StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Schwesterforen
Neueste Themen
» Anfrage - .:The.New.Generation.In.Forks:.
Do Dez 20, 2012 1:57 pm von Guest

» [Anfrage] Also Known As
Sa Aug 11, 2012 12:39 pm von Guest

» Kendall Newman
Mo Dez 26, 2011 4:56 pm von Kendall Newman

» .|Bloody Deeds|. - True Blood RPG
Fr Okt 14, 2011 1:54 pm von Guest

» Forgotten Island
So Okt 02, 2011 2:09 am von Guest

» Timeless Glamour
So Sep 25, 2011 12:55 pm von Guest

» Live your Life- LOS ANGELES!
Do Sep 08, 2011 10:13 am von Guest

» Rock the streets
Do Aug 25, 2011 5:49 pm von Guest

» Runway Diary
Di Jul 26, 2011 12:18 pm von Guest

» Fight the Good Fight - Änderung
Sa Jul 16, 2011 6:29 pm von Guest

» Supernatural - A Desperate Hunt
Sa Jun 25, 2011 9:25 pm von Achek West

» Internat Schwanstein
Sa Jun 25, 2011 10:18 am von Guest

» FIGHT THE GOOD FIGHT // FSK 16 // Supernatural RPG (Änderung)
So Jun 19, 2011 9:14 pm von Guest

» hogwarts . X . live with magic
So Jun 19, 2011 3:56 pm von Guest

» Forgotten
Fr Jun 17, 2011 8:31 pm von Guest


Teilen | 
 

 Wald

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 01.07.10

BeitragThema: Wald   So Jan 09, 2011 5:34 pm

das Eingangsposting lautete :

Der Wald ist groß und birgt viele Gefahren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forbidden-island.forumieren.de

AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wald   Mo Jan 31, 2011 7:47 pm

Ich musste kurz schmunzeln als sich Michelle für meinen Schoss entschied: ,, Ich weiss.'' Sanft schwang ich meine Arme um ihren Körper und legte mein Gesicht an ihren Rücken. Tief atmete ich ein und strich mit meinem Finger sanft einen kurzen Teil ihrer Wirbelsäule entlang. Es war ein wirklich schöner Moment, die Atmosphäre, die Tiere, das Licht alles stimmte. Sanft griff ich nach ihrer Hand und spielte mit ihren Fingern. ,, Schöne Michelle.'' Sagte ich sanft und leise.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wald   Mo Jan 31, 2011 7:52 pm

Amüsiert grinste ich, als Ethan mich wissen ließ, dass er es anscheinend wusste.
Als er seine Arme plötzlich um meinen Körper schlang, stockte ich jedoch für einen Moment. Es kostete mich wirklich sehr viel an überwindungskraft es zuzulassen.
Nicht, dass es nicht angenehm war, aber es war einfach...eine....komische Situation!
Nur vorsichtig lehnte ich mich gegen ihn und ließ es zu, dass er meine Hand nahm und mit meinen Fingern spielte. ,,Spielkind.", neckte ich ihn amüsiert, bevor ich über meine Schulter hinweg zu ihm sah und ich seine Worte hörte.
'Schöne Michelle'. Meine Augenbraue hob sich leicht. ,,Wie viele kennst du denn?", kam es von mir, da ich dieses Wort nicht mit mir verbingen konnte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wald   Mo Jan 31, 2011 8:00 pm

Natürlich merkte ich auch das es ihr ein wenig unangenehm war aber vielleicht würde sie sich langsam entspannen. Kurz musste ich lachen als sie mich 'Spielkind' nannte. ,, Ich bin doch kein Spielkind und du bist die einzige Michelle die ich kenne.'' Ich verstand nicht wieso sie mir nicht glauben konnte, sie war so ganz anders als die Frauen die ich bisher kennenlernte und das sollte sie auch wissen: ,, Weisst du Michelle, du bist ganz anders als die Frauen die ich bisher kannte, du bist zwar äusserlich wunderschön aber innerlich bist du noch viel schöner.'' Natürlich hatte ich das schon einige Male zu einer Frau gesagt aber noch nie war es die Wahrheit, bis jetzt.
Nun strich ich mit meiner Hand an ihrem Arm rauf und runter. Natürlich hoffte ich das sie nicht gleich die Flucht ergriff. ,, Sag was dir nicht angenehm ist.''
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wald   Mo Jan 31, 2011 8:03 pm

Meine Augenbraue hob sich nur noch höher, je mehr Ethan sagte.
Ich konnte ihm ja noch glauben, dass ich anders war als die Frauen die er bis jetzt kannte und auch dass er mich wunderschön fand, konnte ich irgendwie annehmen, aber dass er mein inneres noch schöner fand glaubte ich nicht.
Leise schnaubend schüttelte ich meinen Kopf. ,,Du findest ein verängstigtes, verletztes, zerstörtes inneres schön!?", kam es ungläubig von mir.

Ethan strich über meinen Arm. Ohne es zu wollen, breitete sich eine Gänsehaut auf diesem aus.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wald   Mo Jan 31, 2011 8:08 pm

Ich spürte wie sie unter meinen Fingern eine Gänsehaut bekam und antworte dann: ,, Nein, du hast vielleicht nicht nur positive Sachen an dir aber mehr positive als negative und du bist ehrlich und gutherzig. Nicht verstört oder so.'' Hastig zog ich meine Finger zusammen und zog dann meine Hand zurück, irgendwie empfand ich etwas für das Mädchen aber ich hatte den Anschein, sie nicht für mich. Kurz atmete ich tief ein und aus und sah sie dann genau an. ,, Schau nach vorne, es wird alles besser. Dafür sorge ich.'' Auch wen ich nur als guter Freund bei ihr blieb, ich würde sie beschützen.

( Richtig Kitschig xD )
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wald   Mo Jan 31, 2011 8:20 pm

Ethan meinte, dass das Positive in mir überwiegend war.
Meine Augenbraue hob sich leicht, jedoch nickte ich dann ergebend. Wenn er das so sehen wollte...dann bitte. Besser er hatte ein gutes Bild von mir, als ein schlechtes.
Vorsichtig lehnte ich mich an seine Brust und drehte mich dabei leicht, so dass ich nicht immer über meine Schulter gucken musste um ihn anzusehen.
,,Naja...soviel besser sicher auch nicht...wir sitzen schließlich auf einer einsamen Insel fest!", meinte ich, bevor ich leise lachend kurz auf den Boden sah und dann wieder in seine Augen. Er würde dafür sorgen? Vorsichtig lächelte ich ihn an.
,,Danke..."
Nach oben Nach unten
Mike Johnson

avatar

Anzahl der Beiträge : 156
Anmeldedatum : 31.01.11
Alter : 23
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Wald   Di Feb 01, 2011 5:55 pm

/cf weitläufiger Strand

Ich lief gedankenverloren durch den Wald. Wo waren meine Eltern? Was war überhaupt passiert? Wo war ich hier?
Ich bekam das Gefühl mich verlaufen zu haben, als ich schließlich Stimmen wahrnahm. Na toll, jetzt drehst du auch noch völlig durch, dachte ich mir. Ich biss mir ein weiteres Mal auf die Unterlippe und sah mich um, konzentrierte mich darauf, wo die Stimmen her kamen. Ich lief den Stimmen hinterher, bis ich auf zwei Personen stieß. Etwas erschrocken sah ich sie an, sagte aber nichts. Ich blieb einfach dort stehen, wo ich war. Vielleicht würden sie mich sogar nicht bemerken, was mich jedoch nicht wundern würde.
Dass es hier überhaupt jemanden gab, brachte mich zum nachdenken. Vielleicht gab es ja auch noch weitere Menschen hier?!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wald   Di Feb 01, 2011 5:59 pm

Während ich bei Ethan auf dem Schoß saß und wir uns ausruhten ging die Sonne unter. Es war schwül, was es noch schlimmer machte und dunkel wurde es auch noch! ,,Ich glaub wir sollten langsam aus dem Wald raus...ich möchte gar nicht wissen was in der Dunkelheit alles aus seinem Versteck kommt!", meinte ich und stand dann auf. Vorsichtig nahm ich Ethans Hand. Gott ja ich hatte Angst, na und?
Wir liefen eine Weile, bis ich ein Knacken hörte. Verdattert drehte ich mich um und entdeckte dann einen Jungen!
,,Hey...alles in Ordnung?", fragte ich vorsichtig. Vielleicht verstand er meine Sprache ja nicht? Ich musterte ihn vorsichtig. Er sah...schlecht aus! Wahrscheinlich hatte er mehrere Tage im Wald gehaust...oder er war gerade erst angekommen! Ich nahm meine Hand von Ethans und ging einen Schritt auf den Jungen zu, der ungefähr in meinem Alter zu sein schien...vielleicht etwas jünger!?
Nach oben Nach unten
Mike Johnson

avatar

Anzahl der Beiträge : 156
Anmeldedatum : 31.01.11
Alter : 23
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Wald   Di Feb 01, 2011 6:05 pm

Ich schluckte, als das Mädchen mich bemerkte. Mir war noch etwas schwindlig, versuchte es aber nicht auffällig zu zeigen. Sie kam einen Schritt auf mich zu. Sie war ungefähr in meinem Alter, aber das konnte ich gerade nicht genau einschätzen, dafür war ich viel zu verwirrt.
Ich wusste nicht, was ich antworten sollte. War bei mir alles in Ordnung? Ganz vorsichtig schüttelte ich den Kopf. Das mein Kopf höllisch schmerzte bemerkte ich erst jetzt. Ich war froh, dass sie wenigstens meine Sprache sprach.
Ich musste mich kurz an einem der Bäume abstützen. Dann stellte ich mich wieder aufrecht hin, blieb aber dort, wo ich war.
"Ich... ich weiß nicht... ob alles in Ordnung ist...", antwortete ich verwirrt und leise. Ich hörte mich heiser an und räusperte mich kurz.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wald   Di Feb 01, 2011 6:10 pm

Der Junge schien ziemlich hin und her zu schwanken und machte auf mich auch keinen sehr wachen Eindruck!
Er hielt sich an einem der Bäume fest und antwortete dann nur leise, dass er nicht wusste ob alles in Ordnung war. Dabei klang seine Stimme ziemlich heiser.
Schnell ging ich zu ihm und hielt ihn fest. ,,Ich hab dich...setz dich lieber hin!", meinte ich ruhig und drückte ihn dann auf einen der Baumstämme.
Vorsichtig hockte ich mich neben ihm. ,,Hast du dich verletzt?"

Okay, komischerweise hatte ich vor Jungs also keine Angst!
Gott sei Dank. Der Junge schien auch eher süß als furchteinflößend! Für einen Moment glitt mein Blick zu Ethan. Die Angst vor ihm hatte ich auch eindeutig verloren. Vielleicht taute ich langsam wieder auf? Vielleicht tat mir der Abstand zu meiner Vergangenheit gut?
Nach oben Nach unten
Mike Johnson

avatar

Anzahl der Beiträge : 156
Anmeldedatum : 31.01.11
Alter : 23
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Wald   Di Feb 01, 2011 6:18 pm

Als ich schon wieder taumelte kam das Mädchen zu mir und hielt mich fest. sie drückte mich auf einen der Baumstämme. Ich kniff kurz meine Augen zusammen und hielt meine Hand gegen meine Stirn. "Ich... ich weiß nicht.", sagte ich schon wieder leise. "Ich bin am Strand aufgewacht... vorher... ich weiß nicht mehr, was passiert ist...", antwortete ich noch immer heiser. Ich versuchte tief durchzuatmen und sah das Mädchen an. Ich konnte nur schwach lächeln. "Wo bin ich hier?", fragte ich dann. Das wollte ich nur all zu gerne wissen.
Ich war froh, auf sie getroffen zu sein. Anders wäre ich bestimmt irgendwo gewesen und... was weiß ich, was mir passieren könnte, wenn ich sie nicht getroffen hatte.
Ich stöhnte kurz wegen der Kopfschmerzen und atmete noch einmal tief durch.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wald   Di Feb 01, 2011 6:22 pm

Ich biss mir leicht auf meine Unterlippe, als der Junge fragte wo er hier war. Er wusste also nicht mehr was passiert war?
Vorsichtig lächelte ich. ,,Das hier ist eine einsame Insel im Nirgendwo...welcome to Paradise...", seufzte ich leise, bevor ich mir meine eigenen Haare aus dem Gesicht strich. Ich musterte den Jungen vorsichtig. ,,Warst du auf den Weg in den Urlaub? Vielleicht mit einem Flugzeug? Oder einen Schiff?", fragte ich vorsichtig, da ich bezweifelte, dass er etwas schlimmes gemacht hatte.
Normalerweise wurden wohl eher keine Jugendlichen auf diese Insel geschickt...schließlich würden die Eltern sie vermissen! Bei mir war es eindeutig was anderes. Meine Mutter war froh mich los zu sein! Und ich hatte schließlich jemanden umgebracht...ob er es verdient hatte oder nicht!

,,Wie heißt du?"
Nach oben Nach unten
Mike Johnson

avatar

Anzahl der Beiträge : 156
Anmeldedatum : 31.01.11
Alter : 23
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Wald   Di Feb 01, 2011 6:28 pm

Als das Mädchen sagte, ich sei auf einer Insel im Nirgendwo verkrampfte sich meine Magengegend. Dann nickte ich leicht. Ich konnte mich nur noch an die Schiffsfahrt erinnern, an weiteres nicht. Ich seufzte. "Ich war auf einem Schiff... aber ich weiß nicht, was passiert ist...", erzählte ich. Wo waren nur meine Eltern? Ich schluckte schwer.
Ich sah kurz auf den Boden und verzog leidend das Gesicht, bevor ich wieder das Mädchen ansah.
"Ich bin Mike...", stellte ich mich leise vor. Ich sah sie hoffnungsvoll an. "Sind.. gibt... nein... kann man hier telefonieren?", fragte ich schon wieder verwirrt. Wenn man das konnte, was ich stark bezweifelte, würde ich meine Eltern anrufen wollen, sie fragen, was passiert sei. Aber sie waren auch auf dem Schiff gewesen. Ob sie überhaupt noch lebten?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wald   Di Feb 01, 2011 6:33 pm

Ich sah wie der Junge sein Gesicht verzog.
Vorsichtig biss ich auf meine Unterlippe und fuhr mir nervös durch mein Haar. ,,Ich denke...tut mir leid, aber ich denke deinem Schiff muss wohl etwas passiert sein...oder du bist vom Bord gefallen!?", meinte ich vorsichtig.
Der Junge stellte sich als Mike vor. Ich schenkte ihm ein freundliches Lächeln. ,,Ich bin Michi und das ist Ethan.", stellte ich Ethan direkt mit vor.
Er schien die Situation wohl eher skeptisch zu begutachten, denn er sagte nichts. Warum ich mich nicht als Michelle vorgestellt hatte? Mh, weil Michi netter klang und dieser Junge ziemlich verstört wirkte!

Als er tatsächlich fragte ob man hier telefonieren konnte, hob ich meine Augenbraue. ,,Wir sind mitten im Nirgendwo...wenn es hier ein Banenentelefon gibt, hätte ich es auch gerne...tut mir leid, da wird wohl nichts draus..."
Nach oben Nach unten
Mike Johnson

avatar

Anzahl der Beiträge : 156
Anmeldedatum : 31.01.11
Alter : 23
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Wald   Di Feb 01, 2011 6:40 pm

"Ich weiß nicht mehr was passiert ist... Ich weiß nur von dem Schiff, mehr nicht..." Ich schüttelte wieder vorsichtig meinen Kopf. Dann stellte das Mädchen sich als Michi vor. Ich lächelte sie leicht an. Kurz sah ich zu dem Mann, oder... jungen Mann, den Michi als Ethan vorstellte. Dann sah ich wieder zu Michi, als sie sagte, dass aus einem Telefonat nichts wurde.
Wieder verkrampfte sich meine Magengegend. Leicht zitternd holte ich mein Handy aus meiner Hosentasche, aber es war kaputt. Was hatte ich auch anderes erwartet? Ich seufzte und steckte mein Handy wieder weg.
Ich senkte meine Blick und seufzte. Was sollte ich jetzt tun? Mir blieb wohl keine andere Möglichkeit, als hier zu bleiben. Ich hob meinen Blick wieder und sah Michi an. "Wenn wir hier mitten im Nirgendwo sind... was... macht ihr dann hier?", fragte ich verwirrt und leise.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wald   Di Feb 01, 2011 6:47 pm

Mein Blick glitt wieder zu Ethan, als Mike plötzlich fragte was wir dann hier machten. Es käme wohl eher nicht so gut, wenn ich jetzt ganz locker 'Och ich hab meinen Stiefvater umgebracht und Ethan wurde ein Mord angehängt' sagte, oder? Nein, wohl eher nicht!
,,Sagen wir es so: Der liebe Staat mochte uns so sehr, dass sie uns hier ausgesetzt haben.", meinte ich halbehrlich.
Seufzend fuhr ich mir durch mein Haar. ,,Aber es gibt noch einige andere...hier müssen wohl öfter Leute stranden..."

Ich stand auf und sah dann von Ethan wieder zu Mike.
,,Hier in der Nähe sind einige Unterstände...denkst du du schaffst es bis dahin, dann kannst du dich ausruhen?"
Nach oben Nach unten
Mike Johnson

avatar

Anzahl der Beiträge : 156
Anmeldedatum : 31.01.11
Alter : 23
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Wald   Di Feb 01, 2011 6:53 pm

Ich war immer noch etwas verwirrt. Ich beließ es aber dabei, nicht weiter danach zu fragen, was Michi und Ethan hier suchten. Und... es gab also noch weitere? Ich musste seufzen. Ich hoffte ich würde hier irgendwo meine Eltern finden.
Ich konnte nicht glauben, dass es hier wohl wirklich bewohnt war. Wie viele lebten hier? Aber, was zum Teufel war passiert? Diese Frage beschäftigte mich noch immer.
Michi sagte, dass es hier einige Unterstände geben würde. Was gab es hier alles noch? Ich sah von Michi zu Ethan, dann wieder zu Michi. Dass ich mich dort ausruhen konnte, hörte sich gut an. ruhe würde ich bestimmt brauchen und vielleicht konnte ich mich dann endlich wieder erinnern.
"Wie weit?", fragte ich knapp.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wald   Di Feb 01, 2011 6:59 pm

Ich sah kurz in Richtung Wald und überlegte.
,,Einige Meilen...aber wir können dich stützen!", lächelte ich Mike an.
Vorsichtig sah ich zu Ethan, der ein bisschen widerwillig zu mir und Mike kam.
Ich schlang meinen Arm um Mikes Hüfte, während Ethan dasselbe auf der anderen Seite tat, damit er aufstehen konnte.
Dann zogen wir ihn hoch und liefen mit ihm in Richtung der Unterstände.

tbc: Unterstand Michelle
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wald   Di Feb 01, 2011 8:20 pm

Ich hörte Michelle zu wie sie sich um den Jungen, der sich als Mike vorstellte, kümmerte. Als sie meinte wir sollten ihn zu ihrem Unterstand bringen, sprang ich natürlich sofort auf und half dem Jungen ebenfalls hoch.
Er tat mir wirklich leid. Wusste nicht wirklich was los war und hatte seine Eltern verloren. Sein Gesundheitlicher Zustand sah auch nicht besonders toll aus, vielleicht würde er sich nach einigen Stunden wieder verbessern.

tbc Unterstand von Michelle
Nach oben Nach unten
Mike Johnson

avatar

Anzahl der Beiträge : 156
Anmeldedatum : 31.01.11
Alter : 23
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Wald   So März 27, 2011 8:54 pm

[Neueinstieg]
/cf: ???

Ich irrte schon fast den ganzen Morgen herum. Schon bald zweifelte ich nicht mehr daran, dass ich mich verlaufen hatte. Warum musste sowas auch immer mir passieren?! Seufzend ließ ich mich auf den Boden sinken und lehnte mich gegen eines der Bäume, die hier überall herumstanden. Mein blick fiel nach oben zum Himmel. Ein Glück war es nicht gerade Nacht, sonst würde es hier vielleicht total gefährlich sein.
Irgendwann, ich weiß nicht, wie lange ich nach oben gestarrt hatte, sah ich auf den Boden vor mir. Nie wieder würde ich ohne Orientierungssinn hier herumlaufen, nie wieder! Ich wusste genau, dass das gefährlich war, aber warum hatte ich das dann gemacht?
Ich hätte auch jemanden mitnehmen können, aber naja. So viele kannte ich hier nun auch nicht.
Ich seufzte noch einmal leise, bevor ich meinen Kopf nach hinten gegen den Baum lehnte und meine Augen schloss. Ich musste nachdenken, wie ich hier wieder heraus kam, ohne zu lange dafür zu brauchen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Wald   Sa Apr 09, 2011 12:08 pm

cf. Strand

Als ich Lana eingeholt hatte, hielt ich sie sanft, aber bestimmt fest.
"Es war ein Jahr... oder auch zwei - ich weiß es nicht mehr genau - bevor ich mich hätte mit dir verloben sollen. Ich war schon fast über sie hinweg. Aber ich wollte mich in keine andere Frau verlieben. Lana, sie hat mich verlassen, weil sie mit den Blicken meiner Eltern nicht klar kam. Ich... Lana, du bedeutest mir wirklich viel. Ja, ich weiß, dass ich dir hätte sagen sollen, dass ich verlobt gewesen war. Aber ich konnte es einfach nicht. Ich konnte nicht über sie sprechen. Es... Ich bin an allem Schuld.", sagte ich nur und sah dabei Lana traurig in die Augen. Ich sah zu Boden, als ich merkte, wie ich um Fassung rang. Ja, ich war noch nie in meinem Leben so glücklich gewesen, aber ich hatte Lilly in den Tod getrieben, nachdem sie sich getrennt hatte.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Wald   Sa Apr 09, 2011 12:14 pm

cf Strand

Ich rannte schon fast durch den Wald und obwohl ich lange Beine hatte wurde ich kurz darauf von Dan eingeholt. Er hielt mich fest, was mich dazu brachte hart gegen seinen Arm zu schlagen. Ja, ich wollte ihn verletzen!
Wenn ich es seelisch schon nicht konnte, dann wenigstens körperlich.
,,Fass mich NIE WIEDER an!", knurrte ich ihn wütend an.

Dan meinte, dass es schon länger her war. Dass sie die Blicke seiner Eltern nicht ertragen hatte, dass ich ihm viel bedeutete und er nicht über sie sprechen konnte, weil er alles in Schuld war.
,,Das ist mir sowas von Scheiß egal...", kam es nur von mir, bevor ich mich umdrehte und weiterging.

Es war mir egal, dass er mir nicht von ihr erzählt hatte...aber ich war mehr als wütend, dass er gelogen hatte. Warum war ich dumme Gans auch noch darauf reingefallen? Als ob ein Mensch sich nicht einmal verliebt hätte in...-keine Ahnung wie alt der war...25 oder sowas- Jahren

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Wald   Sa Apr 09, 2011 12:22 pm

Ich nahm Lanas Gesicht in meine Hände und legte meine Lippen auf ihre.
"Lana, es tut mir leid. Ich... Ach man... Lana, ich... Wäre ich ehrlich zu dir gewesen, wärst du dann geblieben? Mit dem Wissen, dass ich schonmal verlobt war? Du wärst genauso abgehauen. So konnte ich wenigstens die schöne Zeit mit dir etwas genießen. Es tut mir wirklich leid. Ich wollte das alles nicht.", flüsterte ich und sah noch immer zu Boden. Plötzlich hatte ich das Bild von Lilly wieder vor meinen Augen, wie sie auf dem Brückengeländer stand und mit den Worten "Es tut mir leid, Dan. Ich liebe dich, aber es geht nicht." sprang und ich stand da und konnte nichts tun. Als mir Tränen über die Wangen liefen, schloss ich meine Augen, in der Hoffnung, sie aufhalten zu können. Doch es half nichts.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Wald   Sa Apr 09, 2011 12:28 pm

Als Dan mein Gesicht in seine Hände nahm und an seine Lippen zog, bekam er erneut eine schallende Ohrfeige von mir.
,,Ich sagte...FASS.MICH.NICHT.AN!", schrie ich ihn nun an.
Er sollte sich wagen mir noch einmal zu nah zu kommen!
Es tat so weh...

Ich machte einige Schritte von ihm weg und sah ihn teils verletzt und teils voller Hass an. ,,Mich hat die Vergangenheit von anderen noch nie interessiert...warum soll man nicht mehrmals lieben können?", kam es nur mit einem schulterzucken von mir. Schnell wurde mein Blick wieder kalt.
,,Aber dafür, dass du ja NOCH NIE verliebt gewesen warst, scheinst du ja ganz schön zu leiden.", fauchte ich ihm entgegen und ging dann wieder weiter.

tbc: Höhle

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Wald   Sa Apr 09, 2011 12:31 pm

Ich schüttelte meinen Kopf.
"Lana, verstehst du nicht, dass ich darüber nicht sprechen KONNTE. Ich habe nie jemandem vertraut. Aber bei dir... Lana, aber dann waren wir uns zu nahe gekommen, sodass ich Angst hatte, dich durch mein Geständnis zu verlieren.", flüsterte ich und folgte ihr weiter. Ich wollte das klären. Sie bedeutete mir so viel.

tbc. Berg

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Wald   Sa Apr 09, 2011 1:43 pm

cf Berg

Sobald ich im Wald ankam suchte ich einfach nach der Pflanze, die am giftigsten aussah. Ich musste irgendwas tun...
Niemals würde ich zulassen, dass ich auch noch von diesem Idioten schwanger wurde! Ich wollte keine gelogene Beziehung und erstrecht kein gelogenes Kind...da ich niemals ein Baby töten könnte, würde ich eben dafür sorgen, dass ein eventuell vorhandenes befruchtetes Etwas abkratzte...und wenn ich dabei ebenfalls draufging...naja...netter Nebeneffekt!

Ich fand eine komisch, bunte Pflanze, an der nicht ein einziges Tier hang...gutes Zeichen! Schnell riss ich es ab und merkte jetzt schon wie es an meinen Fingerspitzen kribbelte und brannte.
Nachdenklich besah ich mir das gute Stück. ,,Auf die Liebe...", meinte ich nur und stopfte es mir in den Mund. Ich kaute nur zweimal, bevor ich es einfach runterschluckte. Sofort machte sich ein brennen bemerkbar. Keuchend glitt ich zu boden und verdrehte meine Augen, bis nur noch das Weiße zu sehen war.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Wald   Sa Apr 09, 2011 1:48 pm

cf. Berg


Ich rannte und sah dann Lana, die zusammengebrochen am Boden lag und etwas weißes an ihrem Mund hatte. Ich sah mich um und sah dann die Pflanze. Oh Gott, Lana. Nicht sie auch noch. Weinend sank ich neben sie auf den Boden, machte ihren Mund vorsichtig auf, setzte Lana so hin, dass sie nicht an ihrem Erbrochenen ersticken würde und steckte ihr ohne nachzudenken meinen Finger in den Hals. Ich hoffte nur, dass alles gut ging.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Wald   Sa Apr 09, 2011 1:52 pm

Ich merkte nur am Rande, wie ich aufgesetzt wurde.
Erst als ich plötzlich einen Würgereiz bekam, bäumte ich mich auf und erbrach mich zitternd. Es kam mehr weißliches schaumähnliches Zeug als sonst was, jedoch beruhigte sich mein unkontrolliert zuckender Körper dadurch etwas.
Richtig zu Bewusstsein kam ich jedoch nicht.

Ich war wie in einer Art Trance.
Zwar bekam ich einiges mit, jedoch hatte ich keine Kontrolle über meinen Körper und mich. So bemerkte ich nicht richtig, dass ich meine Hand auf meinen Bauch legte.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Wald   Sa Apr 09, 2011 1:57 pm

Ich sah Lana an und fing wieder an zu Weinen. Was hatte ich nur getan? Ich legte meine Hand auf ihre und küsste ihre Stirn.
"Lana, ich liebe dich.", flüsterte ich sanft. Dann sah ich mich um und sah genau neben der giftigen Pflanze eine Pflanze, die die giftigen Pflanzen in ihrem Umkreis verwelken ließ. Ich pflückte eine ab und nahm eine giftige Pflanze. Die giftige legte ich auf meine Hand, wo es sofort anfing zu brennen. Dann legte ich die andere Pflanze darüber. Ich traute meinen Augen kaum. Die giftige Pflanze verwelkte sofort und meine Hand hörte umgehend auf zu schmerzen. Ich nahm mir eine neue Pflanze und machte sie klein. Dann steckte ich die kleinen Stücke so weit in Lanas Mund, dass sie schlucken musste.
"Lana, alles wird gut.", flüsterte ich ihr verzweifelt ins Ohr und hielt sie noch immer fest.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Wald   Sa Apr 09, 2011 2:01 pm

In Trance wehrte ich mich gegen Dans Versuch mir irgendwas in den Mund zu stecken. Nein, es reichte! Ich wollte nich noch mehr von dieser brennenden Pflanze! Ich wollte nicht mehr! Nein!
Dass ich auch in Wirklichkeit des alles immer wieder wiederholte merkte ich nicht. Ich wehrte mich einfach nur weiter. Das Brennen war mittlerweile in meinem ganzen Körper, vor allem in meinem Unterleib.

Dan stopfte mir die Pflanze plötzlich in den Mund und zwang mich zu schlucken, was ich nach einiger Zeit widerwillig tat.
Das Brennen verschwand daraufhin fast sofort und ließ mich ruhiger werden.
,,Müde...", brachte ich nur noch hervor, bevor ich in mich zusammensackte und zwischen Schlaf und Trance gefangen war.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Wald   Sa Apr 09, 2011 2:06 pm

Ich zog Lana fast schon erleichtert in meine Arme, als sie nur ein "Müde" herausbrachte und dann zusammensackte. Sanft zog ich sie in meine Arme und legte meine Hand zärtlich auf ihre Hand, die immer noch auf ihrem Bauch lag.
"Bitte, halte durch, Lana. Ich schaff das nicht alleine. Ich brauche dich.", flüsterte ich immer wieder, bevor mir weitere Tränen über die Wangen liefen.
"Jetzt weiß ich endlich, weiß es heißt zu lieben. Ich habe Lilly geliebt. Aber ich habe sie niemals so geliebt wie dich. Und wenn ich nun an sie denke, plagen mich nur noch Schuldgefühle. Ja, ich fühle mich schuldig, dass ich sie so nahe an mich heran gelassen habe. Dass sie mich so sehr geliebt hatte, dass sie aus Liebeskummer - den sie sich selbst zuzuschreiben hatte - in den Tod gestürzt ist. Bitte, ich möchte dich nicht auch noch verlieren.", flüsterte ich traurig und immer wieder spürte ich die Leere in meinem Herzen.

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lana Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 1071
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Wald   Sa Apr 09, 2011 2:11 pm

Ich hörte rein gar nichts von Dans Worten, sondern schlief einfach den Schlaf der Gerechten. Im Schlaf kuschelte ich mich leicht an die Wärmequelle, die mir so nah war und so angenehmen Schutz bietete.
Während meine eine Hand an meinem Bauch blieb, schob sich meine andere Hand der Wärmequelle entgegen. ,,Mein Baby...", kam es nur seufzend im Schlaf von mir.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Blake

avatar

Anzahl der Beiträge : 2210
Anmeldedatum : 09.01.11
Alter : 28
Ort : Nähe Trier

BeitragThema: Re: Wald   Sa Apr 09, 2011 2:14 pm

Ich schrak leicht zusammen, als ich sie von ihrem... UNSEREM Baby sprechen hörte. Ich schloss kurz meine Augen. Ich nahm ihren Rucksack und hob sie dann sanft hoch. Ich musste sie in die Höhle bringen. Schnell, aber vorsichtig ging ich in Richtung Höhle. Ich wollte sie weder wecken, noch ihr weh tun.


tbc. Höhle

_________________


Danke an Mel für das Set! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Wald   

Nach oben Nach unten
 
Wald
Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
 Ähnliche Themen
-
» Großer Aufruhr im Wald

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forbidden Island :: Play :: Insel-
Gehe zu: