StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Schwesterforen
Neueste Themen
» Anfrage - .:The.New.Generation.In.Forks:.
Do Dez 20, 2012 1:57 pm von Guest

» [Anfrage] Also Known As
Sa Aug 11, 2012 12:39 pm von Guest

» Kendall Newman
Mo Dez 26, 2011 4:56 pm von Kendall Newman

» .|Bloody Deeds|. - True Blood RPG
Fr Okt 14, 2011 1:54 pm von Guest

» Forgotten Island
So Okt 02, 2011 2:09 am von Guest

» Timeless Glamour
So Sep 25, 2011 12:55 pm von Guest

» Live your Life- LOS ANGELES!
Do Sep 08, 2011 10:13 am von Guest

» Rock the streets
Do Aug 25, 2011 5:49 pm von Guest

» Runway Diary
Di Jul 26, 2011 12:18 pm von Guest

» Fight the Good Fight - Änderung
Sa Jul 16, 2011 6:29 pm von Guest

» Supernatural - A Desperate Hunt
Sa Jun 25, 2011 9:25 pm von Achek West

» Internat Schwanstein
Sa Jun 25, 2011 10:18 am von Guest

» FIGHT THE GOOD FIGHT // FSK 16 // Supernatural RPG (Änderung)
So Jun 19, 2011 9:14 pm von Guest

» hogwarts . X . live with magic
So Jun 19, 2011 3:56 pm von Guest

» Forgotten
Fr Jun 17, 2011 8:31 pm von Guest


Teilen | 
 

 Weitläufiger Strand

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
AutorNachricht
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 01.07.10

BeitragThema: Weitläufiger Strand   So Jan 09, 2011 5:33 pm

das Eingangsposting lautete :

Weißer Sandstrand, eigentlich erscheint es wie ein Paradies, doch täuscht euch nicht Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forbidden-island.forumieren.de

AutorNachricht
Ateeya Lakota

avatar

Anzahl der Beiträge : 88
Anmeldedatum : 18.01.11

BeitragThema: Re: Weitläufiger Strand   Mi Feb 02, 2011 5:47 pm

Ich nickte. "Ich nicht viel geschlafen.", sagte ich und lächelte leicht. "Habe einem Freund bei Nachtwache geholfen.", sagt eich und zuckte. "Dann war ich den ganzen Tag wach.", sagte ich und schmunzelte. Ich zuckte die Schultern und schloss kurz die Augen. "Ich komme zurecht auch ohne Schlaf.", murmelte ich und nickte leicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mike Johnson

avatar

Anzahl der Beiträge : 156
Anmeldedatum : 31.01.11
Alter : 24
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Weitläufiger Strand   Mi Feb 02, 2011 5:50 pm

Ich lächelte. "Ich weiß nicht, wie lange ich geschlafen habe... Ich kann mich nicht mehr erinnern und ich kann auch nicht einschlafen...", sagte ich seufzend und sah wieder zum Himmel. Irgendwie hoffte ich, dass es schon bald wieder hell wurde. "Ich glaube, ich würde nicht gut ohne Schlaf zurecht kommen...", sagte ich dann und lächelte wieder schwach.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ateeya Lakota

avatar

Anzahl der Beiträge : 88
Anmeldedatum : 18.01.11

BeitragThema: Re: Weitläufiger Strand   Mi Feb 02, 2011 5:52 pm

Ich schmunzelte. "Willst du schlafen? Soll ich aufpassen?", fragte ich und legte den Kopf schief. "Soll ich dir Geschichte erzählen um einzuschlafen? Sie ist auf meiner Sprache. Vielleicht hilft das beim schlafen?", fragte ich nachdenklich und lachte leise.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mike Johnson

avatar

Anzahl der Beiträge : 156
Anmeldedatum : 31.01.11
Alter : 24
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Weitläufiger Strand   Mi Feb 02, 2011 5:59 pm

Ich lachte leise. "Ich weiß nicht... ob das hilft?", fragte ich leise lachend. "Ich kann bestimmt nicht schlafen...", behauptete ich dann seufzend. Ich sah wieder Ateeya an und lächelte. "Kannst du mir trotzdem etwas erzählen? Auf deiner Sprache?", fragte ich und legte ein schiefes Lächeln auf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ateeya Lakota

avatar

Anzahl der Beiträge : 88
Anmeldedatum : 18.01.11

BeitragThema: Re: Weitläufiger Strand   Mi Feb 02, 2011 6:09 pm

Ich lachte leise. "Weiß nicht ob hilft.", sagte ich udn zuckte die Schultern. Dann überlegte ich was ich ihm erzählen könnte. Mir fiel eine Geschichte ein die mir einmal erzählt worden war. Meine Mutter hatte sie von einem Gestrandeten gehört. Ich räusperte mich, öffnete die Augen und sah in den Himmel bevor ich zu erzählen begann: "Es begab sich Anfang der zwanziger Jahre in einem kleinen Vorort in der Nähe von London. Dieser Vorort hat eine lange Einkaufsstraße mit allerlei Läden. Dort konnte man Schuhe, Kleider und Lebensmittel kaufen. Sogar einen Schmuckladen gab es.
Ungefähr in der Mitte dieser langen Einkaufsstraße, so zwischen den Schuster und dem Bäcker, konnte man in eine kleine Gasse einbiegen.
In dieser Gasse, sah es auf den ersten Blick so aus, wie in jeder anderen Gasse eines größeren Vororts. Es standen mehrere Mülltonnen neben kleinen Türen. Wenn man nach Oben schaute konnte man sehr viele Fenster und mehrere Feuerwehrleitern sehen. Am Ende der Gasse war eine hohe Mauer, was wohl das angrenzende Gebäude sein musste.
Doch wenn man genau hinsah entdeckte man ein Fenster direkt neben einer dieser Türen und über diesem Fenster prangerte ein dunkelblaues Schild mit einer goldenen Schrift: „Spielzeugbauer Spencer White“.
Der Laden war sehr klein. In der Mitte stand eine Theke und überall an den Wänden waren Regale mit allen Spielzeugen, die man sich nur Vorstellen konnte. Für die Jungen gab es Blechautos, eine Eisenbahn, Flugdrachen, Nussknackerprinzen und vieles mehr. Für die Mädchen gab es Puppen, einen Spielzeugladen Miniaturpferde, kleine Sonnenschirme und so weiter. Man fand einfach alles was man sich als Kind wünschte, eng aneinander gereiht, in den Regalen diese kleinen Ladens.
Hinter dem Tresen war zwischen den Regalen ein großer Einlass in der Wand, durch dem man in die Werkstatt des Spielzeugbauers schauen konnte. Es war als würde man in eine kleine, chaotische Parallelwelt schauen, in der die Spielzeuge geboren wurden.
In der Werkstatt lagen überall Spielzeugautos ohne Achsen, Puppen ohne Arme, angefangene Schnitzereien, Flugdrachengerüste und weitere Spielzeuge die noch nicht fertiggestellt waren.
Doch, dass der Spielzeugladen winzig klein war, dafür aber eine große Auswahl bot, dass die Spielzeuge alle Handgefertigt waren und dass der Laden eine geheimnisvolle Lage hatte, waren nicht die einzigen Besonderheiten dieses Ladens.

Dieser Laden hatte auch ein ganz besonders Spielzeug im Angebot. Dieses Spielzeug schien nicht wirklich fertig geworden und trotzdem schon in den Verkauf gelangt zu sein.
Zumal es gar nicht verkauft, sondern verschenkt wurde. Es war eine Puppe, eine kaputte Puppe. Dieser Puppe fehlte ein Knopfauge, der rechte Arm und am linken Bein war eine Naht aufgerissen.
Trotzdem lag diese Puppe nicht in der Werkstatt, sondern im Regal des Ladens und wartete darauf an ein Kind verschenkt zu werden.
Jedes mal, wenn ein Kind die Puppe näher betrachtete, frage der alte Mister White das Kind: ,,Gefällt dir diese Puppe?“ Meist bekam er nur ein Kopfschütteln zurück. Doch manchmal frage ein Kind, warum denn diese Puppe hier verkauft werden würde, obwohl sie doch kaputt sei.
„Nun, denn..“, sagte der alte Mister White dann immer. „Ich will dir erzählen warum, diese Puppe hier im Laden liegt.
Erst einmal, wird sie nicht verkauft. Sie wird verschenkt, an das Kind, welches sie für immer haben möchte. Also wenn du sie haben möchtest…? Aber dazu kommen wir später. Erst einmal möchte ich dir erklären, warum diese Puppe hier Kaputt liegt und warum sie verschenkt wird.
Einst gehörte diese Puppe meiner Tochter. Sie war das schönste Mädchen von allen und nahm diese Puppe überall mit hin. Nie ging sie ohne diese Puppe aus dem Haus und sie erlebte viele Abenteuer mit ihr. Dabei kamen auch diese Schäden zustande. Doch meine Tochter kümmerte sich nicht darum. Sie liebte die Puppe, so wie sie war.
Eines Tages wurde meine Tochter leider sehr krank und sie lag im sterben. Neben ihr diese Puppe.
Kurz bevor sie dann für immer einschlief. Sagte sie mir noch, ich solle die Puppe an jemanden verschenken, der sie für immer haben will. Damit die Puppe ein neues Zuhause hat.
Jetzt weißt du, warum diese kaputte Puppe hier im Laden liegt und darauf wartet, an das richtige Kind verschenkt zu werden. Willst du dieser Puppe vielleicht ein neues Zuhause geben?“
Immer bekam Mister White auch an dieser Stelle nur ein Kopfschütteln zurück.

So zogen die Jahre ins Land und er stellte viele Spielsachen her und verkaufte sie an glückliche Kinder, jedoch wollte keins dieser Kinder der kaputten Puppe ein neues Zuhause geben.
Irgendwann verstarb Mister Wihte, sein Laden wurde verkauft und dichtgemacht. Die kaputte Puppe landete auf dem Müll.
" Ich schluckte und endete dann und sah Mike dann wieder an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mike Johnson

avatar

Anzahl der Beiträge : 156
Anmeldedatum : 31.01.11
Alter : 24
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Weitläufiger Strand   Mi Feb 02, 2011 6:17 pm

Ich lächelte und sah in den Himmel, bevor Ateeya anfing zu erzählen. Als sie dann erzählte, sah ich wieder zu ihr. Leider konnte ich nicht verstehen, was sie erzählte. Ich lächelte trotzdem. Die Melodie ihrer Sprache klang schön. Ich mochte, wie sie in ihrer Sprache sprach. Und irgendwie beruhigte mich ihre Stimme auch. Ich schloss meine Augen und richtete mein Gesicht wieder dem Himmel zu. Ich horchte dennoch Ateeyas Stimme und lächelte.
Irgendwann war die Geschichte dann zu Ende und ich öffnete meine Augen. Ich blickte zu Ateeya und lächelte sie an. "Wow. Eure... Sprache hört sich wirklich... schön an...", sagte ich fast flüsternd.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ateeya Lakota

avatar

Anzahl der Beiträge : 88
Anmeldedatum : 18.01.11

BeitragThema: Re: Weitläufiger Strand   Mi Feb 02, 2011 6:20 pm

Ich kicherte leise. "Danke.", sagte ich und biss mir auf die Unterlippe. "Vielleicht kann ich deine Sprache irgendwann gut genug um dir Geschichte zu erzählen.", sagte ich und nickte nachdenklich. Ich holte kurz Luft, sah Mike noch kurz an, ehe ich dann wieder in den Himmel sah und nochmal kurz gähnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mike Johnson

avatar

Anzahl der Beiträge : 156
Anmeldedatum : 31.01.11
Alter : 24
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Weitläufiger Strand   Mi Feb 02, 2011 6:26 pm

Ich lächelte Ateeya an und wendete meinen Blick nicht ab. "Ich kann dir ja dabei helfen, dass du meine Sprache bald richtig gut kannst.", schlug ich leise vor. Ich wusste nicht, ob das gegen die Regeln ihres Dorfes waren, aber sie würde es sicher verstehen, wenn ich es nicht wusste. Viel wusste ich ja nicht mehr. Nur kurz sah ich weg, bevor ich Ateeya wieder lächelnd ansah.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ateeya Lakota

avatar

Anzahl der Beiträge : 88
Anmeldedatum : 18.01.11

BeitragThema: Re: Weitläufiger Strand   Mi Feb 02, 2011 6:29 pm

Ich lächelte. "Wäre toll.", sagte ich freudig und nickte eifrig. "Wenn es nichts ausmacht für dich...", sagte ich und runzelte die Stirn. "Was tun wir jetzt, Mike?", fragt eich nachdenklich. "Hast du hunger? Oder wollen wir Insel absuchen nach Gestandeten?", fragt eich und lachte leise.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mike Johnson

avatar

Anzahl der Beiträge : 156
Anmeldedatum : 31.01.11
Alter : 24
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Weitläufiger Strand   Mi Feb 02, 2011 6:34 pm

"Nein, mir macht das nichts aus. Ich helfe gerne...", sagte ich lächelnd zu Ateeya. "Dann müsste ich mir nur einfallen lassen, wie ich dir meine Sprache beibringe.", meinte ich noch. Leise lachte ich. "Ich richte mich nach dir. Was wir jetzt machen, ist mir eigentlich egal...", sagte ich. Ich lächelte Ateeya an. "Hast du Hunger? Wenn ja, können wir etwas essen... wenn nicht, ist das nicht nötig." Mir war es recht egal, was wir nun machten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ateeya Lakota

avatar

Anzahl der Beiträge : 88
Anmeldedatum : 18.01.11

BeitragThema: Re: Weitläufiger Strand   Mi Feb 02, 2011 6:44 pm

Ich schüttelte den Kopf. "Ich hab gegessen.", sagte ich und nickte dann. "Wenn du nicht hunger, dann wir nicht essen.", sagte ich und zuckte ide Schultern. Es wurde immer schwieriger mich ausdrücken zu können, ihn zu verstehen aber auch. Je nach dem welches Thema wir anschnitten fehlten mir die Worte. Aber das würde ich nicht zugeben oder mir anmerken lassen. "Spazieren?", fragt eich dann und schmunzelte. Dann lachte ich leise. "Oder schwimmen?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mike Johnson

avatar

Anzahl der Beiträge : 156
Anmeldedatum : 31.01.11
Alter : 24
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Weitläufiger Strand   Mi Feb 02, 2011 6:47 pm

Ich schüttelte den Kopf. ich wollte jetzt nichts essen. Mir war noch immer zu übel. "Ich hab keinen Hunger...", sagte ich ihr, auch wenn es etwas gelogen war. "Also... ich kann jetzt auch nichts essen...", versuchte ich meine Lüge wieder gut zu machen. Leise lachte ich dann. "Ganz wie du möchtest. Ich weiß nur nicht, ob mir mein Zustand schon alles erlaubt, aber wir können es versuchen... ich zumindest...", sagte ich lächelnd.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ateeya Lakota

avatar

Anzahl der Beiträge : 88
Anmeldedatum : 18.01.11

BeitragThema: Re: Weitläufiger Strand   Mi Feb 02, 2011 7:02 pm

Ich schmunzelte. Dann schüttelte ich den Kopf. "Nein wenns dir nicht gut geht.", sagte ich und zuckte die Schultern. Ich seufzte leise und runzelte die Stirn. Dann schürzte ich nachdenklich die Lippen, setzte mich auf und streckte mich leicht. Ich fuhr mit einer Hand durch mein Haar und sah dann zu Mike.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mike Johnson

avatar

Anzahl der Beiträge : 156
Anmeldedatum : 31.01.11
Alter : 24
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Weitläufiger Strand   Mi Feb 02, 2011 7:04 pm

Ich seufzte leise. Dann lächelte ich Ateeya. "Lass uns einfach... spazieren... sonst wird es bestimmt langweilig.", sagte ich und lachte leise. Ich setzte mich langsam auf und schloss kurz die Augen. als ich sie wieder öffnete musste ich leicht grinsen. "Hey... die Kopfschmerzen... sie sind fast weg.", sagte ich und lachte leise. Aber schwindlig war mir noch, aber... das musste sie nicht wissen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ateeya Lakota

avatar

Anzahl der Beiträge : 88
Anmeldedatum : 18.01.11

BeitragThema: Re: Weitläufiger Strand   Mi Feb 02, 2011 7:07 pm

Ich nickte langsam und lächelte dann. "Gut.", sagte ich und stand dann auf. Ich klopfte mir den Sand von den Klamotten und fuhr mir mit einer Hand dann kurz über die Füße damit der getrocknete Sand abging. Ich schmunzelte und streckte mich bevor ich dann zu Mike sah, ihn anlächelte und ihm eine Hand hinhielt um ihm auf zu helfen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mike Johnson

avatar

Anzahl der Beiträge : 156
Anmeldedatum : 31.01.11
Alter : 24
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Weitläufiger Strand   Mi Feb 02, 2011 7:11 pm

Ich beobachtete Ateeya, als sie aufstand. Ich lächelte, als sie mir dann eine Hand hinhielt, um mir auf zu helfen. Ich nahm ihre Hand und stand auf. Dann lächelte ich sie an. Meinen kurzen Schwindelanfall ließ ich mir nicht anmerken. "Welche Richtung?", fragte ich und lachte leise. Kurz sah ich mich um. Der Strand war wirklich ein schöner Ort. Die ganze Insel, schien wie ein Paradies. So sah es jedenfalls aus, aber ob das alles hier zu einem Paradies wurde? Ich würde es bestimmt noch herausfinden...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ateeya Lakota

avatar

Anzahl der Beiträge : 88
Anmeldedatum : 18.01.11

BeitragThema: Re: Weitläufiger Strand   Mi Feb 02, 2011 7:14 pm

Ich überlegte kurz, drückte seine Hand nochmal und ließ sie dann los. Ich drehte mich um und nickte dann in die Richtung. "Da entlang. Am Wasser entlang.", sagte ich lächelte und machte dann ein paar langsame Schritte in die Richtung. Ich seufzte zufrieden und atmete dir frische Nachtluft ein. Ich sah dann zu Mike und lächelte ihn an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mike Johnson

avatar

Anzahl der Beiträge : 156
Anmeldedatum : 31.01.11
Alter : 24
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Weitläufiger Strand   Mi Feb 02, 2011 7:21 pm

Ich biss mir leicht auf die Unterlippe, als Ateeya meine Hand drückte. Es war ihr doch verboten, mich anzufassen. Ich sah dann kurz auf den Sand, bevor ich meinen Blick wieder auf sie richtete und lächelte.
Dann folgte ich Ateeya zum Wasser. Ich beobachtete sie lächelnd. "Es kann wirklich schön sein, hier. Nachts am Strand.", sagte ich dann leise und musste auch leise lachen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ateeya Lakota

avatar

Anzahl der Beiträge : 88
Anmeldedatum : 18.01.11

BeitragThema: Re: Weitläufiger Strand   Mi Feb 02, 2011 7:53 pm

Ich nickte und schlang meine Arme um meine Brust. "Ja. Sehr schön. Ich mag mein zuhause.", sagte ich und seufzte zufrieden. Dann schmunzelte ich und kicherte leise. "Vielleicht magst du es auch irgendwann...mit ein bisschen Zeit.", sagte ich und zuckte die Schultern. Ich atmete tief durch und lächelte dann leicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mike Johnson

avatar

Anzahl der Beiträge : 156
Anmeldedatum : 31.01.11
Alter : 24
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Weitläufiger Strand   Mi Feb 02, 2011 7:58 pm

Ich lächelte Ateeya an. "Bestimmt. Ich steh auf Abenteuer... und auf Inseln sowieso.", sagte ich und lachte leise. Ich sah auf das Meer hinaus, immer weiter lächelnd. "Vielleicht gewöhne ich mich an das Leben hier...", meinte ich dann leise. "Wenn... viele doch nie abgeholt worden sind... dann werde ich hier bestimmt auch nicht so schnell weg kommen..." Ich atmete die frische Meeresluft ein und lächelte wieder.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ateeya Lakota

avatar

Anzahl der Beiträge : 88
Anmeldedatum : 18.01.11

BeitragThema: Re: Weitläufiger Strand   Mi Feb 02, 2011 8:03 pm

Ich nickte. "Besser zurecht kommen als hoffen weg zu kommen.", sagte ich und schluckte schwer. "Vielleich findest du andere wie du.", sagte ich und zuckte die Schultern. Ich folgte seinem Blick auf das Wasser und lächelte leicht. Ich liebte diese Insel. Selbst wenn ich den Rest der Welt nicht kannte. Aber hier war es wahrscheinlich am schönsten. Abgesehen von den Raubtieren udn den Verbrechern.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mike Johnson

avatar

Anzahl der Beiträge : 156
Anmeldedatum : 31.01.11
Alter : 24
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Weitläufiger Strand   Mi Feb 02, 2011 8:07 pm

Ich nickte. "Du hast recht. Ich schaff das schon irgendwie... Man braucht eigentlich nur den willen dazu...", meinte ich lächelnd und sah wieder Ateeya an. "Ich finde bestimmt noch welche, denen das selbe wie mir passiert ist.", sagte ich leise. Ich seufzte leise und sah kurz wieder auf das Meer hinaus. Es war wirklich ein schöner Anblick. Bestimmt war rund um die Insel, kein bisschen Land zu sehen. Das würde ich gern einmal beobachten wollen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ateeya Lakota

avatar

Anzahl der Beiträge : 88
Anmeldedatum : 18.01.11

BeitragThema: Re: Weitläufiger Strand   Mi Feb 02, 2011 8:29 pm

Ich schmunzelte und nickte. "Wirst du bestimmt.", sagte ich und zuckte die Schultern. Ich runzelte die Stirn und wusste nicht mehr was ich noch sagen sollte. Ich konnte nicht mehr viel sagen. Und er konnte nicht viel tun. Ihm war nicht gut. Also...wurde mein Einfallsreichtum ziemlich gefordert, aber kein Einfall gelang mir. Ich seufzte leise und sah Mike dann an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mike Johnson

avatar

Anzahl der Beiträge : 156
Anmeldedatum : 31.01.11
Alter : 24
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Weitläufiger Strand   Mi Feb 02, 2011 8:34 pm

Ich sah weiterhin auf das Meer hinaus. Was sollte ich jetzt sagen? Ich sah Ateeya an und lächelte wieder. Langsam sollte es mir schon besser werden, zumal die Kopfschmerzen nun schon ganz weg waren. Das einzige, das mich störte, waren die Übelkeit und die Orientierungslosigkeit, aber ich hoffte, dass würde sich auch schon bald legen. Ich fühlte mich auch so unsicher, bei allem, was ich tat. Ich seufzte leise.
"Hast du... eine große Familie?", fragte ich sie dann einfach. Vielleicht hatten wir so dann ein Thema, worüber wir reden konnten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ateeya Lakota

avatar

Anzahl der Beiträge : 88
Anmeldedatum : 18.01.11

BeitragThema: Re: Weitläufiger Strand   Mi Feb 02, 2011 8:44 pm

Ich schmunzelte und schüttelte den Kopf. "Nur meine Eltern.", sagte ich und lächelte leicht. "Du?", fragte ich und schmunzelte. Ich lächelte. "Hast du viele Freunde?", fragte ich dann neugierig und schmunzelte. Ich sah ihn noch kurz an und dann auf den Boden und auf meine Füße.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mike Johnson

avatar

Anzahl der Beiträge : 156
Anmeldedatum : 31.01.11
Alter : 24
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Weitläufiger Strand   Mi Feb 02, 2011 8:47 pm

Ich lächelte. "Mir geht es genau so." Leise lachte ich. "Also... ich könnte mich an keine Schwester und keinem Bruder erinnern.", sagte ich und hob leicht eine Augenbraue. Dann lachte ich wieder.
Ich sah dann kurz auf den Sand, doch dann wieder zu Ateeya. "Hm... das... so genau weiß ich das gar nicht mehr..." Toll, jetzt vergas ich auch, wer meine Freunde waren, oder was? "Aber... ich denke ich hatte nicht viele, aber... genug.", antwortete ich dann und lächelte. "Wie sieht es bei dir aus?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ateeya Lakota

avatar

Anzahl der Beiträge : 88
Anmeldedatum : 18.01.11

BeitragThema: Re: Weitläufiger Strand   Mi Feb 02, 2011 8:50 pm

Ich nickte nachdenklich und lachte. "Solltest dich erinnern wenn Geschwister.", sagte ich und nickte. Dann schmunzelte ich wieder. "Ganzes Dorf sind meine Freunde. Also viele.", sagte ich und nickte. "Auch viele Gestrandete waren meine Freunde...aber alle schon tot."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mike Johnson

avatar

Anzahl der Beiträge : 156
Anmeldedatum : 31.01.11
Alter : 24
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Weitläufiger Strand   Mi Feb 02, 2011 8:53 pm

Ich lachte leise. "Ja, ich glaube ich hätte mich auch daran erinnert, hätte ich Geschwister.", sagte ich lächelnd. Ich staunte, als sie sagte, das ganze Dorf wären ihre Freunde. "Wow! Ihr hält also alle richtig gut zusammen, oder?", fragte ich und lächelte Ateeya an. "Das mit den Gestrandeten tut mir leid..." Ob ich auch so enden würde? finde ich es heraus...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ateeya Lakota

avatar

Anzahl der Beiträge : 88
Anmeldedatum : 18.01.11

BeitragThema: Re: Weitläufiger Strand   Mi Feb 02, 2011 8:57 pm

Ich nickte. "Wir halten immer zusammen.", sagte ich und kicherte. Ich schmunzelte und schluckte. "Nicht schlimm. Immer wieder kommen neue Freunde.", sagte ich und zuckte die Schultern. Ich atmete tief durch und lächelte Mike an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mike Johnson

avatar

Anzahl der Beiträge : 156
Anmeldedatum : 31.01.11
Alter : 24
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Weitläufiger Strand   Mi Feb 02, 2011 9:01 pm

Ich lächelte. "Ein großer Zusammenhalt kann manchmal wirklich hilfreich sein, denke ich.", sagte ich lächelnd. Leise lachte ich. "Wenn hier oft Menschen stranden... dann schon." Ich seufzte leise. Schon wieder.
Da war noch eine Frage, die mich die ganze Zeit beschäftigte, aber sollte ich sie fragen oder nicht? Noch ein leiser Seufzer und ich entschloss mich, sie doch zu fragen.
"Warum... ist das eigentlich so... bei euch, dass... naja... dass man sich nicht... berühren darf?", fragte ich und biss mir auf die Unterlippe.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ateeya Lakota

avatar

Anzahl der Beiträge : 88
Anmeldedatum : 18.01.11

BeitragThema: Re: Weitläufiger Strand   Mi Feb 02, 2011 9:06 pm

Ich runzelte die Stirn und überlegte. "Weiß nicht genau. Nur Gefährte oder verwandte Männer dürfen Frau anfassen. Oder Männer die Gefährte werden wollen.", sagt eich und schluckte. Dann zuckte ich die Schultern. "Wieso genau..weiß nicht. Damit Frau nicht verschmutzt wird oder so...", sagte ich und verzog nachdenklich das Gesicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mike Johnson

avatar

Anzahl der Beiträge : 156
Anmeldedatum : 31.01.11
Alter : 24
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Weitläufiger Strand   Mi Feb 02, 2011 9:10 pm

Ich biss mir wieder auf die Unterlippe. Was ich wohl noch alles anstellen werde? Ich sah zu Ateeya und lächelte sie vorsichtig mit einem Hauch von Entschuldigung an. "Dann... dann sollten wir vielleicht niemanden wissen lassen, dass wir... uns... berührt haben." Wie das ausgehen würde? Ob jemand das einmal erfährt? Ich schluckte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ateeya Lakota

avatar

Anzahl der Beiträge : 88
Anmeldedatum : 18.01.11

BeitragThema: Re: Weitläufiger Strand   Mi Feb 02, 2011 9:14 pm

Ich nickte. "Uns hat niemand gesehen. Also muss niemand wissen das wir angefasst haben.", sagte ich und zuckte die Schultern. Ich seufzte lautlos und schürzte die Lippen. "Dürfen Frauen und Männer sich in...New York anfassen?", fragte ich dann neugierig.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mike Johnson

avatar

Anzahl der Beiträge : 156
Anmeldedatum : 31.01.11
Alter : 24
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Weitläufiger Strand   Mi Feb 02, 2011 9:18 pm

Bei Ateeyas Frage musste ich leise lachen. "Ja. In New York geht das.", sagte ich lachend. "Ich anderen Ländern auch, also... das läuft bei uns, außerhalb dieser Insel, nicht so ab, wie bei euch im Dorf. Und... es gibt nicht diesen Zusammenhang, den ihr zueinander habt.... verstehst du?" Ich lächelte Ateeya an. "Also... es ist dort alles anders, deshalb auch so neu für mich..." Ich sah kurz wieder zum Meer, wandte dann aber Ateeya meinen Blick wieder zu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ateeya Lakota

avatar

Anzahl der Beiträge : 88
Anmeldedatum : 18.01.11

BeitragThema: Re: Weitläufiger Strand   Mi Feb 02, 2011 9:32 pm

Ich runzelte die Stirn. "Überall auf der Welt darf man sich anfassen?", fragte ich nachdenklich und lachte leise. "Komisch.", sagte ich und schauderte kurz. Dann nickte ich. "Verstehe was du meinst.", sagte ich dann und lächelte leicht. Ich streckte mich und machte dann einen Schritt näher ans Wasser so das es mir wieder bis zum Knöchel reichte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mike Johnson

avatar

Anzahl der Beiträge : 156
Anmeldedatum : 31.01.11
Alter : 24
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Weitläufiger Strand   Mi Feb 02, 2011 9:38 pm

Ich lachte wieder leise und sah kurz weg. "Ja, das ist überall erlaubt... eigentlich überall.", sagte ich und sah Ateeya leicht grinsend an. Sie trat einen Schritt in das Wasser, bis es ihr zu den Knöcheln reichte. Wieder lächelte ich. "Naja... Wie es nun ist...", sagte ich leise und sah zum Wasser. Worüber sollten wir jetzt reden?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ateeya Lakota

avatar

Anzahl der Beiträge : 88
Anmeldedatum : 18.01.11

BeitragThema: Re: Weitläufiger Strand   Mi Feb 02, 2011 9:46 pm

Ich kaute mir auf der Unterlippe herum und runzelte die Stirn. Ich seufzte schwer und sah in den Himmel. "Ich sollte bald zurück.", sagte ich nachdenklich. "Brauche diese Nacht mehr Schlaf.", murmelte ich und runzelte die Stirn. Ich zupfte an meinem Oberteil herum und trat mit den Füßen durch das Wasser.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mike Johnson

avatar

Anzahl der Beiträge : 156
Anmeldedatum : 31.01.11
Alter : 24
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Weitläufiger Strand   Mi Feb 02, 2011 9:49 pm

Ich sah Ateeya an und lächelte leicht. "Ich halte dich nicht auf. Du kannst ruhig gehen, wenn du musst.", sagte ich leise. Ich war zwar nicht wild drauf die Nacht ganz allein hier zu verbringen, aber ich konnte sie unmöglich hier festhalten. Ich biss mir leicht auf die Unterlippe und sah auf den Sand.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ateeya Lakota

avatar

Anzahl der Beiträge : 88
Anmeldedatum : 18.01.11

BeitragThema: Re: Weitläufiger Strand   Mi Feb 02, 2011 9:52 pm

Ich schmunzelte. "Wo du schlafen? Soll ich helfen einen Platz zu finden?", fragte ich nachdenklich und legte den Kopf schief. Ich trat wieder aus dem Wasser und auf den Sand und gähnte bevor ich Mike dann wieder ansah.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mike Johnson

avatar

Anzahl der Beiträge : 156
Anmeldedatum : 31.01.11
Alter : 24
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Weitläufiger Strand   Mi Feb 02, 2011 9:54 pm

Ich sah wieder zu Ateeya. "Ich weiß nicht... Also... wenn es einen Platz gibt..." Ich lächelte sie an und biss mir dann auf die Unterlippe. Vielleicht würde ich nicht mal schlafen können, aber vielleicht hatte ich dann wenigstens einen ordentlichen Platz. "Es wäre nett, wenn du mir einen Platz zeigen würdest.", meinte ich dann lächelnd.
Zu den unterständen wollte ich noch nicht wirklich zurück... Ob sie nach mir suchen würden? Ich schluckte bei dem Gedanken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ateeya Lakota

avatar

Anzahl der Beiträge : 88
Anmeldedatum : 18.01.11

BeitragThema: Re: Weitläufiger Strand   Mi Feb 02, 2011 10:09 pm

Ich schmunzelte und überlegte nach einem guten Platz. Dann wiegte ich den Kopf hin und her. "Es gibt Höhle.", sagt eich und nickte. "Ganz einfach...nur gerade aus.", sagte ich und deutete mit dem Finger in die Richtung in die wir sowieso gerade gingen. Ich lächelte und schmunzelte dann.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mike Johnson

avatar

Anzahl der Beiträge : 156
Anmeldedatum : 31.01.11
Alter : 24
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Weitläufiger Strand   Mi Feb 02, 2011 10:12 pm

Ich lächelte schief, etwas unsicher. "Ähm...okay!", sagte ich und lachte leise. "Vielleicht... finde ich dann noch einen... anderen Platz." Ich biss mir leicht auf die Unterlippe. Ja, ich hatte bereits einen anderen Platz. Ich schluckte, lächelte Ateeya dann aber wieder an. "Also... du musst jetzt gehen...?", fragte ich sie.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ateeya Lakota

avatar

Anzahl der Beiträge : 88
Anmeldedatum : 18.01.11

BeitragThema: Re: Weitläufiger Strand   Mi Feb 02, 2011 10:17 pm

Ich runzelte die Stirn und nickte. "Vielleicht auch anderen Platz.", sagte ich und zuckte die Schultern. "Ja...ich gehe jetzt denk ich.", sagte ich und schmunzelte. Ich blieb stehen und lächelte ihn an. "Vielleicht sehen wir uns wieder. Wenn dir besser geht.", sagt eich nachdenklich und wiegte den Kopf hin und her. Ich schmunzelte und lächelte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mike Johnson

avatar

Anzahl der Beiträge : 156
Anmeldedatum : 31.01.11
Alter : 24
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Weitläufiger Strand   Mi Feb 02, 2011 10:19 pm

Ich lächelte schon wieder als Ateeya stehen blieb und sah sie an. "Ja, vielleicht.", sagte ich. "Wo bist du öfters, um welche Tageszeit? Vielleicht kann ich dann manchmal vorbei schauen..." Ich biss mir wieder leicht auf die Unterlippe. "Mir gehts bestimmt bald schon besser..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ateeya Lakota

avatar

Anzahl der Beiträge : 88
Anmeldedatum : 18.01.11

BeitragThema: Re: Weitläufiger Strand   Mi Feb 02, 2011 10:27 pm

Ich schmunzelte. "In der Bucht oder am Wasserfall...oder bei den Klippen.", sagte ich und kicherte. "Meistens zwischen Sonnenauf- und Sonnenuntergang.", sagte ich und lächelte. Ich biss mir auf die Unterlippe und legte den Kopf schief. "Bis bald Mike.", sagte ich und nickte. Ich lächelte nochmal und drehte mich dann um.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mike Johnson

avatar

Anzahl der Beiträge : 156
Anmeldedatum : 31.01.11
Alter : 24
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Weitläufiger Strand   Mi Feb 02, 2011 10:30 pm

"Okay... ich merks mir.", sagte ich lächelnd. "Dann komme ich vielleicht öfters vorbei... wie gesagt...", fügte ich hinzu. Dann sah ich nochmal zu Meer, blickte schließlich aber wieder Ateeya an. "Bis bald Ateeya...", sagte ich dann leise, als sie sich umgedreht hatte. Ich wartete lieber, bis sie gegangen war, sonst würde sie womöglich sehen, wohin ich ging. Ich schluckte leicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ateeya Lakota

avatar

Anzahl der Beiträge : 88
Anmeldedatum : 18.01.11

BeitragThema: Re: Weitläufiger Strand   Mi Feb 02, 2011 10:41 pm

Ich lächelte leicht und ging dann einen Schritt schneller und verschwand im Wald. Ich hüpfte durch das Gebüsch und Unterholz und zurück zum Dorf. Ich dachte noch ein wenig über die Sache mit den Gestrandeten nach und schmunzelte. Ich schluckte und runzelte die Stirn. Dann über die Sache mit...eigentlich so ziemlich alles worüber wir geredet hatten. Irgendwann erreichte ich das Dorf und ging dann zu der Hütte.


tbc Dorf der Einheimischen - Hütte von Ateeya
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mike Johnson

avatar

Anzahl der Beiträge : 156
Anmeldedatum : 31.01.11
Alter : 24
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Weitläufiger Strand   Mi Feb 02, 2011 10:46 pm

Ich sah Ateeya nach, mal lächelnd, mal nicht lächelnd. Dann sah ich kurz zu dem Meer. Meine Kopfschmerzen waren weg. Ich seufzte leise und sah dann zum Wald. Ich konnte nirgendwo anders hin, wenn ich nicht in einer Höhle schlafen wollte. Ich atmete tief durch, bevor ich mich dem Wald näherte. Dann schluckte ich, lief aber durch den Wald. Ein paar Mal wäre ich beinahe gestolpert, fing mich aber wieder.
Ich versuchte den Weg zu finden, den ich gegangen war, als ich mich von dem Lager entfernt hatte. Noch immer hatte ich ein komisches Gefühl in der Magengrube und irgendwie wusste ich nicht, ob ich richtig war, fand aber schließlich wieder das Lager, obwohl ich schon etwas Angst hatte, wieder hier zu sein, nachdem Ateeya mir erzählt hatte, es wären Verbrecher.

/tbc Lager der Sträflinge - Unterstand von Michelle
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mike Johnson

avatar

Anzahl der Beiträge : 156
Anmeldedatum : 31.01.11
Alter : 24
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Weitläufiger Strand   So Feb 13, 2011 3:49 pm

/cf Lager der Sträflinge - Michelles Unterstand

Ein Glück kam ich heil am Strand an. Irgendwie war er leicht zu finden gewesen, obwohl ich vorher nicht genau gewusst hatte, ob ich in die Richtige Richtung gelaufen war. Eigentlich war es logisch dass man auf einer Insel, egal in welche Richtung man lief, immer am Strand, am Wasser ankommen würde. Das Wasser lief rings um die Insel herum, deshalb war es nur deutlicher logisch. Ich musste lächeln, als ich wieder auf das Meer hinaus sah. Ich ging etwas näher an das Wasser und setzte mich dort in den Sand. Vielleicht würde ich etwas sehen, dass von meinem Schiff noch angeschwommen kommt. Es wäre eine Erleichterung gewesen, wenn es wirklich so wäre.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mike Johnson

avatar

Anzahl der Beiträge : 156
Anmeldedatum : 31.01.11
Alter : 24
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Weitläufiger Strand   Di Feb 15, 2011 8:21 pm

Ich erschreckte mich, als ich aufwachte. Ich lag immer noch im Sand. Mein Blick war auf den Himmel gerichtet. Schon wieder war ich eingeschlafen, aber ich fragte mich, wie lange. Ich hatte gar nicht gemerkt, dass ich eingeschlafen war. Ich schüttelte leicht den Kopf, als ich mich aufsetzte. Schon wieder war mir etwas schwindlig, aber das kümmerte mich gerade nicht. Ich fragte mich, wie ich wieder zurück in das Lager sollte, fragte mich, wo es genau nochmal war. Ich musste schlucken. Ich konnte es trotzdem aber irgendwie nicht ändern. Es kam wie es kommen musste, so einfach. Ich sah wieder auf das Meer hinaus. Ob ich hier wieder jemanden treffen würde?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Weitläufiger Strand   

Nach oben Nach unten
 
Weitläufiger Strand
Nach oben 
Seite 5 von 8Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forbidden Island :: Play :: Insel-
Gehe zu: