, dass ich diesen Mann, den ich so hasste innerhalb einer Woche meinen Verlobten und später meinen Ehemann nennen konnte ohne in Tränen auszubrechen?

Ich trank einen großen Schluck vom Wein und hoffte einfach, dass es mir die Sinne benebelte.
Kurze Zeit darauf wurde unser essen gebracht und ich fing an schweigend zu essen. Es war wirklich köstlich! ,,Lecker...", ließ ich ihn dann wissen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   Mo Apr 11, 2011 1:33 pm

Ich seufzte leise.
"Ich hoffe nur, dass Sarah sich ihren Freund selbst aussuchen darf.", überlegte ich laut. Das Essen kam und ich sah wieder Giuseppes Blick. Seufzend verdrehte ich meine Augen. Ich sah zu Lana, als sie meinte, dass das Essen lecker war.
"Freut mich, dass es dir schmeckt.", sagte ich ehrlich und aß ebenfalls. Ich sah, dass Lana nachdachte. Ich seufzte wieder leise.
"Keine Angst, wir werden nicht so schnell heiraten. Ich kann dann heiraten und mich verloben, wenn ICH das möchte. Ich werde auch die Verlobungsfeier ins Wasser fallen lassen.", lächelte ich leicht. Ja, ich wollte Lana besser kennen lernen, mich richtig verlieben und mich DANN entscheiden, ob ich sie heiratete oder nicht. So einen Fehler machte ich nicht noch mal.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]   

Nach oben Nach unten
 
Was wäre gewesen wenn...[Lana & Dan]
Nach oben 
Seite 3 von 20Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 11 ... 20  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» [SPIEL] Du weißt, dass du dofussüchtig bist, wenn:
» OGAMEsucht Warnanzeichen lololololololollol
» Wenn immer es Nacht wird...
» Renee, warum antwortest du mir nicht? Warum nimmst du meine FA nicht an?
» Update vom 02.06..2016 - Neue Questreihe "Finde sie, wenn du kannst" (Zeitbegrenzung 29 Tage)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forbidden Island :: Sonstiges :: Nebenplay-
Gehe zu: